Kaufoptionen

Kindle-Preis: EUR 16,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

<Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Drei Zimmer, Küche, Porno: Warum immer mehr Menschen in die Sex-Branche einsteigen von [Siegel, Philip]

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Drei Zimmer, Küche, Porno: Warum immer mehr Menschen in die Sex-Branche einsteigen Kindle Ausgabe

4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 16,99

Länge: 281 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Sachbuch-Neuerscheinung:
"Hilf mir – jetzt!" von Bestsellerautoren Bernd Siggelkow und Wolfgang Büscher. Nicht verpassen: Exklusive Amazon-Neuerscheinungen. Jeden Dienstag neue Titel.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Erfreulich unverklemmt und unverblümt.« Alf Mayer, Culturmag, 15.04.2017

»Die Sex-Branche war fest in der Hand etablierter Firmen, durch das Internet hat sich das geändert. (...) Beamte, Lehrer, Mütter, Großmütter, Studenten. Hausgemachte Breitenpornografie ist der Aufreger für Beteiligte und Zuschauer. (...) Philip Siegel durfte dabei sein.« Roland Mischke, Neue Osnabrücker Zeitung, 10.03.2017

»Sehr interessant und sehr lesenswert.« Markus Lanz, ZDF Markus Lanz, 16.03.2017

»Was Sie schon immer über die deutsche Sex-Branche 2017 wissen wollten, doch nie zu fragten wagten: Hier erfahren Sie es!« Ralph Krüger, kulturbuchtipps.de, 03.05.2017

»Ein sehr interessanter Einblick in die Welt der Amateurpornografie.« Jens-Uwe Krause, Radio Bremen Vier, 05.03.2017

»Siegel erzählt flüssig, hat breit recherchiert und schafft es mit professioneller Distanz, seinen Gegenstand seriös und trotzdem mit dem unvermeidlichen Guckloch-Effekt zu präsentieren. Eine hochkarätige Peepshow des privaten Pornomarktes, nicht zuletzt aber auch ein hochinteressanter Beitrag zur Alltagsgeschichte der Deutschen.« Carsten Tergast, BÜCHERMagazin, 20.03.2017

»Die Amateure erobern die Pornografie. Sie filmen sich beim Sex und stellen ihre Clips ins Internet. Warum? Das erklärt der Kölner Autor Philip Siegel, der monatelang in der Szene recherchiert hat.« Andreas Fasel, Welt am Sonntag NRW, 02.04.2017

»Philip Siegel widmet sich dem Siegeszug kommerzialisierter Privatpornos und zeigt den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruch, den die Digitalisierung brachte, am Beispiel der Pornoszene von nebenan.« Sylvia Margret Steinitz, Stern, 06.04.2017

»Die Menschen, die Siegel besucht hat, sind nicht eingebildet. Sie verstehen sich nicht als sittensprengende Avantgarde oder als Kunstschaffende, sondern tun ihr Bestes, zwischen Selbstverwirklichung und Ökonomie zu manövrieren und dabei, wenn möglich, auch noch Momente zu erwischen, in denen sie sich selbst gefallen und genießen können. Dass Siegel sich darüber nie erhebt, dass er sie dafür nicht denunziert, ist eine Wohltat und hoch verdienstvoll […].« Dietmar Dath, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.02.2017

Kurzbeschreibung

Die Amateure kommen

Für immer mehr Frauen und Männer ist Pornografie ein Freizeitabenteuer geworden, eine neue Variante, sich zu zeigen und sexuell auszuleben. Amateurplattformen dienen als Kontaktbörse, Verkaufsfläche und Werbeplattform. Aus den Profis einer noch vor wenigen Jahren boomenden Branche sind Verlierer und aus ganz normalen Menschen Mini-Pornoproduzenten und Amateurdarsteller geworden, die man virtuell treffen und mit denen man auch real Sex haben kann.
Philip Siegel geht mit seinem Buch "Drei Zimmer, Küche, Porno" auf eine einzigartige Entdeckungsreise in einen Kosmos, in dem Normalität und Exzentrik oft nur eine Wohnungstür voneinander entfernt liegen. Er blickt hinter die Kulissen einer verborgenen Branche, die unser Verhältnis zur Sexualität sowohl spiegelt als auch immer stärker beeinflusst.

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 1787 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 281 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (16. Februar 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01MRKKBWP
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


8 Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

24. Februar 2017
Verifizierter Kauf
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
5. Mai 2017
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
8. Mai 2017
Verifizierter Kauf
2. März 2017
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
24. Februar 2017
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
27. März 2017
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
20. März 2017
click to open popover