Facebook Twitter Pinterest
EUR 14,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Digitale Fotografie: Die ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 13 Bilder anzeigen

Digitale Fotografie: Die Neuauflage des Bestsellers Broschiert – 23. Februar 2015

4.7 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 13,23
50 neu ab EUR 14,90 5 gebraucht ab EUR 13,23

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Digitale Fotografie: Die Neuauflage des Bestsellers
  • +
  • Der Fotokurs für Einsteiger: Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras
  • +
  • Die große Fotoschule: Digitale Fotopraxis (Galileo Design)
Gesamtpreis: EUR 69,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ein besonders gelungener und daneben auch noch sehr preisgünstiger Ratgeber für Einsteiger! (NaturFoto)

Das Buch ist eine hervorragende Grundlage für Einsteiger, die mehr aus ihrem Hobby, der Fotografie, machen wollen. Ein guter Mix aus Theorie und Praxis, um die digitale Fotografie zu beherrschen und einfach bessere Fotos zu machen. (fotointern.ch)

Nimmt Einsteiger an die Hand. Leicht verständlich werden Fotobegriffe erklärt, gelungene Aufnahmen beschrieben und Bildfehler analysiert. (Foto Easy)

Sehr empfehlenswert! (fotoGEN)

Jacqueline Esen versteht es brillant, auch komplexe Themen leicht, verständlich und praxisnah zu vermitteln. Leser dieser Lektüre erfahren kurz und knackig alles über die digitale Fotografie. Wir können dieses Werk allen Einsteigern in die Fotografie jeden Alters nur empfehlen. (prophoto-online.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jacqueline Esen versteht das Fotografieren als Berufung. Sie ist als freiberufliche Fotografin und Autorin tätig und seit 2007 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). Im Internet bloggt die Autorin unter www.fotonanny.de.


Produktbeschreibung des Verlags


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Als Hobbyfotograf bin ich immer interessiert an jedweder Art von Literatur zum Thema. Zudem fangen auch meine Kinder gerade an, sich für die Fotografie zu interessieren. Da bietet es sich an, mal in so ein Buch für den interessierten Einsteiger zu schauen.

Was bietet das Buch?
--------------------------------

Das ist ein Ratgeber "von der Pike auf", der für den Einsteiger alle wesentlichen Themen der Fotografie anspricht und erklärt. In insgesamt 18 Kapiteln geht es zunächst um die technischen Grundlagen der digitalen Fotografie wie die Ausrüstung, Belichtung und Schärfe. Interessant finde ich bei einem Buch für Einsteiger, dass sich dieser Ratgeber nicht nur auf das Fotografieren mit DSLR's bezieht, sondern auch auf die Arbeit mit Kompakt- und Bridgekameras. Der Ratgeber entwickelt sich dann über Kapitel zur Motivsuche und Bildgestaltung hin zu speziellen Anforderungen wie dem Fotografieren von Portraits, Nahaufnahmen, Landschaften, Tieren, Kindern, Urlaub und Panoramas. Hier kann man ganz gezielt die Kapitel lesen, die einen interessieren. Abgerundet wird das Buch mit Wissenswertem zur Bildbearbeitung, dem Drucken, der Gestaltung eines Fotobuchs und wie man Bilder am besten mit anderen teilt. Dazu gibt's am Ende noch ein Glossar und ein Index zum gezielten Auffinden spezieller Themen. Damit haben der Einsteiger und der schon interessiert Fotografierende dann alles übersichtlich zur Hand und kann sich daran entlanghangeln.

Der Teil mit den technischen Grundlagen ist allgemein verwendbar, sehr verständlich erklärt und hilft dem Einsteiger, die Zusammenhänge zu verstehen. Am Ende von jedem Kapitel gibt es zusammenfassend immer noch einmal das Wichtigste aus dem Kapitel in Kürze. Sehr gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Die Jaqueline Esen hat es auf den Punkt gebracht, sie erklärt super gut aus weiblicher sicht. deswegen gehe ich davon aus, dass meine Freundin es super verstehen wird und bald astrein fotografieren kann. da ist nicht viel bla bla drin, sondern alles tolle fakten die man übers fotografieren wissen muss. da weiss sie gleich welche kameras sinnvoll sind und warum sie dies und das macht. was die kameras mitbringen und was sie selbst machen muss um zum gewünschten bild zu kommen, ich würde es jederzeit wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Mein Problem beim Einstieg in die komplexe Fotografie mit einer Spiegelreflexkamera war mein fehlender theoretischer Zugang und die notwendige Verknüpfung zur Kamera und all ihrer Einstellrädchen. Warum jetzt eine offene Blende eine kleine Zahl hat und für Panorama Aufmahmen geeignet ist und was eine hohe Blendenzahl mit Tiefenschärfe zu tun hat, war für mich nahezu chinesisch. Auch wenn mir viele Menschen immer wieder Mut gemacht haben "Probier es einfach aus", ohne eine Grundlage erhält man höchstens Zufallstreffer, oder man hängt ewig im Automatikmodus. Aber dafür brauche ich ja auch keine DSLR Kamera.....
Dieses Buch führt einen sehr praktisch mit vielen Bespielbildern an die Thematik heran. Begriffe und Vorgänge bei der Entstehung eines Bildes werden so erklärt, dass selbst ich als Physiklegasteniker Spaß am Thema habe und endlich theoretisch verstehe, was mich praktisch begeistert.
Der Aufbau der Kapitel ist sinnvoll und auch zum Nachschlagen einzelner fotografischer Situationen und Anforderungen im späteren Ausprobieren gut geeignet.
Alle Beispielbilder sind außerdem immer mit den jeweiligen Einstellungen der Kamera bezeichnet, welche man sich für eigene Experimente merken und zum Üben variieren kann. Ich empfehle als Parallellektüre die Bedienungsanleitung der eigenen Kamera, damit man auch gleich weiß, wie man die neu gelernten Skills an der eigenen Ausrüstung einsetzen kann.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Meiner Meinung als Anfängerin nach, konnte mir das Buch übersichtlich und kurz (jedoch ausführlich genug) die Grundlagen nahe bringen. Die Struktur ist gut gemacht und man oft ein Negativ- und ein Positivbeispiel, was ich sehr hilfreich finde. Außerdem sind zu den meisten Bildern auch die Kameraeinstellungen angegeben, was einem die Möglichkeit gibt, ein Gefühl für diese zu entwickeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich bin seit über 40 Jahren Hobbyfotograf und finde hier vieles wieder, was ich schon kenne. Aber es gibt auch vieles aus der Digitalfotografie, was ich nicht kenne und hier besprochen wird und auch für mich hilfreich ist. Grundsätzlich unterscheidet sich die Analog- nicht von der Digitalfotografie, aber im Detail gibt es doch im technischen Bereich der "Hardware" Dinge, die hier schön und verständlich erläutert werden und man nicht erst selber entdecken muss. Ein gutes Buch und zudem auch sehr presigünstig, es wäre aus meiner Sicht auch den doppelten Preis wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich suchte ein Buch, das mir nach dem ersten Einsteiger Fotokurs nochmals die wichtigsten Punkte in Kürze darlegt.

Dieses Buch tut dies. Einfach wird hier auf die wichtigsten Punkte, die ein Anfäger wissen sollte, eingegangen.

Entäuscht war ich vom Kapitel 15: Bilder bearbeiten.
Hier wird Grundlegend auf das Bearbeitungsprogramm Photoshop Elements eingegangen. Dies wäre für mich nicht nötig gewesen. Jeder hat doch seine eigenen Vorlieben bezüglich der Bildbearbeitungsprogramme. Hier hätte ich mir etwas mehr Theorie bezüglich der Retousche gewünscht, und weniger die Erklärung des Programms.

Alles in allem für mich aber ein gelungenes Werk, mit dem ich gut arbeiten konnte, und auch immer wieder gerne zum Nachschlagen benutze.

Inhalt-Preis absolut o.k. Daumen hoch.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen