Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Distant Relatives (Explicit Version) [Explicit]
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Distant Relatives (Explicit Version) [Explicit]

17. Mai 2010 | Format: MP3

EUR 10,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:27
30
2
4:29
30
3
6:00
30
4
4:19
30
5
4:48
30
6
4:23
30
7
5:53
30
8
3:53
30
9
4:58
30
10
4:07
30
11
5:44
30
12
3:59
30
13
6:40
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2010
  • Erscheinungstermin: 17. Mai 2010
  • Label: Universal Music
  • Copyright: (C) 2010 Universal Republic Records, a division of UMG Recordings, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:01:40
  • Genres:
  • ASIN: B003L3Y4QY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.540 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Rastaman Vibration Boom Boom Mr.Marley. Es gibt's Alben die nenne ich Überalben. Dieses ist so eines. Der Sound ist brachial, die Beats der Hammer und die Texte sehr sehr geil. Ein muss in jeder Reggae Sammlung.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
es ist nicht schlecht, dieses album.
aber auch nicht gerade der hammer.
wer auf reggae steht, wird damit sicher glücklicher werden als meiner einer.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von JakobZ95 am 24. März 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Habe vor kurzem einen Link zum Lied "Patience" auf YouTube geschickt bekommen und war sofort begeistert von dem Titel.

Daraufhin habe ich mir das Album gekauft und habe es nicht bereut. Einige Titel sind in meiner Favoriten Playlist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Ich habe gerade das Album zum ersten Mal durchgehört und wollte nun meine ersten Eindrücke posten. Zuallererst muss ich mich natürlich der Mehrheit anschließen und sagen: klasse Album, allerdings kann ich dem Album aus musikalischen Gründen keine 5 strene geben, da es mich aus folgendem Grund enttäuscht hat:

Meines Erachtens wurde zu viel auf Synthesizer-Beats zurück gegriffen,
was zuerst einmal natürlich von Nas und Damian beabsichtigt war,um zusammen mit den traditionellen afrikanischen Musikelementen etwas neues zu schaffen
trotzdem:
Als Paradebeispiel nehme ich hier den Song "Tribes At War"
Er beginnt mit einem Synthesizer-Xylophon und Synthhesizer-Violinen, die fast "billig" klingen und ohne weiteres von echten Instrumenten hätten ersetzt werden können, dann zieht sich durch das ganze Lied ein eintöniger Synthesizer-Beat, der das Gesamtbild erheblich schmälert.
Ähnlich erging es mir bei so manchem anderen Song auf dem Album, es wurden einfach zu wenig echte oder zumindest echt anmutende Instrumente verwendet. Die Vorteile echter Instrumente sind erheblich und zwar klingen sie nicht einfach besser sondern sie können bei guten Musikern noch einen ganz eigenen Ausdruck mitbringen.
Aufgewogen kann dieses Manko aber schon fast wieder durch die Echtheit der Musik als Gesamtwerk, man merkt nähmlich direkt, dass die Musiker etwas auszudrücken versuchen, das von "Herzem" kommt (im Gegensatz zu mach anderer Chart-Musik).

Zum Inhalt kann ich bis jetzt noch wenig sagen, aber ich denke der wurde von anderen Kritikern auch schon ausreichend behandelt.

Naja eigentlich kann man meine Meinung zur Instrumentalisierung ja nur Geschmackssache nennen, ich persönlich würde es nicht "Musikalisches Meisterwerk" nennen, aber empfehlenswert ist trotzdem aleine schon wegen seiner Thematik.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Es ist ja oben alles gesagt worden. Wer es etwas kürzer haben möchte: Genial von 1 bis 13!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden