Facebook Twitter Pinterest
Dogmatic Infidel Comedown... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dogmatic Infidel Comedown Ok (Reworks)

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Statt: EUR 12,99
Jetzt: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,00 (31%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 19. März 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,27
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 8,27

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Dogmatic Infidel Comedown Ok (Reworks)
  • +
  • Kingdom of Welcome Addiction
  • +
  • Alternative
Gesamtpreis: EUR 51,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. März 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Iamx Industries/61 Seconds Records (Soulfood)
  • ASIN: B0039ZEMDY
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 140.310 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Nature Of Inviting
  2. Tear Garden
  3. You Can Be Happy
  4. Kingdom Of Welcome Addiction
  5. The Great Shipwreck Of Life
  6. Tear Garden
  7. Think Of England
  8. The Stupid, The Proud
  9. My Secret Friend
  10. I Am Terrified
  11. An I For An I
  12. Nature Of Inviting
  13. Running

Produktbeschreibungen

motor.de

Mit "Dogmatic Infidel Comedown OK" betritt Chris Corner das Minenfeld der Remix-Alben und kommt damit überraschend gut davon. Chris Corner hält, was er verspricht: Im motor.de Interview sprach er davon, im Mai ein Remix-Album veröffentlichen zu wollen. Dass es jetzt doch etwas früher erscheint, erfreut nicht nur seine, sondern auch die Fans zahlreicher Elektro-Künstler, die an "Dogmatic Infidel Comedown OK" mitgewirkt haben. Die Compilation aus Überarbeitungen, Covern und Remixen von Songs macht das IAMX Studioalbum "Kingdom of Welcome Addiction" clubfähig. Tanznummern mit düster-schleifendem Beat ziehen sich trotz breitem Klangfarbenspektrum durch das ganze Werk, behalten aber eine fast durchweg düstere Grundstimmung. Die Herangehensweise der verschiedenen Künstler wie Omega Man, Combichrist und Pull Out Kings – um nur einige Vertreter zu nennen - scheint jene gewesen zu sein, den Songs nicht die Persönlichkeit zu nehmen.

Weniger gelungen ist das bei der Miss Derringer Coverversion von "Think Of England". Experimentierfreude und Neuerfindung sind zwar Sinn dieses Albums, dennoch fehlt dem Song damit sein ursprünglich intensiver und eindringlicher Charakter. Das textlich umschriebene und metaphorische Entkommen aus dem Feuer - mit Vollgas auf der Überholspur und dabei umnachtet von Wahn - fungiert nun als 1950er Dur-Geplänkel, in dem es bloß noch um die Flucht vor einer harmlosen Sparbirne zu gehen scheint. Aufgewogen wird dieses kleine Manko jedoch durch Urgestein Alec Empires Remix (und gleichzeitig erster Singleauskopplung) "I Am Terrified". In Anbetracht der Gefühlsintensität, in welcher Alec Empire die Angst zur Bedrohung werden lässt, schubst der Remix das Original fast selbstgefällig vom Thron und ist damit auch Spitze des Albums.

Es gab IAMX-Remixe in der Vergangenheit, aber ich war nie sonderlich involviert in die Auswahl der Künstler und irgendwie wurden meine Erwartungen nie ganz erfüllt. Dies ist das erste Mal, dass ich dem Entstehungsprozess wirklich Aufmerksamkeit geschenkt habe. Manchmal bin ich das Kind im Süßwaren-Laden mit all der prickelnden Aufgeregtheit, und manchmal überkommt mich mein Anti-Musikindustrie-Anti-Menschen-Zynismus. Aber ich hatte es im Gefühl, dass ich von dieser Auswahl an absonderlichen Freaks nicht enttäuscht werden würde", so Chris Corner. Und er soll Recht behalten: Insgesamt ist "Dogmatic Infidel Comedown OK" ein Remix-Album der besseren Art, wenngleich wenige Songs aufgrund der differierenden Einflüsse dem ein oder anderen missfallen werden. Durchweg gemauert auf der düsteren, IAMX-typischen Grundmimik zeigt sich bei dem Rework dennoch eine unerwartete Vielseitigkeit der neu verkleideten Songs. Empfehlenswert nicht nur für IAMX Fans, sondern auch für Freunde verschiedenster elektronischer Klänge.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. September 2010
Format: Audio CD
IAMX sind mir vollkommen unbekannt gewesen, aber wenn man nach den Promoankündigungen geht, ist das Elektro Rock Projekt wohl eine große Nummer in der elektronischen Musikszene. Auf Dogmatic Infidel Comedown OK geben sich andere Größen aus den Reihen der Elektriker die Ehre und remixen einige der Songs von IAMX. Von den partizipierenden Musikern sind mir auch nur Combichrist namentlich bekannt. Das sind ja dann die besten Voraussetzungen, um sich mit einem Album, jenseits des eigenen von Rockmusik geprägten Musikgeschmacks, auseinander zu setzen.

Wenn die Originalsongs nur halb so interessant sind wie die Remix Versionen, dann kann ich gut verstehen warum IAMX eine große Nummer zu sein scheinen. Schöne Atmosphärische Lieder ("Kingdom Of Welcom Addiction") ergänzen sich perfekt mit entspannten Tracks wie "Think Of England"). Es gibt aber auch stupide Technoartige Songs wie "An I For An I" und sowas brauche ich nicht wirklich.

Im Gesamten ist Dogmatic Infidel Comedown OK ein sehr interessantes Elektro Rock Album welches auch für Anhänger anderer Musikrichtungen durchaus seine Reize hat!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... eigentlich sind cover-versions ja immer kritisch, aber dieses cover-album ist wirklich gut !
V a die drei hidden tracks am Ende sind richtig richtig gut !
Also: Durchaus auch für hardcore-fans von IAMX hörenswert !
MW
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden