Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
 
In Division

In Division

20. Januar 2013
4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

EUR 3,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
 
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 
1€ Gutschein bei Amazon Video
Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie bei einem Einkauf im Musik-Downloads-Shop erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen & Teilnahmebedingungen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download
Als langjähriger Rock/Metal-Fan und Musiksammler boykottiere ich MP3-Downloads eigentlich schon aus Prinzip, und würde mich im Zweifelsfall immer (!) für ein physisches Produkt entscheiden, das man anfassen und anschauen kann. Blöd ist es halt nur dann, wenn man die Alben gewisser Bands eben nicht im CD-Format kaufen kann, so dass die Mucke zwangsläufig runtergeladen" werden muss. Tja, was willste machen? In kritischen Einzelfällen beisst man dann eben doch in den sauren Apfel - hilft ja nix!
Auch das selbstbetitelte Mini-Album von IN DIVISION ist zunächst nicht als offizieller Tonträger erhältlich...aus guten Gründen habe ich beim Download diesmal aber keine Sekunde gezögert: So handelt es sich bei dieser neuen Band um die musikalischen Köpfe von THE RETALIATION PROCESS, die ursprünglich auch unter dem Namen NAYLED aktiv waren. Zunächst begann man als moderner Alternative/Metalcore-Act, ehe man dem eigenen Sound eine ungleich rabiatere Melo/Death-Frischzellenkur gönnte. Jeder interessierte Rock/Metal-Anhänger sollte in Frühwerke wie "Downfall" oder die fantastische "Antibody"-EP mal reingehört haben. Lohnt sich auf jeden Fall!
Mittlerweile hat sich das Hamburger Quintett hörbar vom Haudrauf-Sound alter Tage entfernt, so dass das 5-Track-Album "In division" wohl als kompletter Neuanfang zu werten ist - neuer Sänger und Gitarrist inklusive!
Alle Freunde des Mainstreams können schon mal anfangen zu jubeln...denn mit ihrer modern-elektronischen Melange aus FILTER , DREDG , 30 SECONDS TO MARS (ganz deutlich!) oder neueren KATATONIA ist einem möglichen Erfolg Tür und Tor geöffnet. Die 20-minütige Spielzeit ist zwar leider etwas knapp bemessen...
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Janina am 21. Januar 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Fett produzierter Alternative Metal mit Elektroeinfluss und einer tollen Stimme! Macht allen Spaß, denen 30 Seconds to Mars und Muse zu soft sind. Reinhören!
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Schöne Mischung, Korn lässt grüßen. Dazu eine Stimme, die man in dem Bereich nicht alle Tage hört. Eine gelungene EP, intelligent produziert! Daumen hoch!
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden