Facebook Twitter Pinterest
Dr%C3%A4ger+X-plore+3300+Lacki... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,00
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: Plaschna & Co
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dräger X-plore 3300 Lackierer-Set Farbspritz Halbmaske + A2P3 Filter

4.9 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
| 7 beantwortete Fragen

Preis: EUR 33,05 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch ACE-Deutschland und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 29,00
  • Qualitäts-Atemschutz
  • Gemäß EN 14387 und EN 140
  • Halbmaske mit Doppelfilter-Anschluß und 2 Stück A2P3 RD Kombinationsfilter
  • Schützt gegen Lösemitteldämpfe und Partikel/Verneblung z.B. beim Lackieren oder Farbspritzen
  • Besonders leistungsfähig und trageffreundlich

Wird oft zusammen gekauft

  • Dräger X-plore 3300 Lackierer-Set Farbspritz Halbmaske + A2P3 Filter
  • +
  • Dräger X-plore Partikelfilter P3 R - 1 Paar für Halbmaske 3300, 3500 oder Vollmaske 5500
  • +
  • Dräger A2P3 Kombinationsfilter für Halbmaske X-plore 3300, 3500 oder Vollmaske 5500 - 2 Stück Packung
Gesamtpreis: EUR 67,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerR57793
Artikelgewicht599 g
Produktabmessungen24,8 x 14,8 x 12,2 cm
ModellnummerDräger X-plore 3300 A2P3RD
GrößeM (Standard)
FarbeBlau
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004DJCU34
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.9 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.063 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung599 g
Im Angebot von Amazon.de seit23. November 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

1 Box Dräger Lackierer-Set mit: Dräger-X-plore Halbmaske X-plore 3300 der Twinfilter Serie und zwei Kombinationsfiltern A2P3RD. Maske mit FlexiFit-Kopfspinne besonders anschmiegsam und gut sitzend. Flexibler Nasenbereich sorgt für extradichten Sitz und gute Kombinierbarkeit mit Schutzbrillen. Innovative X-Führung der Bebänderung für optimale Druckverteilung. Sicherer Bajonettverschluss mit Markierungspunkten an Filter und Maske für schnellen Anschluß und sichere Verbindung. Eine der besten Halbmasken dem Stand der Technik entsprechend, welche alle relevanten Arbeitsschutz-Normen in Europa, Rußland, Australien und den USA erfüllt. Kombinationsfilter A2P3 R D gegen organische Gase und Dämpfe (Siedepunkt >65°C) und feste sowie flüssige Aerosole (Partikel). Höchstzulässige Gas-Einsatzkonzentration 0,5 Vol.% - es sind ferner die maximalen Grenzwertüberschreitungen gemäß BGR 190 zu beachten. Die Partikelfilterkomponente erfüllt die Anforderung "R" für reusable/wiederverwendbar. Die Partikelfilterkomponente erfüllt ebenfalls die optionale Einspeicherungsklassifizierung (sogenannter Dolomitstaubtest - Kennzeichung "D"): Partikelfilter mit "D" gilt als besonders leistungsfähig, d.h. er filtert auch bei einer bereits erfolgten definierten Sättigung noch akzeptabel und erfüllt immer noch besondere Atemwiderstands-Anforderungen. Durch den nach abgeneigten Sitz der Filter verlagert sich das Gewicht nach hinten und die Filter befinden sich weitgehend ausserhalb des Gesichtsfeldes. Das praktische Set eignet sich zum Arbeiten mit Farben und Lacken. Aktuell: Sie erhalten das Set mit der neuesten Generation Dräger-Filter (umweltfreundliche Aktivkohlen aus Kokosnussschalen). Die neue Aktivkohle-Imprägnierung, wie auch die Filter selbst sind Eigenentwicklungen von Dräger. Fabrikfrisch: Filter mindestens bis 2020 verwendbar bzw. lagerfähig.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von se am 13. April 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe lange recherchiert welche Atemschutzmaske ich mir denn nun endlich zulegen sollte und bin mit meiner Entscheidung, die Dräger X-plore zu kaufen, sehr glücklich geworden.
Passt perfekt, stundenlanges Nutzen nicht unangenehm, keine Druckstellen, und mit den richtigen Filtern einfach gute Luft (auch bei Reinigungsarbeiten mit Chlor o.Ä.). Endlich Schluss mit Einwegteilen, die in guter Ausführung auch mal 4-5€ kosten und trotzdem nie richtig sitzen (oder der Gummi reißt).

Ich empfehle jedem, der auch nur ansatzweise darüber nachdenkt "sich mal ne richtige Maske" zu holen, SOFORT die Dräger 3300 zu bestellen. Und dann noch mal drei, als Geschenke für Freunde und Familie, von denen man weiß, dass sie auch häufig im Dreck schaffen (Top Geschenk zum Hausbau). Plötzlich tragen die Leute auch Atemschutz, wenn er nicht mehr so besch..eiden zu benutzen ist!

Unterschied der 3300 zur 3500: Ich habe beide bestellt und konnte nur einen Unterschied ausmachen: Das untere Halteband, das hinten um den Hals geführt wird, ist bei der 3500 mit einem Haken trennbar, bei der 3300 dagegen durchgängig (muss also über den Kopf geführt werden). Die 3500 dürfte also besser geeignet sein für Menschen mit langen Haaren, die 3300 für welche mit kurzen (weniger umständlich ohne den Haken).

Für kleinere Köpfe gibt es auch eine S-Variante, die meine Frau mittlerweile bekommen hat. Die passt ihr nun auch wunderbar (im Gegensatz zu meiner M-Maske). Die Haltebänder hab' ich zwischen den Masken getauscht. So hat ihre nun den Haken hinten, wegen der Haare und ich muss mich nicht mit dem Haken rumärgern. Win-win. :)

Nachtrag nach knapp vier (!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem ich mir diese Halbmaske gekauft hatte, war ich zunächst der Meinung, dass man sowas als Heimwerker eigentlich nicht unbedingt braucht.
Bisher habe ich Lackierarbeiten und Arbeiten mit viel Staub immer mit diesen Papiermasken gemacht.
Was für ein Unfug. Bei Lackierarbeiten taugen diese Pappdinger überhaupt nichts und selbst bei staubigen Arbeiten dringt noch genug Staub ein.

Die Einsatzmöglichkeiten für eine richtige Maske sind nämlich sehr vielfältig und nicht mal so selten, wie ich dachte.
Meißelarbeiten, Abbruch einer Wand, Schleifarbeiten mit Holz oder Gips, Lackierarbeiten, Reinigen mit Lösemitteln, Entrümpelung einer alten Scheune ...

Anfangs haben mich meine Freunde noch wegen meiner "Darth-Vader"-Maske ausgelacht, aber nach einem Tag Abbrucharbeiten in einem alten Bauernhaus lacht keiner mehr.
Diese Maske ist absolut dicht und trotzdem richtig bequem. Man fühlt sich selbst nach einigen Stunden noch richtig gut damit.
Bei schweren Arbeiten schwitzt man ein wenig, aber das ist mir die Sicherheit auf jeden Fall wert.

Was man nach nur einem Tag an Staub aus den Filtern klopfen kann, hat mich schon erschreckt. Das hatte ich früher nach dem Naseputzen als Ergebnis in meinem Taschentuch und einen Teil davon mit Sicherheit auch in der Lunge.
Diese Maske ist wirklich toll und beim Lackieren dringt nicht mal der Lackgeruch durch die Filter.
Ich habe allerdings noch keine anderen Masken ausprobiert und habe daher keine Vergleichsmöglichkeiten.
Nach einiger Zeit (30 bis 40 heftige Einsatzstunden) fällt das Atmen etwas schwerer. Man kann die Filter - vor allem bei Staub - ein paarmal gut mit Pressluft ausblasen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe den A2P3 Filtersatz an der Drägermaske für Holz/Lack-Schleifarbeiten sowie für Lackierarbeiten im Einsatz.
Durch den A2 Filter (Aktivkohlefilter) kommt keinerlei Geruch von Lösungsmitteln hindurch (getestet mit Nitro-Verdünnung, Aceton, Alkohol)! Super.

Der P3 Partikelfilter hält Schleifstaub super zurück. Wichtig ist aber in beiden Fällen, dass die Maske gut sitzt.
Ich finde den Sitz gut aber nicht sehr gut, die Nase ist bei mir etwas zu eng geschnitten und die Maske drückt, so dass ich sie sehr weit hochschieben muss.

Sie ist aber noch ausreichend dicht dabei. Der Atemwiderstand ist lange Zeit (vll. 10 Arbeitsstunden) bei immensem Schleifstaub sehr gering, was aber stört ist Kondenswasser nach einiger Zeit in der Maske und Schweiß unter der Dichtung, wenn man richtig arbeitet. Dafür würde ich einen halben Stern abziehen, aber es sind gerade noch 5 Sterne finde ich.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da ich nach meinen letzten Schleifarbeiten aussah wie die Menschen, die nach einem Vulkanausbruch durch den Ascheregen entkommen konnten - geschützt nur mit einem feuchten Lappen vor Mund und Nase - dachte ich in einem Anflug von Vernunft, dass es wohl höchste Zeit für eine bessere Lösung sei. Nach kurzer Recherche bin ich auf das vorliegende Set von Dräger gestossen. Der enthaltene Kombifilter sollte bereits alle meine Anforderungen erfüllen - für andere Anforderungen gibt es ein breites Sortiment passender Filter als Zubehör.

Nach inzwischen mehreren Monaten der intensiven Nutzung kann ich nur sagen, dass ich mich schäme, diese hervorragende Staubschutzmaske nicht schon früher eingesetzt zu haben - da wäre meinen Lungen so mancher Dreck erspart geblieben! Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Tragevorrichtung (siehe mein ausführlicher Kommentar zu der "kritischsten Rezension" von Heinrich Geis) saß die Maske perfekt - auch die Tatsache, dass ich Brillenträger bin, stellte kein Problem dar, da die Brille weder der Maske auf der Nase, noch der Haltevorrichtung in die Quere kommt. Der obligatorische "Schneuz-Test" nach dem ersten brutalen Schleifeinsatz ergab ein blütenreines Taschentuch - kein einziges Staubkorn war durch die Maske in die Nase gelangt! Seitdem wird nur noch mit dieser Maske gearbeitet, sobald Staub produziert wird. Sie ist angenehm zu tragen, sitzt perfekt und der Korpus ist leicht zu reinigen. Eine absolute Kaufempfehlung für alle, die regelmäßig mit Stäuben jedweder Art in Berührung kommen und nach Mitteln und Wegen suchen, sich effektiv zu schützen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen