Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Don't Forget Who You Are (Deluxe)
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Don't Forget Who You Are (Deluxe)

31. Mai 2013 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 15,73, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:24
30
2
3:21
30
3
2:56
30
4
3:15
30
5
2:15
30
6
2:59
30
7
2:32
30
8
2:50
30
9
2:31
30
10
2:45
30
11
3:39
30
12
2:17
30
13
2:55
30
14
3:13
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eigentlich hat Miles Kane alles was man so braucht als Brit Pop Rock'n'Roller... Er ist ne coole Type, hat eine wiedererkennenswerte Stimme mit englischem Akzent und die richtige Attitude.
Zudem hat er Talent am Instrument und eigentlich auch im Arragement der Stücke. The Last Shadow Puppets, ein Projekt mit Alex Turner zusammen, hat das mehr als bewiesen. Mit the Rascals gehörte er schon vorher zu einem britischen Geheimtipp

Auch hat er auf Colour of the Trap (dem Debutalbum von Miles Kane), schon unschlagbare Hymnen hevorgebracht, richtige Klassiker sozusagen. "Inhaler" und "Rearrange", sind so wie man sich Miles Kane öfter wünscht. Das Debut macht im Grunde sowieso vieles Richtig, mit leider etwas zu vielen Fillern. Aber darum gehts hier jetzt nicht, zumindest nur zum Teil.

Auf "Don't Forget Who You Are" gehts nun mit ein bisschen mehr Tempo zu, mit vielen Einflüssen, die bis an die Grenze von gutem Geschmack ausgereizt werden. Etwas was mich auf lange Sicht auch an vielen Blur Alben stört, mal abgesehen davon das Damon Alban ein absolutes Genie und Multi-Talent ist und die schräge Instrumentalisierung oft erschreckend stimmig ist (dieser man könnte auch aus Furzgeräuschen etwas mit Gehalt formen), ist es vielmals auch irgendwie albern.

Bei Miles Kane zerstört eben dieses Gebare mit Alberheiten die vielen guten Ansätze. "Don't forget who you are" zum Beispiel, ein echt klasse Song der dann irgendwann durch blödelndes "Lalala" peinlich wird, gerade wo man schon so richtig schön am Mitwippen war. Bescheuert! Hier ist das noch nicht so gravierend, aber auf Albumlänge ist das irgendwie nervig.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Im Gegensatz zum ersten Album greift Miles Kane hier öfter ordentlich in die Seiten, das Tempo ist deutlich schneller.
Für meinen Geschmack teilweise zu simple Songs, wobei auch das seinen Charme haben kann.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Leider sind hier die guten Songs (mit Unterstützung von tollen Schreibern wie u.a. Andy Partridge!) hinter einer lärmenden Produktion mit hämmernden Drums und gniedelnden Gitarren fast verborgen. Eine Performance lediglich mit Akustikgitarre, wie im Netz zu sehen,ist für mich in diesem Fall eindeutig gelungener. So klingt‘ s manchmal wie ein schlecht gelaunter Jack White, der Oasis parodiert…
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich sag mal so Hit an Hit. bester Track Darkness in our Hearts. hat auch live beim Southside 2013 damit sehr überzeugt.
Wer sein erstes Album schon gut fand sollte dieses aufjedenfall auch in seine Sammlung aufnehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden