Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Samsung Galaxy S II i9100 DualCore Smartphone (10.9 cm (4.3 Zoll) Super-Amoled Plus Display, Android 2.3, 8 MP Full-HD Kamera, 2 MP Frontkamera)schwarz Vodafone-Branding

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronikgerät kostenlos recyceln? Erfahren Sie mehr.
4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 6,6 x 0,8 x 12,5 cm ; 118 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 299 g
  • Modellnummer: 00300468
  • ASIN: B0056FT1KE
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 222.046 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

VODAFONE Samsung Galaxy SII schwarz

Samsung Galaxy S II ist ein blitzschnelles Dual-Core Smartphone mit Super Amoled Plus Display in schlankem Design bekannt. Das Galaxy S II verwendet Android 2.3. Dazu verfügt es über vier Content und Entertainment Hubs für mehr Unterhaltung sowie ein Enterprise Solution Paket für optimales mobiles Arbeiten.
Das GALAXY S II wurde mit Samsungs kristallklarem Super AMOLED Plus ausgestattet, dem zurzeit modernsten mobilen Display am Markt. Der 10,8 cm Bildschirm ist 14 % größer, als der des GALAXY S und verbraucht bis zu 18 % weniger Energie. Die Navigation mittels Touchscreen läuft flüssig und leicht. Spiele, Bilder und Videos von Samsung Content und Entertainment Hubs erscheinen lebendig, glasklar und detailliert.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich hatte mir extra das Samsung Galaxy S II i9100 bestellt, weil ich die Rezensionen gelesen hatte und prompt doch das i9100G bekommen. Egal, es war mein erstes Smartphone und ich wollte auch mal "dazugehören" - Jede Menge Apps, in der U-Bahn meine Mails abrufen, Fahrkarten und Kurzparkscheine lösen, den Wetterbericht online haben, eine Runde PacMan an der roten Ampel, Kaffee kochen, Staubsaugen und was so ein tolles Smartphone ja alles noch so kann.
Nun geht aber ohne Google-Account hier kaum was. Gut, habe ich einen angelegt. Zum Runterladen der Apps braucht's dann noch einen Samsung-Account, dann konnte es losgehen. In der Testwoche habe ich dann eine Telefonrechnung von über 300 Eur zusammengebracht - das hat mich dann doch wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Weil ich das Telefon, 'tschuldigung, - Smart-Phone - vorwiegend während meiner Reisen nutze und die Daten-Roaming-Kosten speziell im Nicht-EU-Ausland wie China, Indien, etc. schier unberechenbar sind, habe ich dann doch lieber verzichtet. Ist dies in Deutschland schon teuer genug. Gerade dort, wo man's wirklich braucht (Maps, E-Mail, Internet usw.) ist es wohl besser diese Dienste NICHT zu nutzen, wenn man nicht Millionär ist. Und wozu habe ich dann ein "Smart-Phone"? Nur zum Telefonieren reicht mein Samsung S5230 auch, die Kosten habe ich im Griff. Und das brauche ich nicht alle 7 Stunden an ein Ladegerät zu klemmen, weil der Akku schon wieder leer ist.
Mein kleiner EEE-PC hat wieder seine Vorzüge bewiesen - das Schreiben von E-Mails, Surfen im Netz, lesen, bearbeiten von Word- oder Excel-Dokumenten, ein wenig spielen, Musik hören usw. ist damit wesentlich bequemer möglich und wenn's im Hotel kein Internet gibt, dann müssen die Mails halt eben warten...
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden