Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Trauma und Dissoziation. Modelle der Verarbeitung traumatischer Erfahrungen Taschenbuch – 1999

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,80
2 gebraucht ab EUR 39,80

Neues Littmann Stethoskop
Littmann hat einen Neuzugang: das Stethoskop Cardiology IV. Ein weiterer Schritt um hervorragende akustische Leistungen zu liefern. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Sind Psychosen (z.B. Schizophrenie) das Produkt von traumatischen Erfahrungen? Dieses Buch stellt eine gute Zusammenfassung vieler psychologischer Studien dar und bietet darüber hinaus auch eine objektive Darstellung von gemachten Fehlern. Der Autorin gelingt der Versuch die verschiedenen Schulen und deren Theorien ganzheitlich darzustellen.
Als Einstieg in die Welt der PsychoLogie müsste es ein Bestseller im deutschsprachigen Raum werden. Man kann sehr gut die Entstehungsgeschichte von psychischen Krankheiten und die Theorien über Krankheitsbilder der Wissenschaftler Nachverfolgen.
Wer hätte gedacht, dass Psychologie durch Hypnoseforschung entstanden ist. Wie haben professionelle Wissenschaftler, ihre Forschungen manipuliert um sie Gesellschaftsfähig zu machen. Wieso hat man sich von der Hypnose immer wieder abgewandt und jetzt wieder ihr genähert?
Leider kann die Autorin nicht detaillierter auf alle Krankheitsbilder eingehen, da dies den Rahmen dieses Buch sprengen würde. Deshalb braucht man zu bestimmten Themen mehr Input und kann sich an Hand dieses Buch sehr gut orientieren.
Wer nicht auf vorgefertigte Meinungen von Pseudoratgebern abfährt sollte dieses Buch unbedingt lesen um eine eigene Meinung bilden zu können. Da die Psyche sich nicht wie ein Kochen auf einem Röntgenbild sichtbar machen lässt. Geht es in der Psychologie um Theorien und um Modelle. Diese Theorien jetzt als Fakt abzutun hat meiner Meinung nach verheerende Folgen. Aber lest selbst und bildet eine Meinung oder kauft euch eine BILDZEITUNG!
Die ganze "Wahrheit" von Krankheitsbildern kann wegen gesellschaftlichen Gegebenheiten in der Gegenwart nicht vollständig dargestellt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden