Facebook Twitter Pinterest
EUR 221,39 + EUR 3,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von VTN-GmbH

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 246,09
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dometic 9105202812 CombiCool RC 2200 EGP Absorberkühlbox (30 mbar)

4.3 von 5 Sternen 120 Kundenrezensionen
| 34 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 319,00
Preis: EUR 221,39
Sie sparen: EUR 97,61 (31%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch VTN-GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 221,39 1 gebraucht ab EUR 195,66
30 mbar
  • Absorberbox 12 Volt, 230 Volt und Gas 30 mbar
  • Robustes Gehäuse
  • bis 33° C unter Umgebungstemperatur
  • geräuschloser Lauf

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

Größe: 30 mbar

Wird oft zusammen gekauft

  • Dometic 9105202812 CombiCool RC 2200 EGP Absorberkühlbox (30 mbar)
  • +
  • Tristar Campingartikel Kühlboxständer, TRIKB-7926
Gesamtpreis: EUR 244,51
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

Größe: 30 mbar
  • Artikelgewicht: 14 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 17 Kg
  • Modellnummer: 9105202812
  • ASIN: B003JI54MY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. April 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 120 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.202 in Auto (Siehe Top 100 in Auto)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Größe:30 mbar

Leistungsstarke Absorbertechnik für den 12 / 230-Volt- oder Gasbetrieb (30 und 50 mbar, bei den 30 mbar-Modellen ist ein Anschlusskit im Lieferumfang enthalten). Ihre Vielseitigkeit, das elegante Design und die starke Kühlleistung (bis zu 33 °C unter Umgebungstemperatur) machen die Dometic-Absorberkühlboxen so erfolgreich. Die Geräte arbeiten nach dem bewährten Absorptionsprinzip - absolut geräuschlos und wartungsfrei.Das edle Aluminiumgehäuse dieser Absorberkühlbox sieht nicht nur gut aus, es macht auch jedes (Camping)-Abenteuer mit. Dank optimierter Absorbertechnik erzielt sie exzellente Kühlleistungen bis zu 33 °C unter Umgebungstemperatur. Die CombiCool RC 2200 EGP bietet 41 Liter Volumen und ermöglicht beispielsweise das Kühlen von bis zu 8 2-Liter-Flaschen. Für den bequemen Transport des Gerätes sind seitliche Griffmulden vorhanden.Technische Daten:• Anschlussspannung 12 / 230 Volt / Gas• Bruttoinhalt 41 Liter• Leistungsaufnahme 12 und 230 Volt 85 Watt• Leistungsaufnahme Gas 10,5 g/h• Kühlvermögen bis zu 33 °C unter Umgebungstemperatur• Abmessungen B 50 x H 44,4 x T 50,8 cm• Gewicht 14 kg


Produktbeschreibung des Herstellers

RC 1200 EGP, 30 mbar RC 1600 EGP, 30 mbar RC 2200 EGP, 30 mbar RC 1205 GC für Gaskartusche
Nutzinhalt ca. 40 Liter ca. 31 Liter ca. 40 Liter ca. 40 Liter
Temperaturbereich ca. 25 °C unter Umgenbungstemperatur ca. 30 °C unter Umgebungstemperatur ca. 30 °C unter Umgebungstemperatur ca. 25 °C unter Umgenbungstemperatur
Anschlüsse 12 Volt DC 230 Volt AC, Flüssiggas 12 Volt DC 230 Volt AC, Flüssiggas 12 Volt DC 230 Volt AC, Flüssiggas 12 Volt DC 230 Volt AC, Gaskartusche
Energieverbrauch 12 V 85 Watt 75 Watt 85 Watt 85 Watt
Energieverbrauch 230 V 85 Watt 75 Watt 85 Watt 85 Watt
Gasverbrauch 10,6 g/h 10,5 g/h 10,5 g/h 10,6 g/h
Material Beschichtetes Stahlblech Beschichtetes Stahlblech Aluminium Beschichtetes Stahlblech

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Größe: 50 mbar
Ich habe mir diese Kühlbox nicht über AMAZON gekauft, möchte aber gerne meine Eindrücke widergeben, denn wo viel Licht, da auch viel Schatten.

Die RC 2200 EGP sieht schick aus, kühlt wirklich bis 30°C unter Aussentemperatur und ist dabei (Ausnahme Gasberieb) geräuschlos.
Dann hört es aber auch schon auf.
Da wäre zum Einen das "Aluminiumgehäuse", der "dicht" schließende Deckel und die allgemein schlampige Verarbeitung.
Fange ich mal mit dem letzten Punkt an. Als ich Box ausgepackt habe, fielen mir sofort die an der Rückseite nur halb und schief eingedrehten Schrauben der Rückwand auf. Als Erstes versuchte ich die Box über Gas zu betreiben, es gelang mir allerdings nicht den Brenner zu zünden, es war nämlich das Anschlusskabel der Piezozünders nicht angeschlossen.
Um da dran zu kommen musste ich die Rückwand abbauen. Dafür muss auch der Deckel abmontiert werden.
Nachdem dies bewältigt war, nahm ich das "Aluminiumgehäuse" mal genauer in Augenschein. Also dünner gehts nimmer, das Material ist gerade mal 0,5mm dick, Beulen, Knicke und sonstige Verformungen sind da vorprogrammiert.

Bei der Montage des Gehäuses fiel mir dann auf, daß am Bodenblech doch tatsächlich 2 Schrauben ganz fehlten, beim Aufsetzen des Deckels fiel mir dann auf, daß man den Deckel nach allen Seiten um fast 2 cm verschieben konnte.
Nachdem ich die Box wieder vollständig montiert hatte, legte ich eine LED Lampe in die Box und schloss den Deckel.
Im dunklen Hobbyraum konnte man dann direkt erkennen wie "dicht" dieser Deckel schließt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 50 mbar Verifizierter Kauf
Ich finde die Kühlbox insgesamt gut aber sie hat auch jede Menge Mängel! Da hier die Vorzüge in der Überzahl schon beschrieben worden sind möchte ich mich nur den Mängeln widmen.

Laut Aufkleber auf der Rückseite wird diese Kühlbox in Ungarn hergestellt. Dabei dachte ich mir schon nichts gutes...und ich sollte recht behalten...leider.

Die Schrauben auf der Rückseite müssen tatsächlich von dilettantischen Leiharbeitern oder Trotteln hereingeschraubt worden sein! Und das meine ich ernst denn um es nicht zu schaffen ein paar Schrauben korrekt herein zu schrauben, muß man sich schon ganz schön .... anstellen! Aber leider war es so! Ich musste also jede Menge Schrauben nochmal neu verschrauben damit sie diesmal korrekt in der Metallklammer greifen! Mir wäre es lieber gewesen ich hätte das ganze Gerät soweit wie möglich auseinander geschraubt um sicher zu gehen, dass ich auch alle Schrauben geprüft habe. Aber soweit wollte ich dann doch nicht gehen.

Das "Aluminiumgehäuse" würde ich eher als ein dünnes Blech bezeichnen statt als ein Gehäuse!

Die Box ist zwar nicht schlecht isoliert aber meines Erachtens NICHT gut genug!! Fasst man im Kühlbetrieb das Gehäuse von außen an so merkt man, dass das Alu Gehäuse deutlich zu kalt ist! Oder anders gesagt zu viel Kälteverlust nach außen!

Der Deckel schließt nicht nur NICHT DICHT sondern hat GROSSE Spalten durch die man sogar flache Gegenstände reinschieben könnte! Ich habe meine LED Taschenlampe in die Kühlbox gelegt und den Deckel geschlossen! Auf allen drei Seiten kam ordentlich Licht heraus!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 50 mbar Verifizierter Kauf
Wir hatten die Kühlbox die letzten drei Wochen in unserem Urlaub in Verwendung. Mischbetrieb 220 Volt und bei Autofahrten auf 12 Volt, kein Gasbetrieb. Bei 220 Volt: Auch bei Außentemperaturen von 34 Grad hat die Kühlleistung immer noch gepasst, bei solchen Temperaturen merkt man aber schon dass die Kühlleistung nachlässt, aber immer noch OK, speziell über Nacht (kühlere Temperaturen und weniger Öffnen des Deckels) wird das Kühlelement völlig eingeeist, man kann also über Nacht auch eine größere Menge an warmen Getränken reinpacken ohne dass die Kühlung zusammmenbricht. Bei 12 Volt merkt man deutlich, dass die Kühlleistung nicht so stark ist, fürs Kühlhalten (dass auch Lebensmittel nicht verderben), reicht es aber gut aus, über Nacht haben wir keine Erfahrung mit 12 Volt Versorgung gesammelt. Vom Gesamtpaket kann ich diese Kühlbox jedenfalls empfehlen!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Größe: 50 mbar Verifizierter Kauf
Wir betreiben die Kühlbox im Anbau unseres Gartenhauses und zwar ausschließlich mit Gas.
Ich bin mit der Box insgesamt sehr zufrieden die Kühlleistung ist im Verhältnis zu unserer alten (Elektrolux) deutlich höher.
Was mich überraschte, das am Deckel keienrlei Dichtung angebracht ist, hier habe ich einen Moosgummistreifen angebracht um noch weniger Verluste und eine bessere Dämpfung beim schließen zu haben. Alles in allem, Kühlleistung, Stauraum, Verarbeitung, Preis alles im grünen Bereich, ich kann die Box nur empfehlen.
20 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen