Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The Dreame & Weep You No More Sad Fountains (from Sense and Sensibility) (Englisch) Taschenbuch – Juli 1996

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,70 EUR 11,18
7 neu ab EUR 3,70 3 gebraucht ab EUR 11,18
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

MICHAEL P. DOYLE, PhD, was D. R. Semmes Professor of Chemistry at Trinity University in San Antonio, Texas, and is currently Professor of Chemistry at the University of Arizona in Tucson. M.
ANTHONY McKERVEY, PhD, is Professor of Chemistry and Director of QUCHEM at Queen's University in Belfast, Northern Ireland. TAO YE, PhD, is a Postdoctoral Fellow in the Department of Chemistry at the University of Nottingham in Great Britain.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Wenn Sie die Lieder suchen, die Kate Winslet in "Sinn und Sinnlichkeit" zum Besten gibt, dann sind Sie hier richtig. "Weep you no more sad fountains" (6 Seiten) und "The Dreame" (3 Seiten) sind in dem Notenheft enthalten und leicht gesetzt, so dass sich der Spielspaß schon nach ein wenig Übung einstellt.

Wenn Sie allerdings gehofft haben, die Lieder singen zu können, dann werden Sie -vorausgesetzt Sie gehören nicht zu den wenigen ausgebildeten Sopranistinnen dieses Landes- enttäuscht sein. Die Stücke sind nämlich nicht in den Tonarten abgedruckt worden, in denen Fr. Winslet sie im Film singt, sondern wesentlich höher. Und so entsprechen die Noten von "Weep you no more sad fountains" der "Opernversion" des Filmabspanns. Der höchste Ton darin ist ein zweigestrichenes B. Bei "The Dreame" verhält es sich ähnlich (zweigestrichenes A).

Mein Tipp: Sollten Sie über ein Notenprogramm verfügen, geben Sie die Stücke ein und lassen Sie sie um eine Terz und eine Sekunde "runtertransponieren". Dann haben Sie die Versionen der Stücke, die Sie wahrscheinlich von Anfang an haben wollten und können auch mitsingen. Als positiver Nebeneffekt stellt sich auch eine Reduktion der Vorzeichen ein (aus drei Bs wird C-Dur, also kein Vorzeichen, aus drei Kreuzen wird G-Dur, also nur noch eines). Außerdem müssten Sie noch in "Weep you no more sad fountains" die vier Takte des zweiten "Softly..." durch diejenigen vom ersten Mal ersetzen.

Dass so etwas überhaupt notwendig ist, ist natürlich ärgerlich. Weshalb der Verlag darauf kommt, dass alle Welt an den "Opernversionen" der Stücke interessiert sein sollte, ist mir schleierhaft. Ich gebe trotzdem drei Sterne, da der Satz an sich, egal ob in der einen oder anderen Tonart, wunderschön und leicht zu spielen ist.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die zwei Lieder sind unkomplizierte, schöne Musik, die Freude machen zu singen und zuzuhören. Zwei Takte in "Weep You", beginnend mit einem hohen B sind für Stimmen mit weniger Höhe schwierig. Einfach hinunter oktavieren. ""Dreame" ist vom tiefen Cis bis zum hohen A etwas expansiv für weniger trainierten Stimmen. Dankbare Stücke.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.7 von 5 Sternen 23 Rezensionen
25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beautiful Arrangements 21. März 2008
Von KBM - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I recently bought (and reviewed) Jane Austen's World which had some of the piano music for this film and three others. The Dreame was included there, and it sounded good. This transcription, is much, much better although it's not much more difficult. In fact, it may be a bit easier because it sounds so much fuller and it's more interesting and enjoyable to play.

Weep You No More Sad Fountains is also arranged beautifully. I believe that this particular piece is not in print elsewhere, so this is the only version available.

I do not sing while playing. However, I do not agree with these other reviewers who state that the vocals are arranged too high. True, in Weep You No More Sad Fountains, there is one high B flat that can be difficult to reach, but the lowest note is the D right above Middle C. There is a wide vocal range in this song, but to get the high notes lower, one would have to lower the lower notes. Maybe the aspiring vocalist can sing the very few high notes in a harmonious lower note!

The Dreame has a couple of high F sharps, but most of the song is also much lower. The lowest note here is a Middle C.

The pieces here are for advanced beginners to advanced intermediate players.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sense and Sensibility Songbook: Piano Solo 2. Februar 2007
Von It's Just Me - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
I love these songs, but this music is keyed much higher than the songs in the movie. Marianne would explode if she tried to sing along with these arrangements.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Beautiful, but too high 19. Januar 2008
Von H. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
It is wonderful to be able to find music from Sense & Sensibility. However, it is impossible to sing it unless you are an accomplished vocalist since the high notes are too high. It's nice to be able to play the piano part too, but unless you are a good soprano who is trained in classical singing, you will probably have a hard time singing the song well.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All I Hoped For 19. Juni 2008
Von A. Burson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
This duo of songs is placed in a regular sheet music form. Easy to open, and also remains open. It is normal sheet music size, so it does not fit into a binder. The cover is in color, and the font inside is a good legible size. No breaks or repeates, very easy song to learn on piano and in voice. And though this song is written for a soprano, an alto could possibly hit the highest notes. Not very challenging, and yet, a beautiful set of songs.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Easy to Substitute Lower Passage in 1st Verse for Higher Passage in 2nd 30. Mai 2009
Von Suzanne Jones - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Patrick Doyle's melody for 'Weep You No More, Sad Fountains' is enchanting, and much nicer than the other versions of this song. And it's fairly easy to substitute the notes from the 1st verse where the 'softly, softly, now softly' passage is written lower in the 2nd verse where the same passage is written higher. This is what was done in the film when Marianne sang the song so charmingly.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.