Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch guenstig-ist-gut. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 6,95 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Marketing-Film
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Drei Vaterunser Für Vier Halunken

2.4 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,95
EUR 6,95 EUR 2,90
Verkauf und Versand durch guenstig-ist-gut. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Drei Vaterunser Für Vier Halunken
  • +
  • Arthaus Retrospektive 1967 - Der Tod ritt dienstags
Gesamtpreis: EUR 15,44
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Lee van Cleef, Horst Frank
  • Regisseur(e): Giancarlo Santi
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Attraction Movies (Intergroove)
  • Erscheinungstermin: 20. April 2012
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • ASIN: B007HTPXD6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.473 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Drei Vaterunser Für Vier Halunken

Mit den Ikonen LEE VAN CLEEF (SABAT, FÜR EIN PAAR DOLLAR MEHR) einer der führenden Stars des damaligen Italo-Western & HORST FRANK (JERRY COTTON UM NULL UHRSCHNAPPT DIE FALLE ZU) in der zweiten Hauptrolle. Regisseur Giancarlo Santi arbeitete als Assistent von SERGIO LEONE (ZWEI GLORREICHE HALUNKEN).

Handlung: Er wird eines Mordes beschuldigt, den er nicht begangen hat. Philipp Wermeer ist auf der Flucht vor geldgierigen Kopfgeldjägern, denen das egal ist, die nur ihren Profit - 3.000 Dollar - vor Augen haben. Nur der ehemalige Sheriff Clayton (Lee Van Cleef) kennt den wahren Mörder und will Wermeer schützen. Er kann ihn auch aus einigen brenzligen Situationen befreien, doch gelingt es ihm nie, Wermeer zu sagen, dass er von seiner Unschuld weiß. Als Wermeer schließlich geschnappt wird, legt sich die Schlinge immer enger um seinen Hals...

VideoMarkt

Philipp Wermeer soll das Oberhaupt des Saxon-Clans erschossen haben, weshalb eine großzügige Belohnung auf seinen Kopf ausgesetzt wird. Sheriff Clayton glaubt nicht an seine Schuld, was ihn wiederum seinen Job kostet. Er stellt sich auf Wermeers Seite und unterstützt diesen beim Kampf gegen die Kopfgeldjäger. Beide begeben sich nach Jefferson, wo sie den drei mächtigen Saxon-Brüdern gegenübertreten und sich herausstellt, wer wirklich ihren Vater auf dem Gewissen hat.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Hm...eine KSM DVD.... das könnte schon mal nichts Gutes bedeuten ...oh weh ...auf dem Cover entnehmen wir : zwar 1:2,35, aber kein anamorphes Bild... muss ja nix heissen...schnell noch die DVD-Aufnahme aus der ARD geschnappt und verglichen....und es kam schlimmer als befürchtet : Das Bild ist kontrastarm, hat schwache Farben und verpixelt in Bewegungen. Wesentlich besser : Die Aufnahme aus der ARD : Satte Farben, durschnittlicher Kontrast.

EINE SCHANDE!

Denn der Film ist gut. Der Soundtrack ist klasse. Ich bin zwar gegen Bewertungen mit einem Stern, wenn nur die Untertitel fehlen, aber bei der Bildqualität ist der ganze Genuss im Eimer! Da nützt auch ein lobenswertes Wendecover nix!

Das man alte Italo-Western in guter Qualität veröffentlichen kann, beweisst Koch-Media immer wieder aufs neue. Deshalb ist auch das Argument des Alters keines.

Fast alle DVDs, die ich habe, sind besser als die TV-Ausstrahlung oder mindestens gleich gut. (So solls ja auch sein!) Also hat sich KSM eindeutig keine Mühe gegeben ein vernünftiges Master aufzutreiben. Hoffen wir auf eine vernüntige Neuauflage.

Und es ist eine Unverschämtheit, dass Auftragsschreiber den Punkteschnitt künstlich nach oben treiben wollen, wenn er / sie nicht inzwischen schon gelöscht wurden. (Was ja leider immer öfter vorkommt).
1 Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich möchte mich kurz fassen:

Der Film ist gut.
Ein sehenswerter Italowestern mit einem klasse Soundtrack (muss ja, denn Tarantino hatte auch hier geklaut)!

Die Veröffentlichung ist hingegen eine Katastrophe.
Das Bild ist blass und unscharf. Die Farben sind nur angedeutet.

Sehr schlimm ist obendrein, dass Dialog- und Filmszenen fehlen. Manche Sätze werden einfach nicht zuende geführt und Schnitte wirken sehr seltsam.
Eigentlich sollte die Veröffentlichung meine ARD-Aufnahme ersetzen, aber die ist tausendmal besser. Hier ist Helligkeit und Farbe vorhanden und Szenen und Dialoge sind vollständig.

Da behalte ich lieber die schöne Fernsehversion und rate jedem vom zusätzlichen Kauf ab.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
über den film braucht man nicht viel sagen, der gehört in die obere liga der italowestern und hat eigentlich 5 sterne verdient, gute musik - gute kamera - gutes timing - gute story!!! nur leider verhunzt durch eine schlechte veröffentlichung!!! bild nicht anamorph, farblos unscharf nicht digital bearbeitet!!! erinnert an altes abgenudeltes vhs-band!!! - und wie sich herausgestellt hat man um ca 3min gegenüber den öffentlich rechtlichen ausstrahlungen - geschnitten!!! wie es besser geht zeigen die öffentlich rechtlichen die ihn hin und wieder ausstrahlen - anamorph, knackige farben gute schärfe und guter ton und vor allem uncut!!!vielleicht kommt ja koch-media mal an rechte des filmes und bringt ihn in einer guten quali heraus!!! es ist immer wieder schade, wenn labels auf provit achtend, billige rechte einkaufen und diese dann in sehr dürftiger schludriger billigheimer-manier veröffentlichen - hauptsache draußen!!! wie ist egal, der dumme kunde soll nur mal kaufen!!! so nicht!!! ich kann nur hoffen das die absatzzahlen solcher label drastisch einbrechen und es sich einfach nicht mehr lohnt den leuten solch einen schrott anzubieten!!! und wahrlich dies ist dem film nun wiederfahren und das hat er einfach nicht verdient!!! ich rate dringendst von dieser "Veröffentlichungs-rohrkrepierer-desaster-schlechter-gehts-nimmer-DVD" ab!!! mfg, einer der den markt beobachtet!!!

anmerkung stand 4.2.2010 in einem renomierten westernforum wurde verkündet das KSM in zukunft keine italos mehr veröffentlichen will - ich sage nur in anbetracht dieser veröffentlichung herzlichen glückwunsch zu dieser weisen entscheidung!!!
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kann den eigentlichen Film leider gar nicht bewerten, da ich ihn nach 10 Minuten wieder aus dem DVD-Player rausgenommen habe. Und die 10 Minuten lang konnte ich mich nicht auf den Film konzentrieren, weil ich ständig mit mir gerungen habe, ob ich ihn ansehe oder nicht.

Ich bin bei weitem kein HD-Freak, aber ein bisschen Qualität dürfte man schon erwarten können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ganz ok für Genrefreunde, aber leider fehlt dem 70er Streifen schon ein wenig der gute alte 60er Spaghetti Charme. Ich halte mich ja generell eher zurück, was die technische Seite von DVDs/BDs anbelangt, aber diese DVD ist wirklich von grottiger visueller Qualität. ds
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wenn es da nicht die gute Filmqulität der ARD gäbe. Warum hat man nicht die genommen und auf DVD gebrannt ? aber weit verfehlt die Quantität des Bildes reicht noch nicht einmal an mein uraltes Viedeo Band.Unglaublich das so etwas
verkauft wird.Von denen kauf ich nie wieder eine DVD.Aber weil ich einfach lust hatte den Film wieder zu sehen legte ich mir die ARD DVD ein und habe jetzt ein ordentliches Cover.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Fangen wir mit dem positiven an, viel ist es leider nicht: Toller Soundtrack in einem Film mit Lee van Cleef. Schönes Cover, nettes Startmenü.

Das Bild (im Letterbox Format, Achtung!) ist farbarm, unscharf und verwackelt. Nun, wenigstens Artefakte sind eher selten. Der Ton ist dumpf, die Synchro aufs Lächerlichste mies. Die story ist durchwegs hanebüchern, die Umsetzung teilweise haarsträubend (Lee van Cleef fängt Kugeln mit den Zähnen). Schauspielleistungen sind nicht vorhanden.

Was ich am schlimmsten fand: mitten im Film fehlen phasenweise etliche frames, sprich halbe Sekunden sind einfach weggeschnitten, was zu abrupten Sprachabrissen und Szenenübergängen führt. Grob verwirrend und störend!

Fazit: Finger weg!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden