Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dornröschen ( digital übe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dornröschen ( digital überarbeitete Fassung )

3.9 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 6,99
EUR 4,99 EUR 1,79
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Dornröschen ( digital überarbeitete Fassung )
  • +
  • Schneewittchen ( digital überarbeitete Fassung )
  • +
  • Frau Holle ( digital überarbeitete Fassung )
Gesamtpreis: EUR 20,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Juliane Koren, Burckhard Mann, Helmut Schreiber, Evamaria Heyse, Vera Oelschlegel
  • Regisseur(e): Walter Beck
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Icestorm Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 13. September 2010
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 68 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003YHRWMU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.139 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Anlässlich der Geburt ihrer Tochter geben König und Königin ein großes Fest. Geladen sind auch zwölf Feen, die dem Kind alle guten Eigenschaften in die Wiege legen. Da der König den Fleiß verachtet, hat er die dreizehnte Fee, die des Fleißes, nicht geladen. Ein Hauptmann lässt sie dennoch ins Schloß, und sie wünscht Dornröschen den Tod. Die zwölfte Fee wandelt den Fluch um: In einen hundertjährigen Schlaf soll die Prinzessin fallen, wenn sie sich an ihrem fünfzehnten Geburtstag an einer Spindel sticht. Der König verbannt alle Spindeln aus dem Land, womit er die arbeitenden Menschen in große Not stürzt. Eine aber ist vergessen worden, und so erfüllt sich der Fluch. Als ein junger Prinz kommt, um Dornröschen zu wecken, stellt die dreizehnte Fee ihn auf die Probe. Da er sich als klug und gerecht erweist, erwacht mit Dornröschen auch das ganze Königreich.

Amazon.de

Das bekannte Märchen von der Prinzessin, die sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel sticht und in einen 100-jährigen Schlaf fällt, ist 1971 in den Babelsberger DEFA-Studios neu verfilmt worden. Der Märchenfilm besticht sehr durch seine Nähe zur Originalvorlage sowie durch große Originalität.

Anlässlich der Geburt der Prinzessin Rosalinde geben die Eltern ein großes Fest. Da nur zwölf goldene Teller für die dreizehn Feen vorhanden sind, können nicht alle bewirtet werden, die erwartet werden, um dem Königskind gute Gaben auf den Lebensweg mitzugeben. Die Königin und der Hofmarschall scheuen sich, dem Plan des Königs zu folgen, die Fee des Fleißes nicht einzuladen. Und an dieser Stelle verlässt der Film die Wiedergabe der schematischen Märchenhandlung und motiviert die folgenden Geschehnisse. Nebenbei beantwortet Dornroeschen geschickt Fragen, welche sich aus der Buchlektüre ergeben, was das Filmverständnis erleichtert.

Dem Prinzen, der Rosalinde erlösen wird, kommt in dieser Fassung eine größere Rolle zu. Anstatt einfach nur zur rechten Zeit am rechten Ort aufzutauchen, wie es dem Prinzen in der Buchvorlage zukommt, muss er sich und seine Liebe beweisen. Die Fee des Fleißes prüft auf seinem Weg zum Schloss, ob er klug, gerecht und treu ist, Eigenschaften, die er als Ehemann und künftiger König besitzen sollte. Ohne den Märchenton der Vorlage zu verlassen, gelingt es dem Film, den Figuren Charakter zu geben und damit Brüche der Märchenhandlung, die heutigen Zuschauern auffallen mögen, zu erklären. Der Konflikt um die Achtung der Arbeit und des Fleißes gibt dem Märchen eine zusätzliche Moral, mit der sich seine Zuschauer wahrscheinlich eher identifizieren können. Gleichzeitig wird das Arbeitsethos überaus stark betont, was für den erwachsenen Zuschauern durchaus nervig sein kann. Die Innenaufnahmen erinnern noch deutlich an Theaterkulissen, sonst ist der Film hübsch und reichlich ausgestattet, wie es sich fürs Märchenland gehört. Eine kleine Besonderheit zum Schluss: Dies ist einer der wenigen Filme, die nicht auf das bekannte Kinderlied zurückgreifen, sondern in dem ein neues Dornröschenlied gesungen wird. --Christina Kalkuhl -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 5. Mai 2012
Format: DVD|Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Oktober 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 1. Februar 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
review image
am 2. Januar 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 9. September 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 18. Juni 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juli 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?