Facebook Twitter Pinterest
DmC - Devil May Cry - [PC... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,25
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Cmal2_GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

DmC - Devil May Cry - [PC]

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.8 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,10 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch ToBi`s Computer (DER LADEN MIT DEN FAIREN PREISEN!) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
  • CAP Devil May Cry 5 ?? PC
5 neu ab EUR 9,21

Wird oft zusammen gekauft

  • DmC - Devil May Cry - [PC]
  • +
  • Castlevania: Lords of Shadows 2 - [PC]
  • +
  • Castlevania: Lords of Shadow (Ultimate Edition)
Gesamtpreis: EUR 20,51
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B0090ERZSM
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 109 g
  • Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.312 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Die Darstellung Dantes früher Lebensjahre in einer modernen Umgebung in DmC Devil May Cry™ wird die gleiche stilvolle Action, den flüssigen Kampfstil und den gewohnt selbstsicheren Hauptdarsteller zeigen, die bereits die früheren Teile dieser Kultserie so geprägt haben – doch mit einer neuen, brutaleren Note.

DmC - Devil May Cry, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DmC - Devil May Cry, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DmC - Devil May Cry, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Der junge Dante und seine Geschichte

Der Dante aus DmC ist ein junger Mann ohne Respekt vor Autorität und der Gesellschaft im Allgemeinen. Dante weiß, dass er nicht menschlich ist. Gleichzeitig ist ihm bewusst, dass er nicht wie die Dämonen ist, die ihn sein ganzes Leben lang gequält haben. Derart zwischen den Welten gefangen, fühlt er sich wie ein Ausgestoßener. Nun entdeckt er, was es bedeutet, das Kind eines Dämons und eines Engels zu sein, und beginnt, sich damit abzufinden. Diese gespaltene Persönlichkeit beeinflusst direkt das Spielgeschehen, indem Dante nach Belieben auf Engels- und Dämonenfähigkeiten zugreifen und sein Schwert „Rebellion“ augenblicklich verwandeln kann, was sowohl auf Kampf als auch auf die Bewegung Einfluss hat. Setzen Sie Dantes Engels- und Dämonenkräfte ein, um Boden- und Luftkombos aneinanderzureihen und die höchste Stil-Wertung zu erreichen und erforschen Sie in dieser spannenden Geschichte Dantes frühe Lebensjahre und treffen Sie auf alte Bekannte und brandneue Charaktere. Der intensive und wohlbekannte Schwert- und Schusswaffenkampf ist zurück. Zusätzlich gibt es neue Waffen, die einzig und allein dafür entwickelt wurden, die Dämonenbrut stilsicher und schwungvoll zurück in die Hölle zu schicken.

DmC - Devil May Cry, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DmC - Devil May Cry, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DmC - Devil May Cry, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

DMC - der Devil-May-Cry-DNA treu geblieben

Für DmC hat Capcom das britische Entwicklerstudio Ninja Theory an Bord geholt, das für viele qualitativ hochwertige Actiontitel mit überzeugenden Charakteren und Geschichten bekannt ist. Die Kombination von Ninja Theorys Kompetenz und Capcoms einzigartiger Erfahrung in der Produktion kampfbasierter Actiontitel stellt sicher, dass diese Neuauflage der millionenfach verkauften Reihe dem Erbe der beliebten Devil May Cry-DNA gerecht wird und gleichzeitig zu einem wahrhaft filmreifen Titel avanciert. Von Anfang an wurden dem Projekt Capcom-Mitarbeiter, darunter auch Teammitglieder von früheren Devil May Cry-Titeln, zugewiesen, um sicherzustellen, dass DmC ein echter Zugewinn für die Devil May Cry-Reihe wird. Ninja Theory nutzt die modernsten Motion-Capture-Technologien, um beim Charakterdesign, bei der Geschichte und den Zwischensequenzen eine Qualität zu liefern, die sich perfekt in den adrenalintreibenden Kampf von DmC einfügt.

Features:

  • Immer stilvoll – Setzen Sie Dantes Engels- und Dämonenkräfte ein, um Boden- und Luftkombos aneinanderzureihen und die höchste Stil-Wertung zu erreichen.
  • Wer ist Dante? – Erforschen Sie in dieser spannenden Geschichte Dantes frühe Lebensjahre und treffen Sie auf alte Bekannte und brandneue Charaktere.
  • Ungezügelte Action – Der intensive und wohlbekannte Schwert- und Schusswaffenkampf ist zurück. Zusätzlich gibt es neue Waffen, die einzig und allein dafür entwickelt wurden, die Dämonenbrut stilsicher und schwungvoll zurück in die Hölle zu schicken.
  • Der Devil May Cry-DNA treu – Von Anfang an wurden dem Projekt Capcom-Mitarbeiter, darunter auch Teammitglieder von früheren Devil May Cry-Titeln, zugewiesen, um sicherzustellen, dass DmC ein echter Zugewinn für die Devil May Cry-Reihe wird.
  • Konkurrenzlos hochwertig – Ninja Theory nutzt die modernsten Motion-Capture-Technologien, um beim Charakterdesign, bei der Geschichte und den Zwischensequenzen eine Qualität zu liefern, die sich perfekt in den adrenalintreibenden Kampf von DmC einfügt.

Pressestimmen:

PS3M
»Neuer Stil, alte Tugenden: Emo-Dante ritzt verdammt gut! Hitpotenzial 8,0 (von 10)«

Games aktuell
»Himmlisch schön und höllisch gut«

Gamepro
»DmC - Devil May Cry sieht toll aus und spielt sich auch so«

Play3
»Stylish, schick und spaßig: DmC gehört für mich schon jetzt zu den absoluten Actionkrachern des Jahres 2013.«

Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
  • Windows Vista/XP, Windows 7, Windows 8
  • CPU: AMD Athlon X2 2.8 Ghz oder höher / Intel Core2 Duo 2.4 Ghz oder höher
  • RAM: 2 GB
  • 8 GB freier Festplattenspeicherplatz
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 3850 oder höher / nVidia GeForce 8800 GTS oder höher
  • DirectX 9.0c oder höher
Empfohlene Systemanforderungen:
  • Windows Vista/XP, Windows 7, Windows 8
  • CPU: AMD Phenom II X4 3 Ghz oder höher / Intel Core 2 Quad 2.7 Ghz oder höher
  • RAM: 4 GB
  • 9 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 6950 oder höher
  • DirectX: 9.0c oder höher

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PC
Erstmal muss ich sagen, dass ich vor Euphorie vollkommen sprachlos bin und garnicht weiß, wo ich anfangen soll!! :-) Vielleicht damit, auf was für einem System ich spiele:

Win 7 64-Bit
8GB Ram
AMD Phenom II X4 4x 3.2Ghz Prozessor
Geforce GTX 560Ti mit 2GB Videospeicher

.. und das Spiel läuft absolut flüssig ohne den kleinsten Ruckler auf ULTRA Einstellung mit aktivierter V-Sync.

Übrigens gefällt mir der neue Dante sehr. Es muss an dieser Stelle gesagt werden, dass wenn Sie schonmal 0-1 Sterne Kritiken auf anderen Seiten gesehen haben,
diese höchstwahrscheinlich von den Leuten stammten, die das Spiel absichtlich schlecht bewertet haben weil sie das neue Aussehen von Dante nicht verschmerzen können - fern jeglicher Objektivität, wahrscheinlich ohne es überhaupt angespielt zu haben.

Das Spiel hat in so ziemlich allen Fachmagazinen eine 9/10 Bewertung im Schnitt bekommen. Meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt, aber dem widmen wir uns jetzt!

Gameplay 5/5:

DmC spielt sich sehr dynamisch und hart. Man hat nicht nur das Gefühl, einfach auf Gegner einzukloppen, sondern sie förmlich zu zerfetzen, echten Körperkontakt zu haben!
Es ist einfach eine Wucht bei jedem Treffer mit dem Schwert, es knallt richtig, so wie es auch sein sollte. Jeder letzte kill (wenn z.B 6 Gegner da waren) wird in Slowmotion
aus meistens 1-2 anderen Kameraperspektiven gezeigt, was dem ganzen noch die Krone aufsetzt.

Ich spiele übrigens mit Maus und Tastatur, was absolut super umgesetzt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
20 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Das Spiel ist absoluter Wahnsinn.
Spannende Story mit fesselnden Kämpfen, die zusammen mit einer fast nicht überblickbaren Anzahl von Kampfaktionen
und nicht zu leichten Gegnern absoluten Spielspaß bietet.

Hier einfach mal alle positiven Aspekte des Games:

+ Auf alle Fälle Spannende Story, die perfekt in das Spiel integriert ist und einen mitreißt:
Gespräche und Handlungen sind immer nachvollziehbar und man hat nie das Gefühl nichts zu verstehen.
Konversationen und Interaktionen (Die sich auf die Story beziehen) sind schön auf Videosequenzen, die ohne nervige Ladezeiten ins
Game eingepasst sind, und auf eigene Steuerung aufgeteilt.

+ Eine riesige Zahl an Kampfaktionen:
Das langweilige, einfache "ich hau 1000 mal mit EINEM Schwert drauf und fertig", wie es in vielen
Spielen vorhanden ist, findet man hier überhaupt nicht. Man hat insgesamt 8 Waffen, wobei jede bis 30 (wenn nicht sogar noch mehr)
Möglichkeiten bietet zu interagieren. Zudem kommt noch, dass man Combos mit verschiedenen Waffen ineinandergreifend fortführen
kann und dadurch noch mehr Kampfmöglichkeiten dazukommen.

+ Überblendende Bewegungen der Charaktere und Objekte:
Die Bewegungen (also Sprünge, Kampf-Interaktionen und andere Moves) sind genau angepasst,
sodass man durch die schönen Übergänge zwischen den Bewegungen, einen realistischen Flair hat, der den Spielspaß um ein
vielfaches erhöht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Die lieferung hat leider auf sich warten lassen --> ganze 4 wochen
dochals das Spiel ankam war ich erfreut. Noch eingeschweißt lag es in meinem Briefkasten.
Der in Halt ohne jetzt zu spoilern ist knapp erzählt um sein Gedächtnis an seine Familie zu bekommen und die Welt zu rette muss der junge ud arogante Dante sich quasi einmal dur die komplette Hölle und zurück Schnitzeln.

die Möglichkeiten Kombos zu verknüpfen und dadurch besserer Stilränge im Kampf zu erhalten fordern den Spieler öfter mal heraus jedes Level mehr als ein mal zu spielen.
Die einzelnen missionen lassen sich unabhängig von der Story immer wieder spielen.
Der Schwierigkeitsgrad ist nicht zu fordernd und für jede mission einzeln wählbar.
Die Anzahl der Waffen ist zwar begretzt dafür sind die Modifikationen der Kombos und der Fähigkeiten des Karakters möglich und erforderlich um.
Wer jedoch eine richtige Herausforderung sucht und schon mit den Dmc's der Vergangenheit vertraut ist soll es ohne die Modofikation im Nephilim-modus (HARD) mal versuchen.

alles in allem ist dieses Spiel ein wunderschönes Gemetzel was sich von den meisten MIttelklasse grafikkarten und Vierkernrechnern flüssig und ruckelfrei bedienen lassen sollte.

FAZIT: wer mal richtig die Agressionen abbauen will oder einfach spaß am Dämonen schreddern hat demist Devil may Cry(DmC 5) wärmstens zu empfehlen:
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Die ersten 4 Teile von Devil May Cry schenkte ich kaum Beachtung, denn Teil 1 & 2 wurde niemals auf PC veröffentlicht. Als ein zeitgemäßes Reboot der Reihe angekündigt wurde war ich neugierig und wollte es anspielen. Das ganze endete, dass ich 48 Stunden nicht mehr von dem Spiel wegkam bis es durchgespielt war. Natürlich nicht pausenlos :D

Die Grafik ist spitze und die Steuerung mit einem Controller leicht umsetzbar. Von einer Tastaturbedienung rate ich ab, denn die Combos verlangen hohe Geschwindigkeit. Ein weiterer Teil wurde für 2015 angekündigt.

Was das Add on VERGILS DOWNFALL angeht, da war ich maßlos enttäuscht. Das Geld kann man sich sparen, denn die stimmige Story des Hauptspieles wird dort zwar nahtlos weitergeführt, jedoch total wirr und man fragt sich ob am Ende noch ein Aha-Effekt kommt, der alles erklärt. Dieser Moment kommt nicht!

Fazit: Dieses Hauptspiel DMC Devil May Cry ist fantastisch und läuft selbst auf Mittelklassen Laptops in maximaler Grafikeinstellung flüssig. Das Add On Vergils Downfall braucht man jedoch nicht später nachkaufen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC