Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch A2Z Entertains und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dio - Finding the Sacred Heart: Live in Philly 1986

4.5 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 13,98
EUR 8,93 EUR 9,77
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 72,77
Verkauf durch A2Z Entertains und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Dio - Finding the Sacred Heart: Live in Philly 1986
  • +
  • Europe - Live At Sweden Rock: 30th Anniversary Show
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ronnie James Dio
  • Format: PAL, DVD-Video
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DD Stereo), Englisch (DTS Surround)
  • Untertitel: Französisch, Deutsch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 24. Mai 2013
  • Produktionsjahr: 1986
  • Spieldauer: 143 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00BOHD9T2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.777 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Restored from the original film and with remastered sound, "Finding The Sacred Heart" presents for the first time this classic Dio concert from 1986 in its entirety and restored to the original running order. It's an extraordinary live show with a giant animatronic dragon towering over the stage and spectacular lasers and pyrotechnics. Ronnie James Dio is in fine voice as ever and the band deliver a blistering live performance featuring tracks from their first three albums alongside Black Sabbath and Rainbow classics from Ronnie's past. For a Dio fan this is not to be missed!

Tracklisting:
01 Draco Ignis
02 King Of Rock & Roll
03 Like The Beat Of A Heart
04 Don't Talk To Strangers
05 Hungry For Heaven
06 The Last In Line/Children Of The Sea/Holy Diver
07 Drum Solo
08 Heaven And Hell
09 Keyboard Solo
10 Guitar Solo
11 Sacred Heart
12 Rock 'n' Roll Children/Long Live Rock 'n' Roll/Man On The Silver Mountain
13 Time To Burn
14 Stand Up And Shout
15 Rainbow In The Dark
16 We Rock

Amazon.de

Finding The Sacred Heart – Live In Philly 1986“ wurde am 17. Juni 1986 im „The Spectrum“ in Philadelphia während des zweiten Teils der Sacred Heart-Tour gefilmt und zeigt Dio mit seinem neuen Gitarristen Craig Goldy. Die Show wurde in gekürzter Form bereits auf VHS und DVD veröffentlicht, jetzt erscheint erstmals das komplette Konzert in der richtigen Songreihenfolge, mit remastertem Sound und auf Grundlage des originalen 16-mm-Films restauriert. Es handelt sich um eine außergewöhnliche Live-Show mit spektakulären Laser-Effekten, Pyrotechnik und einem gigantischen, elektronisch animierten Drachen, der über der Bühne thront. Ronnie James Dio zeigte sich stimmlich in gewohnt erstklassiger Verfassung, seine Band lieferte eine packende Show ab und spielte Songs der drei ersten Dio Alben wie Holy Diver, Don’t Talk To Strangers, Rock‘n’Roll Children, Sacred Heart, Stand Up And Shout, Rainbow In The Dark und We Rock plus Black Sabbath/Rainbow Klassiker der Sorte Heaven And Hell, Long Live Rock‘n’Roll oder Man On The Silver Mountain. Das Bonusmaterial umfasst ein Interview mit Ronnie Dio und Craig Goldy von 1986, darüber hinaus das Video zu „Rock‘n’Roll Children“ sowie Einblicke hinter die Kulissen. Finding The Sacred Heart – Live In Philly 1986 wird parallel neben der Blu-ray auch auf DVD, CD und LP veröffentlicht. Dieses Werk muss jeder Dio Fan haben!

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Am 16.05.2013 jährte sich der dritte Todestag des in meinen Augen einzig wahren Heavy Metal Gott ! Während sich zu Beginn der 90 er Jahre nicht wenige ganz große Stars der Szene vom Metal abwendeten blieb sich R.J. Dio immer treu.
Noch heute schwärmt jeder, der DIO auf der "Sacred Heart" Tour erleben durfte davon. Für mich persönlich eines der besten Konzerte meines Lebens. Und das sind bis heute gut 600.
Bislang gab es die Show nur gekürzt und in relativ bescheidener Qualität auf VHS/DVD.
Nun endlich endlich darf man sie im heimischen "Dungeon of steel" nochmals vollständig und auf Blu ray erleben.

Es war bis dato die aufwändigste und modernste Show, die eine Metal Band auf die Bühne brachte.Wird von KISS und IRON MAIDEN Fans gerne vergessen.
Eine riesige Burg mit allem was dazu gehört.Das Highlight war natürlich der Rauch und Feuer speiende über 6 Meter Hohe Drache, den Ronnie allabendlich bekämpfte.Das Problem bei Bühnenshows dieser Größenordnung ist, das man all die kleinen Gimmicks und Showeinlagen nur bedingt in ihrer vollen Pracht und Wirkung auf den heimischen TV transportieren kann. So kommt zb. die phänomenale Lasershow,die Fledermäuse und der Schwertkampf der 2 Dio Maskottchen nur sporadisch an. Aber Live ist eben noch immer ein anderes Ding als von der Couch aus.
Trotzdem reicht es vollkommen um einen in Begeisterungsstürme zu versetzen !
Die Band selbst ist auf den Punkt genau aufeinander eingespielt und legt eine Spielfreude an den Tag, die einfach nur umwerfend ist.Nicht unbedingt zu erwarten, da während der Tour ein entscheidender Wechsel an der Gitarre vorgenommen wurde.
Die Songauswahl ist durchaus als Top zu bewerten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Was soll man über so einen Sänger sagen?. Diese DVD bietet ein tolles Spectrum über den Showman Ronnie James Dio.
Für alle Fans dieses Ausnahmesängers gibt es nur ein muß her mit der DVD. Für mich ****
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
In weiten Teilen ein richtig tolles Bild, abgesehen von einigen Unschärfen in der Totalen oder von der Bühne, was aber auch an der Lightshow liegt. Eine extrem gravierende Steigerung gegenüber der bisherigen DVD mit dem gruseligen Bild und nur ca. 60 Minuten Spielzeit. Jetzt liegt die komplette Show in voller Länge und einer Band in hervorragender Form vor.Das Bonusmaterial ist auch doch vorhanden (zusammen wohl um die 30 Minuten - inklusive Videoclip, Behind the Scenes und Interview von Ronnie James Dio von 1986 und mit Graig Goldy zusammen). Dem größten Metalsänger ist hiermit ein tolles Denkmal gesetzt worden und dazu noch eine Hammershow (ca. 105 Minuten), die ich selbst in Hannover 1986 bewundern durfte.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
trotzdem werde ich nicht warm damit.Grund ist das extreme amerikanisierte Ambiente.Sagenhaft aufgestylte Darsteller in Disneyland orientierten Posen.Das erinnert mich stark an Judas Priest ihrem Auftritt in Texas.Gesanglich natürlich über alles erhaben.Die Bildqualität ist sagen wir mal bescheiden rübergebracht.Besonders im schwarz Bereich.Sound im 2.0 Stereo o.k.
Wäre da nicht ein anderes Konzert früherer Zeit zum Vergleich gewesen hätte ich wahrscheinlich weniger gemeckert.Ich besitze noch das DIO - Live at Tokyo Super Rock Festival von 1985 .Dieses Konzert gefällt mir um längen besser,wenn es auch weniger pompös aufgemacht ist und auch nicht so professionell gefilmt.Trotzdem DIO ist noch charismatischer und die Songs kommen rauer rüber.Einfach mal antesten.Ist natürlich alles Geschmacksache.

Wie gesagt....das vorliegende Konzert ist gut,aber es gibt ebend noch dieses eine bessere aus der guten alten Zeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Als DIO-Fan hatte ich natürlich die Import-Dvd Sacred Heart-The Video.
Die Frage war lohnt sich da die Neu-Auflage?
Auf jeden Fall!!!
Erstmal sind da die herausgeschnippselten Songs. 45Minuten mehr Livesongs(Hungry for Heaven war auf der ursprünglichen Dvd in der Studioversion).
Like the Beat of a Heart
Don't talk to Strangers
Hungry for Heaven
Stand up and shout
We rock
sind alle neu dabei.
Und die Solos, wobei vor allem das Keyboard-Solo verzichtbar wäre...

Das Bild wurde erstaunlich gut restauriert(Farben!) und liegt erstmals in 16:9 vor.
Wer den Vergleich mit der alten Dvd hat, merkt erst wirklich was da gemacht wurde!
Der Ton ist gut, hat aber manchmal zuviel Loudness...

Als Bonusmaterial sind Interviews, Behind the Scenes und das Video von Rock & Roll Children,
Warum letzteres gekürzt ist verstehe ich allerdings nicht...
Das Behind the scenes-Material war mir neu, ebenso das Interview von 1986.

Wenn ich diese Dvd sehe muß ich daran denken,was man aus Live in Europe und A Special at the Spectrum hätte machen können...
\m/
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 24. Mai 2013
Format: DVD
Drei Jahre sind seit dem Tod von Ronnie James Dio vergangen. Dios Archive scheinen reichhaltig gefüllt, immer wieder kommen interessante Veröffentlichungen auf den Markt, welche meistens auch noch sehr hochwertig ausfallen.

Die DVD Finding The Sacred Heart – Live In Philly macht da keine Ausnahme. Das Konzert wurde 1986 in Philadelphia im Rahmen der Tour zum Album Sacred Heart aufgezeichnet. Bisher war nur ein gekürzter Mitschnitt des Konzertes verfügbar. Finding The Sacred Heart – Live In Philly 1986 zeigt das Konzert nun erstmals in voller Länge und mit der richtigen Reihenfolge der Titel!

Zusätzlich zum Konzert gibt es noch Bonusmaterial in Form von Interviews mit Dio und dem Gitarristen Craig Goldie, sowie das Promovideo zur damaligen Singleauskopplung “Rock ’N’Roll Children“ und eine kurze Dokumentation zur Tour und ‘Behind The Scenes‘ Material!

Auf der Sacred Heart Tour wurde dem Dio Fan alles präsentiert, was er sich gewünscht hat. Die, für damalige Verhältnisse, aufwändige Bühnenshow ist mit Lasereffekten und Pyrotechnik gespickt. Mit von der Partie war auch ein riesiger elektronisch gesteuerter Drache, welcher natürlich von Dio standesgerecht bekämpft wird.

Musikalisch gibt es natürlich die Dio Vollbedienung. “We Rock“, “Don’t Talk To Strangers“, “Rock ’N’Roll Children“ und natürlich “Holy Diver“ aus der Solokarriere des kleinen Sängers mit der großen Stimme sind mit dabei. Dio spart natürlich seine Zeit mit Black Sabbath und Rainbow nicht aus, was auch vom Publikum entsprechend euphorisch honoriert wird.

Die Bildqualität der Aufnahme ist sehr gut, natürlich wird hier keine HD Qualität erreicht, was aber auch niemand bei einer Aufnahme von 1986 erwarten wird. Die Tonqualität ist ebenfalls sehr gut klingt im 5.1 Dolby Digital Format sehr druckvoll!

Empfehlung
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden