Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dividenden Investor: Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Dividenden Investor: Die Krise des Geldes und wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen - überarbeitete Auflage Taschenbuch – 30. September 2014

4.6 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80
EUR 16,80 EUR 14,46
6 neu ab EUR 16,80 6 gebraucht ab EUR 14,46

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Dividenden Investor: Die Krise des Geldes und wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen - überarbeitete Auflage
  • +
  • Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse: Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen
Gesamtpreis: EUR 44,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Patrick Schubert ist Unternehmer, Softwareentwickler und Investor. Nach Wirtschafts- und Informatikstudium in Deutschland und Frankreich arbeitete er als Unternehmensberater und gründete 2010 eine Firma, die auf die Entwicklung von Prognosesoftware spezialisiert ist.

Seit über 16 Jahren ist er am Kapitalmarkt aktiv und hat unter www.derinvestor.net ein Portal zum Thema Investieren mit Dividenden aufgebaut.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist für absolute Einsteiger geschrieben (was ist eine Rendite etc.) und ist trotzdem voll von groben Fehlern.

Beispiele mit Zitaten aus dem Buch:

Seite 177/178 <<Angenommen, Sie haben 100 Euro auf Ihrem Girokonto, das mit 0,75 Prozent verzinst wird. Die Inflationsrate beträgt aber 3 Prozent, d.h. die Inflation ist höher als der Zins, was zur Folge hat, dass Sie sich nach einen Jahr für den Nennbetrag von 100 Euro weniger kaufen können als noch vor einen Jahr, da 100 Euro nur noch 97,75 Euro wert sind (100- 100*[3%-0,75%]).>>

Also bei 3% Inflation sind 100 Euro nach einem Jahr 97,09 Euro wert und nicht 97,75 Euro. Inklusive der 0,75% Zinsen wäre die Kaufkraft 97,82 Euro.
Der Autor zieht einfach die Inflation von 100% ab und meint das Ergebnis ergibt dann die verbleibende Kaufkraft. So kann man aber nicht rechnen. Steigen die Preise um z.B. 50% dann sinkt die Kaufkraft um ein Drittel und nicht um die Hälfte. Bei 100% Inflation halbiert sich die Kaufkraft.

Seite 26 <<Bei einer jährlichen Inflationsrate von 4% halbiert sich die Kaufkraft eines Euro innerhalb von nur 10 Jahren.>>

Damit sich die Kaufkraft halbiert müssen sich aber die Preise verdoppeln. Dafür braucht man in 10 Jahren ca. 7,2% Inflation. 4% Inflation ergeben eine 48%iger Preissteigerung in 10 Jahren. Der Autor hat wieder die Inflation von 100% abgezogen.

Seite 206 <<In der Zeit von 1914 bis 1919 kam es in der USA zu der letzten bekannten großen Goldinflation. Hintergrund war die hohe Menge an Goldimporten als Zahlungsmittel für Rüstungsgüter, die an die Kriegsparteien des 1. Weltkrieges geliefert wurden.
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gliedert sich in zwei grundsätzliche Teile. In der ersten Hälfte, betrachtet der Autor das Geldsystem in seiner Gesamtheit, wobei er mit grundsätzlichen Fragen der Entstehung von Geld und der Entwicklung des Systems von ungedeckten, bzw. schuldenbasierten Währungen beginnt.
Warum diese regelmäßig scheitern (in der dokumentierten, 6000 Jahre alten Geschichte des Geldes, sind mehr als 200 demonetarisierte Währungsexperimente bekannt) und welche Auswirkungen der Zins hierbei spielt, wird unter dem Gesichtspunkt der Umverteilung von Vermögen betrachtet.
Mittlerweile ist die Phraseologie, "Schere zwischen Arm und Reich", im Sprachgebrauch des Mainstreams angekommen. Dass dieser Effekt, nicht wie allgemein behauptet, dem Kapitalismus zuzuschreiben ist, sondern dem Geldsystem per se, ist weniger geläufig. Denn, ein sich dem Ende zu neigendes Währungssystem, zeichnet sich durch ein merkliches Anschwellen der Schuldenlast, hervorgerufen durch den Zinseszinseffekt, aus. Um das Unvermeidliche so weit als möglich in die Zukunft zu verlagern, wird der Zinssatz abgesenkt, was einerseits den Schuldendienst erleichtert, andererseits das Geldvermögen der Bevölkerung mit oder nahe 0% verzinst. Durch die Inflation, deren Rate über der Guthabenverzinsung liegt, entwertet sich das Vermögen der Bürger real. Dieser Effekt wird auch als "Finanzielle Repression" bezeichnet und ist in der deutschen Geschichte einmalig, deshalb darf getrost der Begriff eines epochalen Ereignisses Anwendung finden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eines der wenigen Finanzbücher, die auch interessant geschrieben sind und nicht zu sehr in Theorie verfallen oder Mega-Beispielen, die dann langweilig werden.

Was mir besonders gefallen hat, ist der Aufbau.
Im Prinzip kauft man 2 kurze Bücher.
Ersteres beschreibt die Finanzwelt mit speziellem Blick auf Währungen sowie Inflation. Hier wird sehr gut und so leicht verständlich wie möglich (finde ich) beschrieben wie es funktioniert und auch auf die Schwächen hingewiesen.

Zweiteres ist dann genau auf den Titel zurechtgeschnitten und zeigt schön auf, wie man mit Qualitätsaktien und einer Dividendenstrategie langfristig zu einer Steigerung des Kapitals kommen kann.

Finde die Strategie auch sehr gut und umsetzbar, auch für recht unerfahrene Anleger. Natürlich könnte man sagen, dass er ein wenig Werbung für seine Qualitätsaktien macht, aber ich denke, aber er begründet diese auch.

Alles in Allem tolles Buch für Neueinsteiger oder meiner Meinung nach auch für längere Anleger, die sich in so manche Theorie "verrennt" haben, welche vll kompliziert ist, als sie sein sollte und riskanter, als man anfangs denkt.

Auch sehr gut ist, dass er das ganze recht objektiv sieht. Gibt schon zuviele Bücher die nach dem Grundsatz "kauft Aktien, egal welche und wartet 10 Jahre". Denn das kann auch schnell ins Auge gehen, nur weil eine Aktie im Dax oder einem anderen Index ist, ist sie noch lange keine sicher Anlage.

Für mich ein klarer kauf, wenn man ein zeitgemässes gutes Buch zu dem Thema will. Davon gibt es nicht viele.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen