3,79 €
+ 3,00 € Versandkosten
Lieferung: 11. - 15. Jul. Siehe Details.
Nur noch 2 auf Lager
Ihre Transaktion ist sicher.
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Verkauf und Versand durch rosso-sammleroase. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Über den Käuferschutz von Amazon

Die Amazon A-bis-z-Garantie bietet Schutz, wenn Sie Artikel erwerben, die von einem Drittanbieter verkauft und versandt werden. Unsere Garantie deckt sowohl die pünktliche Lieferung als auch den Zustand Ihrer Artikel ab.
Alle Details anzeigen

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
14,33 €
Kostenlose Lieferung ab 29,00 € (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Dogs of Hell - Bluthunde aus der Hölle - Uncut [Blu-ray]

3,6 von 5 Sternen 5 Sternebewertungen

Weitere Versionen auf Blu-ray Edition Disks
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
16. Januar 2014
Uncut Version
1
3,79 €
3,79 €

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

Produktinformation

Rezensionen

Dogs of Hell - Bluthunde aus der Hölle - UNCUT [Blu-ray]

INHALT:

Chupacabra - eigentlich ist es nur eine urbane Legende, ein Fabelwesen, das in Südamerika und Mexiko beheimatet ist und vor allem nachts Schafe und Ziegen angreift, ihnen die Kehle aufschlitzt und das Blut aussagt. Auch der DEA-Agent Carlos (Erik Estrada), der unterirdische Drogentunnel von Mexiko nach San Antonio mit seinem Team ausfindig machen und zerstören soll, hält diese Kreatur für einen reinen Mythos. Doch eines Nachts muss er mit ansehen, wie in einem dieser Tunnel sein DEA-Kollege von einer Horde kojotenähnlicher Monster regelrecht zerrissen wird. Wie ein Schatten kommen sie aus dem Nichts und töten wahllos. Carlos sieht nur eine Chance diese Höllenwesen zu stoppen: Er muss sich mit den mexikanischen Drogendealern verbünden, denn nur diese kennen alle geheimen Tunnel im Grenzgebiet. Als sie den Bau der Chupacabras entdecken, erkennen sie, dass sie das Tor zur Hölle aufgestoßen haben. Zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen, ziehen sie sich in die ehrwürdigen Mauern der Festung Alamo zurück. Ein Kampf ums nackte Überleben beginnt.




Pressezitate:
"Endlich wird dem mexikanischen Fabelwesen filmisch ein Denkmal gesetzt." (TheHorrorVault.com)

Bonusmaterial:
Originaltrailer; Trailershow

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
3,6 von 5
5 Sternebewertungen
5 Sterne
60%
4 Sterne 0% (0%) 0%
3 Sterne 0% (0%) 0%
2 Sterne
20%
1 Stern
20%
Wie berechnet Amazon die Produktbewertungen?
TOP 1000 REZENSENT
Rezension aus Deutschland vom 14. Januar 2018
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 7. November 2015
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
Rezension aus Deutschland vom 16. Oktober 2016
Rezension aus Deutschland vom 16. Oktober 2016