Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Digital Painting: Tipps &... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Digital Painting: Tipps & Tricks: 100 Wege zur Digitalen Malerei Gebundene Ausgabe – 1. März 2012

3.3 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. März 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 22,90
EUR 10,89 EUR 9,49
5 neu ab EUR 10,89 3 gebraucht ab EUR 9,49

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Digital Painting: Tipps & Tricks: 100 Wege zur Digitalen Malerei
  • +
  • Digital Paintbook. Volume 1
  • +
  • Grundkurs Digitale Illustration: Digitales Zeichnen verständlich erklärt (Galileo Design)
Gesamtpreis: EUR 67,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mit über 20 Jahren Erfahrung als Digital Artist ist Gary Tonge einer der führenden Konzept-Designer Englands. Derzeit arbeitet er in den Swordfish Studios als Art Director für Videospiele. Seine Auftraggeber sind die BBC, Vivendi, Capcom, Eidos, Sims Snowboards und National Geographic. Regelmäßig arbeitet er für das Imagine FX Magazin.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Gary Tonge's Buch ist endlich mal ein lesenswertes Buch über Digitale Malerei. Er erklärt die Grundlagen ebenso wie die fortschreitenden Methoden zu Bildaufbau und Farbwahl, Einsatz von Licht und Material. Er arbeitet für seine Bilder mit Photoshop und erklärt auch wie er welche Pinsel, Farbmodifikationen oder Filter einsetzt. Sicher sollte man schon etwas Erfahrung mitbringen, denn obwohl sich das Buch auch auf Anfänger bezieht, ist es keine Schritt für Schritt Anleitung. Wer allerdings ein Buch sucht, das einen gut Unterstützt und auf neue Ideen bringt, der sollte hier zuschlagen. Vor allem auch, da es in Deutschland leider noch sehr wenige deutschsprache Literatur für digitales Zeichnen und Malen gibt.
Übrigens ist dies das zweite Buch von ihm. Im Ersten "Bizarre Visionen" sind einige Bilder und Kapitel die auch im zweiten Buch vorkommen, jedoch wird im neuen Buch mehr zum Einsatz von Photoshop und das Wie und Warum besser erklärt.
Alles in Allem in tolles Buch mit fantastischen Bildern und dem Drang seine eigene Kreativität spielen zu lassen.
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
An den Autor: dieses Buch ist als "Lehrbuch" zu oberflächlich. Es fehlen konkrete Arbeitsschritte. Viele Hinweise auf Grundregeln des Bildaufbaus sind überflüssig. Ein "Anwender" der digitalen Malerei sollte Grundkenntnisse mitbringen. Selbst wenn er nur illustriert. Thema verfehlt. Das Buch kann ich wegschmeißen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mich für den Kauf entschieden, da ich schon eine Weile meine Zeit mit Stift und Papier verbringe und hoffe meine Bandbreite in der digitalen Welt erweitern zu können.

Ich habe es mir natürlich auch auf Grund der vielen guten Rezensionen gekauft und wurde nicht enttäuscht,
es gibt einige gute Anreize, nette Tips und ist sehr bildgewaltig.

Man darf zwar keine wirkliche Anleitung erwarten, wie man es bei dem Titel vielleicht denken möchte aber es ist durchaus hilfreich und steckt wie in der Überschrift gesagt voller Inspiration!?

Ich würde es jeder Zeit wieder kaufen und empfehle es gern jedem der einmal in die Digitale Kunst schnuppern möchte oder der einfach mal einen anderen Blick auf festgefahrene Projekte braucht.

Ein kleines Manko vielleicht noch, das Kapitel zum erstellen von benutzerdefinierten Pinseln in Photoshop war doch sehr spartanisch und für mich kaum brauchbar... eigentlich war genau der Hinweis darauf, dass dieses Thema behandelt wird, für mich der ausschlaggebende Punkt zum Kauf. Einen Stern würde ich dafür abziehen aber für die, meiner Meinung nach, tollen Bilder und die Freude beim Anschauen gebe ich den gern als Bonus wieder drauf;)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hurrtz am 4. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Es ist ansich kein schlechtes Buch, allerdings fiel der Inhalt meiner Meinung nach etwas dünn aus. Ich hatte mir erhofft neue nützliche Tipps und techniken für das digitale Malen zu erhalten. Aber mehr als die üblichen Ratschläge die jeder Anfänger schon beherschen sollte findet man nicht viel. Dabei richtet sich das Buch auf Keinenfall an Zeichenanfänger! Es werden größenteils sehr detaillierte und aufwändige Zeichnung besprochen, die aber leider nicht ins Detail erklärt werden.
Aus diesen Gründen habe ich das Buch wieder zurückgeschickt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bestellte das Buch aufgrund der Rezessionen, in der Hoffnung ein paar neue Dinge für mich herausziehen zu können. Leider war das Buch dahingehend eine herbe Enttäuschung. Ich werde das mal genauer Aufdröseln:

Das Buch hat von sich selbst den Anspruch sowohl für den Anfänger bis zum Profi geeignet zu sein. Dem muss ich widersprechend. Abgesehen davon das am Anfang des Buches erklärt wird, das hier Photoshop als Programmgrundlage dient, bekommt man keinerlei Anleitung. Wenn jemand noch recht neu mit dem Programm ist, wird er mit diesem Buch hoffnungslos überfordert sein. An keiner Stelle wird erwähnt wo man ggf. Die Einstellungen findet die er verwendet und oftmals wird nicht mal gesagt WIE er tut, was er tut. Zu jedem Bild gibt es in der Regel 2-5 Sätze. Das war's.
Ein äußerst Nervtötender Bestandteil der "Erklärungen" sind seine Hinweise das die eingeblendeten Pfeile und roten Rechtecke, kein Teil des Originalen Screenshots seien oder das sie nur der Hervorhebung Dienten. Zu was denn bitte sonst? Vor allem kommt keine Seite ohne den Hinweis aus, es sei denn sie besteht nur aus Bilder.

Kleiner Auszug aus Seite 11 - Tipp für Profis - Farbig Abwedelt und Linear Abwedeln:
"Für den Glanz in den Fenstern wurde Cyan mit weichem Pinsel im Farbig-Abwedeln-Modus verwendet. Pinselstriche mit weicher Bürste und wenig Deckkraft haben für den Glanz auf der Karosserie gesorgt.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen