Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Do It Again ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 14,2 x 12,4 x 1,0 cm, CD Embassy of Music (Warner), 1 CD Sofortversand! Schönes Exemplar, fast keine Gebrauchsspuren, innen auch sehr gut; very good Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good to very good copy, with little signs of previous use, interior in very good condition 160707cdl04
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,19

Do It Again

4.3 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Do It Again
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 23. Mai 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 5,69 EUR 3,20
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 5,69 3 gebraucht ab EUR 3,20 1 Sammlerstück(e) ab EUR 29,00

Hinweise und Aktionen


Röyksopp & Robyn-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Do It Again
  • +
  • The Inevitable End
  • +
  • Melody a.M.
Gesamtpreis: EUR 27,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Embassy of Music (Warner)
  • ASIN: B00JOTRA8I
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.143 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
9:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
9:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

RÖYKSOPP/ROBYN, DO IT AGAIN


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Wer "The Girl and the Robot" von Röyksopp und Robyn kennt wird hier nicht schlecht wundern. Der Sound hat sich komplett geändert. Nicht zum Schlechten aber komplett weg vom alten Röycksopp-Sound. Mein Anspieltipp ist Monument: 9 MInuten Overchill :-)

Zum Vinyl ganz harte Worte: es soll weiß sein - in Wahrheit ist es ein schmutziges Marmor mit anderen Farbflecken - nicht wirklich schlimm. Das erste Vinyl hatte Höhenschlag, das Mittelloch zu eng und falsch zentriert. Dazu wurde es nicht richtig ausgestanzt! Die Reste am Rand scharf wie ein Messer. Wenn man versucht hat diese abzubrechen so ist auch die Vinyloberfläche aufgeplatzt. Das zweite Vinyl, daß ich als Ersatz erhalten habe war noch krummer, dafür sauber ausgeschnitten und ab und zu knackst es zu viel. Der Sound kling leider eher nach "ich habs von Webradio aufgenommen" - sehr wässrig... nicht für Vinyl gemacht. Am Schlimmsten hört man es bei Do it again.

Das Cover kommt in einem Gatefold-Cover aus mattem Papier und steckt in einer Plastikhülle mit einem großen Pflaster. Es ist eine Downloadkarte dabei.

Für diesen Preis ist dieses Mini-Album mit so vielen Fehlern nicht OK. Es reicht wohl nur die CD.. echt schade aber Röyksopp do it again!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Fusion zwischen Robyn & Röyksopp kam in den letzten Jahren öfters zustande... Die Ergebnisse konnten sich hören lassen und dieses gemeinsame Projekt macht da keine Ausnahme. Diese EP nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch Röyksopps typische Soundwelten getragen von eingängigen Melodien welche in fast allen Lieder von Robyns Gesang begleitet werden.

o1. Monument - Der Opener klingt größer und intensiver als alles bisherige was die drei zusammen aufgenommen haben. Ein ruhiges Stück elektroniknische Musik welches über 80er Synthieteppiche schleicht und sich schließlich von den organischen Klänge eines Saxophons tragen lässt. Robyns hypnotischer, monotoner Gesang passt hervorragend und setzt sich im Gehörgang fest. Das Stück zieht sich über 10 Minuten und entwickelt sich von einem Popsong hin zu Ambientmusik
(o9/1o)

o2. Say it - Ist das komplette Gegenteil zum Vorgänger. Laut, brachial und chaotisch krachen die Beats aus den Lautsprechern. Das ist Techno der 90er Jahre. So aggressiv klang das Trio noch nie. Robyn gibt nur einzelne Wortfetzen von sich die immer wieder gelooped werden und von den schnellen Beats bombardiert werden.
(o8/1o)

o3. Do it again - scheint eine Hommage an Daft Punks Zeilen "One more time" zu sein, textlich zumindest und auch kommerziell ist das Lied charttauglich und verdiente erste Single. Die Songstruktur ist klassischer Pop, genauso wie Robyns Gesang. Die Bridge hat eine fantastische Melodie und der Chorus ist ein Ohrgasmus, vor allem nach der gelungenen Middle 8 geht es sehr gefühlvoll und intensiv in den letzten Refrain.
(1o/1o)

o4.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Erst einmal muss man zur Kenntnis nehmen, dass auf dem Album nur fünf Tracks zu finden sind, was eher an eine Maxi-CD als an ein komplettes Album erinnert. Dennoch die Lieder haben es in sich. Keine Frage, Monument ist zwar nicht der EDM-Kracher, aber unglaublich kraftvoll. Sayit ist ein toller Track, der unter entsprechenden Lautsprechern bestimmt seine ganze Kraft entfaltet. Do It Again ist wohl der bekannteste Track vom Album in klassischer EDM Manier. Every little Thing ist "nice to hear" und Inside The Idle Hour Club plätschert nur noch so vor sich hin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Anfangs dachte ich, das Lied singt Kylie Minugue, jedoch bin ich dann auf diese neue Gruppe aufmerksam geworden. Einfach toll, der Sound und die Stimme. Kann ich nur empfehlen. Diese Platte gehört einfach in die Charts. Hoffentlich denken viele so und machen diesen Song berühmt !!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seitdem ich Robyn 2008 als Vorgruppe von Madonna erleben durfte bin ich Fan von ihr.
Das Album (bzw. Alben) Bodytalk waren ganz mein Musikstil, den ich so noch nicht gehört habe. Auch die Zusammenarbeit mit Röyksopp bei dem Song "The Girl and the Robot" war grandios und hob sich ebenfalls von dem täglichen Einheitsgedudel mächtig ab. Nun eine kurze EP von ihr in Zusammenarbeit mit Röyksopp. Was soll man sagen. Einfach Spitze.
Song 1 ist genial.
Song 2 fetzt mal heftig den Staub aus den Boxen.
Song 3 ist ein Dancefloorkracher mit toller eingängiger Melodie und Gesang.
Song 4 Elektroballade vom feinsten. Tolle Stimme von Robyn.
Song 5 Ist ein Instrumental, was im Verlauf immer mehr anschwillt.

Für mich ist es eine bunte Musikstilmischung, die Sich garantiert hören lassen kann.
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Robyn hat eine tolle Stimme und das Lied reißt sofort mit.
Röyksopp hat wieder einen mitreißenden Song gebracht.

Allerdings auf der Röyksopp-CD ist eine andere Version, die etwas Tempo verloren hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Let it be am 25. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit Monument ist das Pulver auf der CD verschossen - der Rest ist wirklich belanglos und uninspiriert und langweiliges Elektrogedudel.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren