Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,09
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Disturbania Taschenbuch – Mai 2008

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,09
1 gebraucht ab EUR 5,09

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Diese Anthologie bietet phantastische Geschichten von Tobias Bachmann, Christoph Hardebusch, Markus K. Korb, Christoph Marzi, Oliver Plaschka, Torsten Sträter, André Wiesler und vielen mehr.

Klappentext

Die Welt ist nicht mehr das, was sie zu sein scheint.
Die Realität hat sich verändert.
Die Menschen haben sich verändert.
Tritt durch den Spiegel.

In den Straßen der Großstadtmoloche geschehen Dinge, vor denen die Menschen die Augen verschließen. Götter, die auf Erden wandeln. Menschen, gefangen zwischen Traum und Realität. Bösartige Wesen, die in dunklen Gassen auf uns lauern. In Disturbania trifft das Moderne auf Elemente des Phantastischen. Jeder der Autoren schildert seine Sicht der gestörten Realität auf seine besondere Weise. Von Horror über düstere Zukunftsvisionen bis hin zur Urban Fantasy.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Florian Hilleberg TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. September 2008
Format: Taschenbuch
Die Anonymität und Unpersönlichkeit der Großstädte sind das zentrale Thema dieser Anthologie, die mit den unterschiedlichsten Spielarten der Kurzgeschichte eine kurzweilige Lektüre bietet.

Nach dem Vorwort des Herausgebers David Grashoff bildet Markus K. Korb mit 'Das neugierige Herz' den Auftakt zu einem wahrlich grausigen Reigen.
Die Geschichte ist eine deutliche und überaus gelungene Hommage an Edgar Allan Poes großartige Story 'Das verräterische Herz'. Bei Korb geht es nicht minder subtil zu, überrascht aber auch mit einem wirklich schauerlichen Plot.
Torsten Sträter überzeugt mit 'Sportsfreund' auf ganzer Linie und erzählt eine zunächst recht amüsante Geschichte, die sehr düster und bedrohlich endet.
Nichts ist, wie es scheint. Diese Erkenntnis bekommt der Leser in der Erzählung von Fabian Mauruschat, die unter dem Titel 'Sendersuchlauf' veröffentlicht wurde und eine Menschenjagd der ganz besonderen Art schildert.
Eher ungewöhnlich ist 'die träumende Stadt' von Christoph Marzi, eine wahrhaft verträumte und dennoch düstere Ballade des großen, deutschen Fantasy-Autors.
Der Herausgeber David Grashoff steuerte selbst eine Kurzgeschichte zu seiner Anthologie bei. Die Erzählung 'Seelenlos' ist surreal und mysteriös, erinnert in einigen Zügen sicherlich nicht ganz zufällig an H.P. Lovecrafts Cthulhu-Mythos.
Tobias Bachmann, der im Atlantis-Verlag bereits mehrere Kurzgeschichtensammlungen herausbrachte und gemeinsam mit Markus K.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden