Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
EUR 17,34 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 4 auf Lager Verkauft von -uniqueplace-
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,35
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Empor
In den Einkaufswagen
EUR 17,37
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 17,38
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Dirty Mixtape

2.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,34
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. März 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 17,34
EUR 17,34 EUR 10,98
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch -uniqueplace-. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 17,34 4 gebraucht ab EUR 10,98

Hinweise und Aktionen


Kitty Kat-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Dirty Mixtape
  • +
  • Pink Mafia
  • +
  • Kattitude
Gesamtpreis: EUR 42,32
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deinemama Records (Tonpool)
  • ASIN: B007CBEOA2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.570 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
3:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
14
30
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
15
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
16
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
17
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
18
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

Kitty Kat war HipHop. Kitty Kat ist HipHop. Kitty Kat wird immer HipHop bleiben. Kitty Kat ist auch mal Pop. Kitty Kat macht auch mal Ausflüge und Kitty Kat fliegt auch mal auf die Fresse! Aber sie war Fliegen üben und sie steht auch wieder auf. Nach fünf Jahren als Künstlerin in Verträgen mit Firmen ist es an der Zeit, Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Keine Arroganz, Dinge besser zu machen, nur anders. Das „Dirty Mixtape“ ist ein Stück weiteren künstlerischen Schaffens der einstigen Aggro Berlin Rapperin auf dem Weg durch die Musiklandschaft. Die Authentizität kehrt zurück in den Katzenbau. Texte und Beats kommen selbstverständlich nur aus dem eigenen Studio. Die Texte sind hart, aber herzlich. Immer. Überall. Egal ob bei Markus Lanz oder beim Promi Dinner, Kat nimmt kein Blatt vor den Mund. Ein Jahr nach dem vieldiskutierten Major-Album „Pink Mafia“ kommt nun am 30.03.2012 die einzige selbständige Frau im deutschen HipHop Geschäft mit einem neuen musikalischen Statement.
Die Zutaten: Alte und neue Wegbegleiter. Tony D, KC Da Rookee, She-Raw, Rob Major, BK (Blockstars - 3Punkt5), Fii (Beatboxing Champion 2011).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Album I
Ich bin durch Zufall auf das erste Album Miyo gestoßen und war absolut begeistert.
Satte Bässe, guter Flow und selbtironische aber auch witzige Texte die das Zuhören zur Sucht machen.

Album II
Als dann Pink Mafia erschien war ich Anfangs etwas verschreckt, da das ganze Album
doch sehr angelehnt an die aktuelle Pop-Szene a la Madonna oder Nena ist. Also, krasse Syntie-Beats und viel
tanzbares Material. Aber bei mehrmaligem Hören stellte ich fest, daß auch dieses Album sehr gelungen war und mit Titeln
wie "Fliegen Üben", "Endgeil", "Mörderpuppe" und "Jetzt"
auch mit echten Highlights aufwarten konnte.

Nach der von Kitty Kat groß angelegten Pledge-Kampagne und den ständigen Facebook-Nachrichten dachte ich mir das
nun das nächste coole Album kommt. Und die Single"Biatch [Explicit]" versprach schon so einiges.
Als das Album dann endlich verfügbar war, stand es auch schon bei mir im Regal. Allerdings wird es dieses auch nicht
wieder verlassen. Nachdem ich die ersten Titel gehört habe, war ich verstört. Keine coolen Bässe und das mit dem Flow
hat sich wohl auch erledigt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Früher fand ich Kitty wirklich hammer... das Album hat aber weder gute Beats noch gute Rhymes. Die Texte sind ziemlich sinnlos und sehr oberflächlich und es lohnt sich nichtmal deshalb, die Tracks zu hören... wirklich schade.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Seit dem Wechsel von Universal Music auf DeineMama Records geht es mit Kitty Kat steil bergab - In jeglicher Hinsicht: Keine guten Beats noch gute Rhymes. Gerade ihr erstes Album Miyo sollten sich alle mal anhören, die jetzt zufällig auf Kitty Kat stießen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also langsam wirds echt peinlich ... pink mafia war schon absturz aber das mixtape hat den Vogel abgeschossen.
hat auch nix mehr mit Rap zu tun, was die Dame da macht, sondern mit einfallsloser, schlechter Pop Musik naja für 13/14 jährige ist das vielleicht genug ...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren