Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
The Division Bell (2011 Remastered Version) [Explicit]

The Division Bell (2011 Remastered Version) [Explicit]

27. März 1994
4.4 von 5 Sternen 166 Kundenrezensionen

Alle 28 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
The Division Bell (2011 Remastered Version) [Explicit]
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 23. September 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99

Kaufen Sie die CD für EUR 9,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 9,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
5:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
7:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
5:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
6:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
6:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
6:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
6:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
5:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
8:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 27. März 1994
  • Erscheinungstermin: 23. September 2011
  • Label: Pink Floyd Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:06:22
  • Genres:
  • ASIN: B005NOR5RO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 166 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.300 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Mein Hinweis gilt nicht für die Musik von Pink Floyd sondern nur für das Mastering der Vinyl.
Leider klingen die LP's nur auf einer durchschnittlichen Abtastung gut.
Bei einer Hochwertigen Anlage ist die Pressung nicht angenehm zu hören. Zwar ist alles sehr Detailreich, aber die Höhen sind viel zu scharf geraten, die Mitte verblasst etwas.
Auf meiner alten Stereoanlage oder im Auto als MP3 Version gut gelungen, bricht mir leider bei Benützung meiner guten Anlage das Herz.
Die alten Aufnahmen klingen leider um vieles besser.
(Laufwerk Scheu No.2, System Benz LP-S)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich schließe mich den vielen 5 Sterne-Vorrednern an. Songs, Stimmung, Qualität ist auf einem besonderen Level und zeugen weder von Stillstand, noch von einer falschen Entwicklungsrichtung.
Das schwarze Schaf-Album ist ein weißes Schaf-Album.
Wunderschön. Mehr muss man nicht dazu sagen. High Hopes alleine verdient das Prädikat "Genial".Es geht auch ohne Waters.
Einmal diese Band live sehen, dass wäre mein Lebenstraum.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CryFly TOP 1000 REZENSENT am 15. September 2014
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Als echte Fans war es logisch, dass dieses Box Set in unseren Besitz wandert. Schöne Aufnahmen bei denen die Qualität in allen Bereichen stimmt. Die charismatische Stimme samt einprägsamer Gitarre machen einfach nur Spaß in der Kombination mit dem Synthesizer.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Pink Floyd war seiner Zeit weit voraus. Sound und Techniken die diese Band einsetzte waren einmalig . Bin froh das es diese
Musikgeschichte gibt . Das betrifft alle Songs die diese Musiker komponierten .Spiele selber Drums.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD-Audio
DVD-Musik/Studioalbum / Pink Floyd - The Division Bell (2014/1994)

Für Interessierte möchte ich hier nur auf die technische Umsetzung eingehen.
(Mein Eindruck auf/mit ordentlichem AV-Equipment...)

Da es auch bei DVD...MUSIK primär um das Hörvergnügen geht, liegt der Schwerpunkt meiner Gesamtbewertung bei der tonalen Umsetzung auf das Versprochene und zeitgemäß technisch Machbare.
.

5.1-Soundmix ****
Präzise, feinauflösend, fast vorbildlich - einfach ein guter Surroundmix
für den ultimativen Hörgenuss "Mittendrin statt nur davor"!

Lange gewartet und mit einem freudigen Ersteindruck belohnt... Es scheint jede Box in Aktion...
Nur gibt es leider ein grundsätzliches Front-Missverhältnis von ca. 20dB, bei dem die vorrangig instrumentale Centernutzung gar nicht wahrnehmbar ist.

Wer etwas vermisst - wer also was "tunen" möchte, hebt den Center um 12dB an.

Ein direkter Vergleich zur BR wäre noch interessant...
.

Bild:
Lediglich NTSC-Standbild mit Songtitel, da vorrangig dts5.1-Audio.
.

Basics:
+ Tonspuren: LPCM-Stereo/DD5.1/dts5.1
+ Diskanzahl: 1DVD (Lim.Einzelverkauf)
- Ungeeignetes DigiSleeve (Pappschuber)
- Booklet: nein
* Albumspieldauer: 11Tracks 1s6m
- Diskschnellstart nicht möglich (nur über Menü)
+ Titelmarker/Übergänge: "Skipfriendly" zum Songbeginn
* Die Trackliste ist übersichtlich.
.

Fazit:
---------
Keine Referenz, aber ein guter Surround-Mix! (Anspiel-Tipp/Track 2,4,6,9)
So ist der misslungene Centerkanal verschmerzbar, da auch 4.1 um Längen besser klingen als Stereo!
.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
1994 brachten Pink Floyd mit „The Division Bell“ ihr letztes Studio-Album heraus und leider sieht es nicht so aus, als ob sich dies noch einmal ändern würde. Vielfach kritisiert, fußen die Vorbehalte gegenüber diesem Album meiner Meinung nach eigentlich nicht auf dessen musikalischer Qualität, sondern auf der Tatsache, dass es von vielen durch die leidig-nervende „Waters-ist-nicht-mehr-dabei“-Brille gesehen wird und daher von vornherein nicht vorurteilsfrei bewertet wird. „The Division Bell“ zeigt jedoch keine besonderen Schwächen. Im Gegenteil verleihen die Synthesizer, Gilmours prägnante Gitarre und seine charakteristische Stimme den Stücken eine warme, entspannende und stellenweise melancholische Atmosphäre. Natürlich waren Alben wie Dark Side Of The Moon (mein persönlicher Floyd-Favorit) oder Wish You Were Here und Animals progressiver. Und natürlich ist dieses Album auf den Massengeschmack zugeschnitten, Mainstream eben. Aber, liebe Kritiker, verdammt guter Mainstream! Selbst Take It Back, welches als Erkennungsmelodie eines VW-Werbespots missbraucht wurde, reiht sich nahtlos ein in ein starkes Album. Einzelne Favoriten zu nennen fällt mir persönlich schwer, da dies wiederum die anderen Stücke als mittelmäßig stigmatisieren würde. Jedes Stück ist wunderbar. Wright sorgt für berückende, berauschende Klangteppiche, Gilmour glänzt an der Gitarre, vor allem während seiner Soli und über allem schwebt dessen warme Stimme, derer wir, einer meiner Vorrezensenten erwähnte es bereits, auf vergangenen Alben viel zu selten lauschen durften.Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 122 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden