Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Drop Dead Diva - Die komplette erste Season [3 DVDs]

4.9 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 34,99 EUR 3,69
DVD
"Bitte wiederholen"
FR Import
EUR 32,39

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Brooke Elliott, Brooke D'Orsay, Margaret Cho, Jackson Hurst, Kate Levering
  • Regisseur(e): James Hayman, Ron Underwood, Michael Lange, Lawrence Trilling, David Petrarca
  • Komponist: Scott Starrett
  • Künstler: Neil Meron, Susan Edelman, Josh Berman, Augie Hess, Dermott Downs, Craig Zadan, Robert J. Wilson, Tirsa Hackshaw, Eric Dawson, Carla Kettner, David A. Makin, Carol Kritzer, Alex Taub, John Murray, Robert J. Ulrich, Thania St. John, Jeanette Collins, Mimi Friedman, Jeffrey Lippman, Shawn Schepps, Maurissa Tancharoen, Jed Whedon, Amy Engelberg, Wendy Engelberg
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 544 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 29 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00391WNB6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.202 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Leben verläuft manchmal kurvenreich - insbesondere in diesem hinreißenden Dramedy. Drop Dead Diva erzählt die Geschichte von Deb, einem oberflächlichen Nachwuchsmodel, das bei einem Autounfall ums Leben kommt und sich plötzlich im Körper von Jane Bingum wiederfindet, einer brillanten, übergewichtigen Anwältin, die ebenfalls kürzlich verstorben ist. Durch eine schicksalhafte Wendung und himmlische Fügung kann sie sich nicht mehr auf ihr betörendes Äußeres verlassen, um sich durchs Leben zu schlagen. Die neue Jane muss sich den Herausforderungen ihrer neuen Form von Leben, Liebe und Karriere sowie ihres nun kurvenreichen Körpers stellen - in einem ultimativen Showdown zwischen Schlauheit und Schönheit. Mit Auftritten der Stars Rosie O’Donnell, Nia Vardalos, Paula Abdul, Delta Burke, Tim Gunn, Kathy Najimy and Liza Minelli.

Movieman.de

DROP DEAD DIVA ist eine ungewöhnliche Show, die eine sehr originelle Ausgangssituation hat und diese benutzt, um nicht nur für den Humor zu sorgen, der in der Kombination Model-Attitüde/dicke-Anwältin begründet ist, sondern auch das Kunststück schafft, Tiefgang zu bieten. Es geht hier auch darum, dass es eben weit mehr als Schönheit gibt. Diese Serie stellt so sehr wie kaum eine andere in den Mittelpunkt, dass wahre Schönheit von innen kommt und Äußerlichkeiten zwar wichtig, aber nicht überwichtig sind. So lebt DROP DEAD DIVA auch von seiner toleranten Botschaft. Fazit: Ein schöner Mix aus Humor und Tiefgang

Moviemans Kommentar zur DVD: Die Farben sind natürlich, allerdings nicht besonders stark ausgeprägt. Sie haben keine nennenswerte Schwächen, gleiches gilt jedoch für die Stärken. Der Kontrast ist ausgewogen, wenn auch nicht immer überragend. Das merkt man vor allem bei Szenen mit schwarzen Elementen im Bild. Rauschen ist in leichtem Maße vorhanden. Nicht weiter störend, aber doch bemerkbar. Dazu kommt ein Schärfewert, der bei Details auch nicht besonders hervorsticht, aber auch hier gilt: Das ist alles im grünen Bereich. Für den Ton gilt eigentlich dasselbe. Die Dialoge sind gut verständlich, wenn auch im Deutschen etwas steril geraten. Die Musik sorgt für Atmosphäre, dazu gibt es vereinzelte Umgebungsgeräusche. Das Bonusmaterial ist nicht allzu umfangreich. Es gibt ein kurzes, eher oberflächliches Making of, außerdem eine ganze Reihe an entfallenen Szenen und Kleinigkeiten. Eben diese machen aber meisten Spaß, so etwa Rosies leider etwas kurz geratener Rap. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe die Serie durch Zufall entdeckt und mir alle Folgen hintereinander an einem Wochenende angeguckt. Natürlich darf man die Story nicht zu Ernst nehmen. Es bleibt Fiktion. Doch die Charaktere sind wirklich liebenswürdig. Es macht Spaß Deb zu erleben, wie sie sich in Jane verwandelt und die beiden quasi miteinander verschmelzen um dann eine neue Jane zu werden. Auch die anderen Anwälte in der Kanzlei sind interessant und besonders natürlich Jane's Assistentin.
Jede Folge ist an sich gleich aufgebaut. Es gibt ein bzw. zwei Gerichtsfälle, die erst zu scheitern drohen und dann durch den ein oder anderen Geistesblitz gelöst werden, so dass es immer ein Happy End gibt. Wie ein roter Faden läuft die "Liebesbeziehung" zwischen Jane und Grayson durch die Serie. Es bleibt offen, ob die beiden wieder zu einander finden.

Fazit: Die Serie macht gute Laune und wer auf Happy End Geschichten steht, Anwaltsserien mag und nicht alles zu Ernst nimmt, kann die DVDs auf jeden Fall kaufen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Glimmerfee VINE-PRODUKTTESTER am 15. Januar 2012
Format: DVD
Was würde passieren, wenn ein superschlankes, zwanzigjähriges Model plötzlich im Körper einer dreißigjährigen dicken Anwältin aufwachen würde? Sehr viel, besonders wenn der Freund des Models in der gleichen Kanzlei arbeitet.

Diese Serie mag unlogisch sein, aber sie ist so warmherzig und liebvoll erzählt, dass man nicht genug bekommen kann.
Deb/Jane, die sich in ihrem neuen Körper und mit ihren neuen Aufgaben lernen muss umzugehen, dabei ihren frühren Freund erst in seiner Trauer um Deb beobachtet und dann zusehen muss wie er sich neu verliebt. Als Anwältin tritt sie mutig und unkonventionell für ihre Mandanten ein und zeigt viel Herz.
Stacy, die niedliche Modelfreundin von Deb/Jane, die für ihre Freundin durch die Hölle gehen würde und ihr mit Rat, Tat und kindlicher Naivität zur Seite steht.
Fred, der Schutzengel von Deb/Jane, der sich jedoch gleich in Stacy verliebt und viel mehr die Hilfe seines Schutzbefohlenen braucht, als dass er würde Hilfe geben können.
Und Grayson, der nach dem Tod seiner Freundin versucht sich wieder ein neues Leben afzubauen.

In den behandelten Fällen geht es oft um pfundige Probleme und Diskriminierung von dickeren Menschen in einer Schönheitsorientierten Gesellschaft. Auch wenn die Serie auf der Grundlage von Mystery entstanden ist, wird die Serie dann sehr realitätsbezogen.

Auch ist diese Serie nie kitschig oder drückt auf die Tränendrüse.

Ein wirklicher Geheimtipp unter den TV-Serien.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Body-Switch-Komödien sind alles andere als neu und ich war äußerst skeptisch, zumal es hier um ein blondes Model geht, das in den Körper einer molligen Rechtsanwältin springt. Da liegen Dicken- und Blonden-Klischees natürlich sehr nahe. Auch die zickige weibliche Konkurrentin in der Kanzlei darf nicht fehlen. Jedoch wurde ich positiv überrascht. Die Charaktere, die in den Grundzügen schon klischeehaft angelegt sind, durchbrechen ihre Rolle immer wieder und überraschen durch Charakterzüge oder Handlungen, die nicht ins Klischeebild passen. Die Charaktere finde ich daher sehr sympathisch. Man gewinnt sie schnell lieb - selbst die, die keine direkten Sympathieträger sind wie Kim, die Kollegin in der Kanzlei.
Im Zentrum stehen auch meistens die kuriosen Gerichtsfälle, die dann immer einen Berührungspunkt mit dem aktuellen Lebensthema der Hauptfigur haben. Also ein wenig wie Allie McBeal gemischt mit einer Body-Switch-Komödie. Ich weiß noch nicht, wie das Konzept über sechs Staffeln tragen soll, aber die erste gefällt mir sehr gut. Eben einfach leichte Unterhaltung mit etwas Kitschfaktor, bei der einem warm ums Herz wird. Feel-Good-TV.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin von der Serie "Drop Dead Diva" total begeistert!
In der Serie geht es um zwei Frauen: Jane, 31, moppelige Anwältin, und Deb, 23, angehendes Supermodel. Beide sterben am selben Tag - Jane sehr selbstlos, als Sie sich vor Ihren Chef wirft, gerade als dieser von einem Klienten erschossen wird, und Deb, naja, nicht ganz so selbstlos, die beim Nachziehen Ihres Lippenstiftes während einer Autofahrt einen Grapefruit-Laster übersieht und frontal mit diesem zusammenstößt.
Im "Zwischenhimmel" wird Deb Fred zugeteilt, der bestimmen soll, ob Sie dem Himmel würdig ist. Allerdings wird bald klar, das Deb eine total "Doppel-Null" ist, Sie hat weder schlechte, noch gute Taten in Ihrem Leben vollbracht. Nach einer kleinen Rangelei drückt Deb die Return-Taste und landet wieder auf der Erde.... aber... im Körper von Jane! Und jetzt beginnt für Deb in Janes Körper ein neues Leben - Sie muss sich daran gewöhnen, nicht mehr schlank zu sein und erst lernen, was es heißt, sich als "Big Girl" in einer vom Schlankheitswahn geprägten Welt zu behaupten. Sie weiß alles über Janes Job, jedoch nichts über Janes Leben. Zu allem Überfluss fängt auch noch Deb's Freund Grayson in der Kanzlei von Jane an. Die einzigen, die über Deb's/Jane's Zustand Bescheid wissen, sind der Schutzengel Fred, der Deb zur Seite gestellt wird und Stacey, Deb's beste Freundin und auch angehendes Supermodel. Das führt immer wieder zu kleinen Verwirrungen und lustigen Zwischenfällen...
Wie bereits erwähnt, finde ich die Serie wirklich klasse. Es handelt sich hier um eine Mischung aus Anwaltsserie und Körpertausch-Serie. Wir haben es hier aber mit keiner 0815 Anwaltsserie zu tun.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen