flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 14. November 2014
Ich bin sehr überrascht gewesen, von der Universalität des Versatip und das die einzelnen Einsatzmöglichkeiten auch noch gut funktionieren.
Insgesamt liegt der Versatip in meiner recht großen Hand sehr gut, für mich sogar besser als mein alter Lötkolben und hat eine erfreulich kurze Aufheizzeit. Die Aufbewahrung in der Blechschachtel ist für mich sehr gelungen, alles hat seinen festen Platz und verrutscht auch nicht beim Transport. Praktisch ist der kleine Blechbehälter für die heißen Spitzen, so kann man auch mal heiße Spitzen wechseln und hat direkt eine Aufbewahrung fürs Abkühlen. Einziges Manko bei der Einlage ist, dass meine Finger wohl zu dick sind um die Flachflammdüse und die Heißluftdüse einfach entnehmen zu können, es wäre genug Platz gewesen, um die kleinen Vertiefungen für die Finger größer zu gestalten.

Für die Gasbefüllung passen auch die Spitzen von Gaskartuschen wie der MSF-1a und der anderen Baugleichen.

Ich habe bereits ein paar Arbeiten mit dem Gerät gemacht:
Löten klappt wunderbar, man sollte aber auch seitlich an dem Gerät aufpassen, da dort auch einiges an Wärme abgegeben wird.
Farbe entfernen mit der Flachflammdüse geht auch erstaunlich schnell, zumindest als Privatanwender und nicht so große Fläche reicht es aus.
Schrumpfschläuche sind schnell geschrumpft, selbst für einen Schrumpfschlauch um ein Kabel 5x2,5² braucht man nur ein paar Sekunden.

Ein paar Daten die für mich vor dem Kauf interessant gewesen wären:
Die Flachflammdüse hat eine Öffnung von 22mm, die Lötspitze hat vorne einen Durchmesser von etwa 1,5mm, die Öffnung der Heißluftdüse ist etwa 3,5 mm.

Update 02.01.2017:
Ich habe mit dem Gerät ein paar Mal "Crème brulée" zubereitet, dafür hat er aber schlicht und ergreifend zu wenig Leistung als das es Spaß machen würde. Wenn man das einmal ausprobieren möchte für zwei Personen ist es noch akzeptabel, für alles weitere bräuchte man etwas leistungsfähigeres.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2018
Ich bin löt-technisch ein ziemlicher Amateur und greife eher selten zum Lötkolben - bisher immer zum elektrischen. Den Dremel hatte ich mal vor einiger Zeit in einer Autowerkstatt in Aktion gesehen, da fand ich das Handling schon gut. Bei Amazon habe ich den dann eher zufällig gefunden, als ich nach Ersatz für meinen defekten elektrischen Lötkolben suchte.
Inzwischen habe ich die ersten Erfahrungen mit dem Dremel gesammelt und komme damit besser zurecht als mit dem elektrischen Vorgänger. Etwas aufpassen muß man nur mit der Auslaß-Öffnung für die heißen Abgase seitlich hinter der Lötspitze, damit man damit keine hitzeempflindlichen Teile beschädigt. Sicherlich ist durch den Gasverbrauch das Löten etwas teurer als elektrisch - aber das spielt bei meinen eher selteneren Einsätzen keine Rolle. Ob die verschiedenen Vorsätze nützlich sind, lasse ich mal offen - das muß jeder für sich selbst entscheiden. Den "Umlenkspiegel" für die Schrumpf-Löt-Verbinder habe ich bisher als einziges davon benutzt - das hat gut funktioniert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2018
...wenn es denn funktioniert. Die Qualitätskontrolle ist verbesserungswürdig, der 1. Lötkolben war am Befüllventil undicht, das Gas zischte heraus. Dank des tollen Amazon-Kundenservice schnelle Lösung des Problems. Nun mit dem Ersatzgerät: Super. Handlicher, griffiger Lötkolben ohne Netzkabel, mit dem man wirklich fast überall hinkommt. Toll ist auch, dass das Loch für die Abwärme an der Lötspitze praktisch in jede Position gedreht werden kann, damit auch in empfindlichen Bereichen mit dem Teil gearbeitet werden kann. Das war für mich sehr wichtig, denn nicht jede Umgebung verträgt einen heißen Luftstrom. Die Regulierung der Wärmeleistung klappt stufenlos, die Bedienung ist - wenn man den Dreh erstmal raus hat - kinderleicht. Das Set ist komplett, für fast jeden Anwendungsfall ist etwas dabei. Die Lötspitze macht einen ordentlichen Eindruck, die Blechvorsätze für die Warmluft sind in Ordnung, jedoch qualitativ eher am unteren Ende der Fahnenstange. Nun bleibt zu hoffen, dass das Gerät auch über 24 Monate hinaus durchhält...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Januar 2016
Einfach genial, Top das Teil - wie so alles von Dremel. Uneingeschränkt empfehlenswert. Der Preis ist es wert und es waren alle Erwartungen mehr als erfüllt. Das Teile Sortiment ist auch OK und somit kann es auch mehrfach eingesetzt werden. Alleine die große Metallkassette nervt, etwas kleiner und damit transportabler könnte es schon sein. Die Anleitung ist soweit OK, übersichtlicher und detaillierter könnte sie allemal sein. Gesamt gesehen verdient sich aber das Produkt die 5-Sterne. Über die Lebensdauer kann natürlich derzeit nichts gesagt werden, wenn es aber sich so verhält wie alle meine Dremel Teile, bin ich zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juli 2017
Super Handlich und Leichte Bedienung ! Mann hat alles dabei um sofort damit Arbeiten zu können. Löten und anschließend Schrumpfschläuche (nicht Mitgeliefert) um die Kabel/Verbindung machen ? Kinderspiel....Echt Klasse das Teil ! Empfehlenswert/ Topp !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2017
Wir sehr schnell Heis und ist in kurzer Zeit einsatzbereit wenn man ihn braucht.
Die Sicherung ist etwas umständlich aber man gewöhnt sich auch dran.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Mai 2016
Habe den Gas Lötkolben für hifi Anschluß im Auto bestellt, da mit Kabel unpraktisch im Auto ist und dauert bis es warm wird, der Gas Lötkolben ist perfekt wird schnell heißt und mit verschiedenen Aufsätzen für viele Bereiche geeignet, muss wohl dazu sagen Gas zum auffüllen gibt's nicht dazu aber ist kein Problem für kleinen Preis kriegst man schon eine Flasche die für lange reicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Februar 2016
Die Ausstattung ist recht umfangreich, die Verpackung (ja, richtig!) lässt kein Werkzeug darin vermuten. Das Etui (Blechbehälter mit Inlet) ist sehr gut und sorgt nachhaltig für Ordnung.Qualitativ auch sehr gut, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auf jeden Fall.
Für das gleiche Geld bekomme ich von anderen namhaften Herstellern gerade mal den Lötkolben ohne irgendwelches Zubehör dazu und
dann auch nicht in dieser Qualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. März 2016
Das Gerät ist absolute Spitze .Habs mir gekauft weil ich sehr oft Kfz Elektrik reparieren muss und nicht immer Strom zur Verfügung habe.Es funktionierte auf Anhieb und die Menge Gas reicht sehr lang.Da alles in einer Box verstaut ist ,kommt auch nichts weg,wenn man mal die Düse wechselt.Es ist qualitativ jedenfalls kein Vergleich zu China Ware,und Ersatzteile gibts in fast jedem Baumarkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juli 2016
Für kleinere Lötaufgaben, Schlauchschrumpfen und Aufkleber entfernen absolut zu emfehlen. Ist schon mein zweites Gerät, welches ich auch öfter für andere Aufgaben nutzen kann und auch nutze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)