Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 39,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Don Camillo & Peppone - Sammleredition [5 DVDs] [Collector's Edition]

4.4 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Collector's Edition
EUR 39,98
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gino Cervi, Vera Talqui, Paolo Stoppa, Leda Gloria, Saro Urzi
  • Regisseur(e): Julien Duvivier, Carmine Gallone, Luigi Comencini
  • Format: Collector's Edition, Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0 Mono), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2003
  • Produktionsjahr: 1965
  • Spieldauer: 523 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000TPLZ0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.366 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Don Camillo und Peppone"
Don Camillo, der katholische Pfarrer von heißem Blut und lockerer Faust, und sein nicht minder schlagkräftiger Gegner Peppone, der kommunistische Bürgermeister, wollen beide ihr Dorf glücklich machen - nur ihre Weg sind völlig verschieden. Wenn Don Camillo und Peppone aufeinander treffen, gibt es immer einen deftigen Streit und manchmal eine heftige Keilerei.
"Jesus, traue diesen Roten nicht", warnt der Dorfpfarrer seinen Herrn, der ihn stets an die Würde seines Amtes erinnert.
FSK 12
Laufzeit: 102 Min.
Produktionsjahr: 1952
Regie: Julien Duvivier
Darsteller: Fernandel, Gino Cervi, Vera Talqui, Franco Interlenghi;


"Genosse Don Camillo"
Hochwürden Don Camillo hat bereits seit Jahren einen heroischen Kampf gegen die Machtansprüche seines dörflichen Kontrahenten geführt: den kommunistischen Bürgermeister seines Ortes, Peppone. In diesem Kampf war Don Camillo sehr oft gezwungen, sehr zum Ärger Christi, der ihm vom Kreuz hinterm Hochaltar manch kritische Bemerkung entgegenschleuderte, zu Mitteln zu greifen, die sich mit der Würde eines Soutanenträgers nur schwer vereinbaren ließen. Don Camillo sah dies ein. Deswegen vertauschte er die Soutane gegen einen schlicht-unauffälligen Straßenanzug und seinen ehrwürdigen Namen Don Camillo gegen den Namen Camillo Tarocci, als er sich entschloß, gegen Peppone zum entscheidenden Schlag auszuholen.
FSK 12
Laufzeit: 105 Min.
Produktionsjahr: 1965
Regie: Luigi Comencini
Darsteller: Fernandel, Gino Cervi, Saro Urzi, Graziella Granata;


"Die große Schlacht des Don Camillo"
Don Camillo und Peppone streiten sich wieder. Hauptanlaß ihres Fights bildet diesmal die Wahlschlacht vor den Parlamentswahlen, zu denen Peppone als Kandidat der Kommunisten aufgestellt wurde. Versteht sich, daß Don Camillo seinerseits nicht nur an der Niederlage der Gegenpartei, sondern mehr noch an der Blamage für seinen alten Feindfreund arbeitet. Der hingegen ist zeitweise recht abgelenkt durch eine junge, attraktive Genossin, seine Sekretärin, die zwar absolut linientreu, doch gegen gewissen sentimentale Schwächen nicht unempfindlich ist. Trotz einer unablässigen Folge gegenseitiger Streiche und mutwilliger Späße siegt Peppone im Wahlkampf und soll als Abgeordneter nach Rom gegen. Auf dem Bahnhof nimmt er zwiespältigen Herzens Abschied von seiner Dorfgemeinde. In der nächsten Station aber wartet Don Camillo, um seinem Feind-Freund Lebewohl zu sagen. Als der Zug sich endlich in Bewegung setzt, bleibt statt einer - zwei Gestalten zurück. Auf alten Fahrrädern verschwinden sie im Renntempo in Richtung Brescello. Sie nehmen den Kampf wieder auf.
FSK 12
Laufzeit: 97
Produktionsjahr: 1955
Regie: Carmine Gallone
Darsteller: Fernandel, Gino Cervi, Leda Gloria, Saro Urzi, Claude Sylvain;


"Don Camillos Rückkehr"
Don Camillo, der wackere Streiter und gottesfürchtige Priester, verbannt in eine neue Gemeinde im Gebirge, ist zutiefst verzweifelt. Mürrisch und einsilbig ist die argwöhnische Haushälterin, und die Gemeinde ist auch nicht besser. Selbst der liebe Herrgott würdigt ihn keines Wortes mehr.
Unten im Tal ist auch nicht alles so, wie es einst war. Peppone, der kommunistische Bürgermeister, vermißt Don Camillo an allen Ecken und Enden. Er ruht nicht eher, bis er beim Bischof die Rückkehr seines vielgeliebten Gegners persönlich durchgesetzt hat. Und wieder nimmt das alte Spiel wie in alten Tagen seinen Lauf...Bis in der Stunde der Not, als das Dorf überschwemmt wird, die beiden ungleichen Brüder Frieden schließen und Schulter an Schulter verbissen gegen den Tod und das Ertrinken kämpfen.
FSK 12
Laufzeit: 90 Min.
Produktionsjahr: 1953
Regie: Julien Duvivier
Darsteller: Fernandel, Gino Cervi, Paolo Stoppa, Leda Gloria, Charles Vissies;


"Hochwürden Don Camillo"
Don Camillo, inzwischen zum Monsignore befördert, und Peppone, jetzt in den Reihen der kommunistischen Senatoren zu finden, tragen eine neue Runde ihres im Grunde der Feindseligkeit entbehrenden Kampfes aus. Weltanschaulich sind sie Gegner, gleichwohl verbindet sie persönlich ein ziemlich herzliches Verhältnis. Von Rom aus werden sie in ihren alten Wirkungskreis Brescello beordert, dort fallen wie einst die kleinen und großen Sorgen des Städtchens an. Um den sozialen Wohnungsbau geht es diesmal und um die Frage, ob Peppones Sohn kirchlich getraut wird. Das dabei des Monsignores Kleider gestohlen werden, und Peppone im Lotto gewinnt, macht, wie man sehen wird, die Sache ebenfalls nicht leichter. Auch verweigert Don Camillo bei einer Beerdigung das Glockengeläute weil der Leichenzug nicht in der Kirche haltmacht. Schließlich bewirkt einer des anderen Rückkehr nach Rom, denn sowohl der Monsignore als auch der Senator halten es für gefährlich, dem Gegenspieler die Leute von Brescello allein zu überlassen.
FSK 6
Laufzeit: 117 Min.
Produktionsjahr: 1961
Regie: Carmine Gallone
Darsteller: Fernandel, Gino Cervi, Leda Gloria, Gina Rovere;

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Einzelne Discs enthalten einige Extras wie eine komplette zweite Version eines Filmes (Don Camillo und Peppone) in italienisch, nur weil diese Version um 2 Minuten länger ist - sehr lobenswert. Die Filme sind in ihren DVD-Versionen bestens ansehbar. Fernandel ist noch genauso köstlich wie vor fünfzig Jahren und die liebenswerten Streithähne zu beobachten, ist unterhaltsamer als 24-Stunden Privatfernsehen.

Bild: Das 35mm-Material ist zwar etwas grobkörnig, aber die Schärfe erreicht durchaus noch gute Werte, denn sie zeigt eine recht hohen Detailtiefe Kamerabewegungen werden schon von merklichem, aber nicht dramatischem Ruckeln begleitet und die Perforation ist bei einigen Filmen auch schon etwas defekt, so daß das Bild nicht immer richtig ruhig steht (00.26.34). Insgesamt darf man die Klassiker in recht gutem Zustand genießen. Alle Filme liegen in 1,33:1-Fassungen vor, außer "!Hochwürden" und "Genosse", die in 1,66:1 abgetattet wurden.

Ton: Die Synchronstimmen sind wunderbar. Auffällig im Vergleich zu den italienischen Versionen ist die viel sanftere Jesusstimme, die im Original deutlich autoritärer ist. Der Ton besitzt ausreichendes Volumen und die Stimmen sind einwandfrei verständlich. Zu Übersteuerungen kommt es so gut wie gar nicht, auch die Musik wird fehlerfrei wiedergegeben. Hier und da gibt es einmal einen Tonaussetzer ,was aber nicht stört, sondern angenehme Patina ist. Der italienische Ton hat etwas weniger Volumen. "Don Camillos Rückkehr" hat als einziger der Filme zusätzlich noch französischen Ton. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 31. Oktober 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2017
Format: Amazon Video|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2005
Format: DVD
0Kommentar| 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2009
Format: DVD
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. November 2003
Format: DVD
0Kommentar| 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 26. September 2004
Format: Videokassette
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Dezember 2003
Format: DVD
0Kommentar| 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?