Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Digitale Fotografie: Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 17 Bilder anzeigen

Digitale Fotografie: Die umfassende Fotoschule Gebundene Ausgabe – 8. Oktober 2015

4.8 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 34,87
62 neu ab EUR 39,90 3 gebraucht ab EUR 34,87

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Digitale Fotografie: Die umfassende Fotoschule
  • +
  • Die große Fotoschule: Digitale Fotopraxis (Galileo Design)
Gesamtpreis: EUR 79,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Marion Hogl erklärt Wesentliches sehr gut verständlich, gibt Tipps für die Praxis, bietet Übungen zur Vertiefung an und hat natürlich auch jede Menge Beispielfotos parat. Eine umfassende und fundierte Fotoschule auf aktuellem Stand. (NaturFoto)

Ein Buch, das kein wesentliches Thema auslässt. (FOTOTEST)

Die Themen sind perfekt aufbereitet – der Spagat, mit dieser Lektüre, den fotografischen Einsteiger ebenso anzusprechen wie ambitionierte Fotografen, ist aus unserer Sicht wunderbar gelungen. Mit diesem Werk kommen sprichwörtlich alle auf ihre Kosten, die mehr aus ihrem Fotoequipment sowie auch aus sich herausholen möchten und die auf der Suche nach Inspirationen sind. (prophoto-online.de)

Gehört zu den wenigen Büchern, die den Anspruch geltend machen können, wirklich umfassend alle wesentlichen Aspekte von Technik, Bildgestaltung, Fotopraxis und Bildbearbeitung abzuhandeln. (fotointern.ch)

Ein prall gefülltes Buch! Auf über 650 Seiten findet sich garantiert auf jede Fotofrage die passende Antwort. (Digital PHOTO)

Mein »Guru« unter den Fotoratgebern! Durch die Lektüre dieses großartigen Buches lernt man nicht nur seine Kamera kennen und besser einzusetzen, nein, man wird auch zum Könner in Sachen digitaler Fotografie. (nikon-club.de)


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 19 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Bisher nutzte ich nur spezialisierte Fotobücher, d.h. auf die jeweilige Kamera bezogene Bücher oder mit einem Bezug zu bestimmten Themengebieten (bspw. Einführung in die Makrofotografie). Mit der neuen und umfassenden Fotoschule 'Digitale Fotografie' aus dem Vierfarben-Verlag (Autorin: Marion Hogl) habe ich jetzt erstmals ein Komplettwerk bei mir zu Hause, mit dem ich in der Kürze der Zeit (Buch ist erst kürzlich erschienen) schon viele Stunden verbracht habe und wohl auch zukünftig noch verbringen werde.

Das Buch ist insgesamt in vier Hauptteile mit 22 Kapiteln und einem umfangreichen Anhang aufgeteilt. Die Bezeichnung der Hauptteile und die nachgeordnete Unterteilung der Kapitel kann man der Inhaltsübersicht auf der Amazon-Produktseite entnehmen. Die gewählte Aufteilung ist sinnvoll und übersichtlich ' jederzeit findet man sich im Buch, bspw. auch ergänzend via Stichwortverzeichnis zurecht.
Nennt sich das Buch im Untertitel selber 'Fotoschule' so wird klar, dass das Werk auf viele bzw. die meisten Aspekte der digitalen Fotografie eingehen will. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass den Leser unbedingt auch jedes Unterkapitel interessieren muss. Mir imaginär gestellte Fragen (Wie erreiche ich ein schönes 'Bokeh' bzw. die gewünschte 'Schärfentiefe'?) konnte ich innherhalb kürzester Zeit im Buch finden. Womit ich deutlich machen möchte: das Buch eignet sich auch hervorragend als Nachschlagewerk.

Die Sprache des Buches ist angenehm, flüssig und kompakt. Keine ermüdende Beschreibungs- und Erklärprosa hemmt hier den Erkenntnisprozess und Lesespaß des geneigten Lesers. Die typografische Aufteilung der einzelnen Seiten ist sehr locker und doch übersichtlich gehalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Leicht verständliches, umfassendes Werk für den Einstieg in die Digitalfotografie. Gut zu lesen, toll bebildert und inhaltlich sowie fachlich sehr gut dargestellt. Es hat mir Spaß gemacht, das Buch durchzuarbeiten. Den einen oder anderen Tipp kann man mitnehmen und so ist auch der Praxiswert durchaus gut. Ein gelungenes Buch zum Thema.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Fotobuch ist für die komplizierte Materie verständlich und ansprechend aufgebaut. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene
gleichermaßen geeignet. Die Technik wird leicht und verständlich erklärt, und die Kapitel sind gut durchdacht dargestellt. Es ist kein Fotobuch,
welches man nach 1 Stunde frustriert zur Seite legt und danach nur noch selten zur Hand nimmt, wie es leider bei vielen technisch
überzogenen Foto-Büchern der Fall ist. Fazit: Klare Kaufempfehlung
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist ein Schatz, der im Bücherschrank eines engagierten Fotografen nicht fehlen sollte. Mit den 677 Seiten werden alle Bereiche der digitalen Fotografie beleuchtet. Dies geschieht so, dass der Anfänger nicht überfordert wird, der Fortgeschrittene aber auch nicht gelangweilt ist.
Ich bin einfach nur begeistert! Wer jetzt, kurz vor Weihnachten noch nach einem Wunsch gefragt wird, sollte sich für dieses Buch entscheiden!
Die Autorin Marion Högl hat hier mit viel Arbeit und Sorgfalt ein Werk abgeliefert, welches den Betrachter in seinen Bann zieht. Bei Sachbüchern ist so etwas sehr selten. Daher gilt diesem Buch meine uneingeschränkte Empfehlung!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Fotografie als großes Hobby und nun das Wissen weiter vertiefen? Dann schnöckern Sie in der Digitalen Fotografie von Marion Hogl. Das Werk ist wirklich sehr umfangreich aber nicht langweilig oder langatmig. Unter den Beispielbildern stehen immer die Metadaten an denen man gut lernen kann wie ein Bild entstehen kann bzw. dieses entstanden ist.
Die Beispielbilder sind vielfältig und abwechselungsreich. Moderne Beispielbilder regen zum Nachahmen an. Ein kleines bißchen zu sehr werden mir die Motivprogramme gelobt. Im allgemeinen sollte der part der "Belichtungsprogramme" noch ein kleinen wenig weiter ausgeführt werden, dafür zieh ich von der Bewertung einen halben Stern ab. Da man hier aber nur in vollen Punkten bewerten kann geb ich der gesamtbewertung 4,5 - aufgerundet 5 Sterne.
Hier wäre wichtig zu erwähnen das sich die nachfolgenden Kapitel schon aufeinander aufbauen. Der Leser sollte wissen hier am Anfang etwas mehr am Ball zu bleiben - desto einfacher wird es in der Praxis bei der umsetzung nach hinten hinaus.

Immer wieder wird die Praxis mit der Technik verknüpft und das begreifen warum etwas wie geschieht erschließt sich dem Einsteiger in die Fotografie so spielerisch.

Ich bin als Freiberufliche Fotografin und Fotojournalistin seit 5 Jahren selbstständig und immer auf der Suche nach guten Inspirationen durch Literatur sowie Lehrmaterial für meine Fotokursteilnehmer. Das Buch empfehle ich gerne weiter. Für 39,95 Euro gibt das Buch sehr viel Wissen mit. Eine gute Investition.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In unserem Haushalt gibt es die verschiedensten Hobby-Fotografen. Jeder hat seinen eigenen Anspruch an das „perfekte“ Foto. Dabei benutzen wir auch sehr unterschiedliche Kameras zu denen wir auch schon einiges Wissen aus verschiedenen Fotobüchern gesammelt haben.
Beschreibung des Buches:

Der Vierfarben Verlag, in dem dieses Buch erschienen ist, hat sich spezialisiert auf Sachbücher über Computer und Fotografie. Dieses Buch ist als Hardcover im Oktober 2015 erschienen. Es umfasst 677 Seiten. Mit seiner Aufmachung reiht es sich in die Fotografie-Bücher des Verlages gut ein. Die Autorin Marion Hogl ist seit 2002 selbstständige Fotografin und hat bereits ein Buch (Porträtfotografie) im Vierfarben-Verlag herausgebracht.

Kurzer Überblick:
Das Buch ist in vier große Hauptkapitel unterteilt:
Technik: hier geht es um die Grundlagen der digitalen Fotografie, die Erläuterung von Begriffen der Fotografie, die Technik der Kamera, Schärfeneinstellungen, Zubehör und Blitzlichttechnik
Bildgestaltung: Kompositionen, Farbe und Licht, Motive erkennen
Fotopraxis: Beispiele wie z.B. Makrofotografie, Menschen, Natur, Tiere, Nacht, Veranstaltungen, Studiofotografie
Bildbearbeitung und Präsentation: Bearbeitung der Fotos, Effekte , Präsentation
Anhang: Probleme und Lösungen, Beruf Fotograf, Fotorechte

Eigener Eindruck:
Dieses Buch hat es in sich…
Ein schwerer Wälzer, der so umfangreich ist, dass man Tage, Wochen und Monate damit verbringen kann, um alles intensiv zu lesen. Man kann das Buch aber auch als Nachschlagewerk benutzen.

Zunächst fällt auf, dass das Buch eine umfangreiche Bebilderung hat. Es lebt von der reichlichen Bebilderung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen