Facebook Twitter Pinterest
2 neu ab EUR 54,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Digital Analog Wandler Solisto DAC 4all 8100 incl. Kabel und Netzteil

4.5 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen
| 8 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 54,90
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihre Modellnummer ein um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Maße (B x H x T in mm): 55 x 24 x 104
  • Gehäusematerial: Aluminium, natureloxiert
  • Stromversorgung: 6 V - 15 V Gleichspannung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Der neue iOS-Shop für Musikinstrumente & DJ-Equipment:
    Nutzen Sie Ihr iPhone nicht nur zum Telefonieren und Surfen.
    Zu dem Shop


Produktinformationen

Technische Details
Markeavail Information Systems GmbH
Artikelgewicht200 g
Produktabmessungen27 x 18 x 6,4 cm
Herstellerreferenz 8100
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001H7767K
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.5 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung481 g
Im Angebot von Amazon.de seit2. Oktober 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Mit dem Solisto.DAC-4all können Sie alle Geräte, die über einen optisch-digitalen Ausgang verfügen, mit einer analogen HiFi-Anlage verbinden. Der Solisto.DAC-4all bietet einen optisch-digitalen Eingang, an den der Audio-Ausgang , z. B. von einem Flachbildfernseher, DVD-Player oder Computer angeschlossen werden kann. Als Wandlereinheit kommt eine hochwertige Lösung von Philips zum Einsatz. Hierbei werden wirksam jegliche Brummschleifen und sonstigen Störgeräusche verhindert, welche den Hörgenuss beeinträchtigen können. Trotz hochwertiger Ausführung ist der Solisto.DAC-4all günstiger als vergleichbare Geräte. Das hochwertige, natur-eloxierte Aluminiumgehäuse zeigt auf der Vorderseite mit einer blauen Leuchte das anliegende Audio-Signal an. Auf der Rückseite finden sich der digitale Eingang, analoge Ausgang und der Anschluss für das Netzteil. Je ein optisches Toslink-Kabel und ein Kabel von Mini-Klinke auf Cinch zum Anschluss des Solisto.DAC-4all an einen analogen HiFi-Verstärker befinden sich im Lieferumfang. Beim Anschluss von digitalen Geräten wie Computern, Flachbildfernsehern und Digital-Receivern kann es leicht zu sogenannten Brummschleifen und andere Störgeräusche kommen. Nutzt man einen vorhandenen optisch-digitalen Ausgang zur Anbindung an einen Verstärker, so können Brummschleifen und weitere Störgeräusche nicht auftreten. Leider verfügen die wenigsten HiFi-Verstärker über einen passenden Eingang. Diesen stellt der Solisto.DAC-4all zur Verfügung. Insbesondere mobile Audio-Geräte verfügen oft nur über einen qualitativ schlechten analogen Ausgang, weil dieser z. B. auch gleichzeitig als Kopfhörerausgang dient. Bei Computern besteht oft die Gefahr, dass Störgeräusche in das analoge Audio-Signal einstreuen. Die Einsatzmöglichkeiten sind fast unbegrenzt. Der Solisto.DAC-4all wird von unseren Kunden auch im Fahrzeug eingesetzt. Nicht unterstützte Formate sind 5.1 + Dolby Digital, oder ähnliche.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Wie viele der neuen LED - Fernseher hatte auch mein neu erstandenes Modell nur einen digital optischen Ausgang.
Da diese superflachen Teile aufgrund des fehlenden Resonanzvolumens wirklich nur bescheidene Töne von sich geben
wuchs mein Wunsch den Fernseher an meine Anlage anzuschließen. Da diese keinen optischen Audioeingang besitzt musste eine
Lösung her. Habe dann zu diesem Digital Analog Wandler gegriffen und der kleine Kasten (er ist wirklich recht winzig) erfüllt seinen Dienst tadellos.
Alle notwendigen Kabel liegen in ausreichender Länge mit bei und das Anschließen war praktisch selbsterklärend.
Der Sound kommt jetzt ohne Störgeräusch glasklar aus den Boxen meiner Anlage. Daher von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.
4 Kommentare 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe das gleiche Problem wie mein Vorredner gehabt. Ebenfalls LED TV der 6000'er Serie. Der Sound aus den Lautsprechern ist grässlich und das LED TV hat nur einen optischen Ausgang. Ich habe nun diesen Wandler hier bei Amazon gefunden und ihn auf Grund der Rezension meines Vorredners bestellt. Heute ist das Teil gekommen und was soll ich sagen, super. Wandler an den optischen TV-Ausgang angeschlossen, Funkkopfhörer in die Klinkenbuchse des Wandlers fertig. Der Sound ist klasse, da kann man nicht meckern. Jetzt überlege ich ob ich mir via Y-Kabel noch ein paar halbwegs gute PC-Lautsprecher anschließe.
Das Teil ist auf jedenfall zu empfehlen. Gute Lösung zum kleinen Preis.
2 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Auch ich habe einen superflachen LCD-Fernseher von Samsung. Auch ich war mit dem Sound der superflachen Minilautsprecher überhaupt nicht zufrieden. Da ich beim Anschaffungspreis des TV nicht gespart habe, hatte dieser zwar einen analogen Line-Out zum Anschluß an die Hifi Anlage, aber der Ton dieses Ausgangs war mit dem Bild nicht lippensynchron (analoger Line-Out des TV hatte einen Echoeffekt von Hifi-Anlage und TV-Ton). Man empfahl mir die Anschaffung einer 5.1 Anlage, da die A/V Receiver eine LipSync Funktion haben. Da das nochmal schweineteuer gewesen wäre, und ich schon eine gute Hifi Anlage besitze, habe ich nach einer Alternative gesucht. Dabei kam mir die Idee, es mal mit dem optischen Ausgang des TV zu versuchen. Also habe ich mir auf Verdacht den D/A Wandler von Solisto bestellt; ist ja nicht teuer und wurde in den Rezensionen hier nur gelobt. Und siehe da, mein Problem war gelöst. Wenn man an den Lippen klebt und es hypergenau nimmt, kann man zwar hier und da auch einen minimalsten Tonversatz feststellen, aber kein Vergleich zu vorher. Der Anschluß des Solisto brachte mir die akzeptable, zufriedenstellende Lösung.

Fazit: Der Solisto ist bei komplettem Lieferumfang, gutem Ton und günstigem Preis die simpelste Lösung zum Anschluß des LCD-TV an die Hifi Anlage. Sehr empfehlenswert.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mein Samsung LED Fernseher 6000 Serie hat doch tatsächlich keinen KOPFHÖRER- Anschluss! Das war ein Schock, da ich fast nur über Funkkopfhörer TV schaue.
Diese kleine Kiste löste mein Problem sicher und zuverlässig. Toslink rein - Klinke Line out raus.
Der Ton ist klar und störungsfrei in ausreichender Lautstärke, eben ein Line out.

Einziger kleiner Kritikpunkt, welcher aber keinen Stern kostet: Die LED ist sehr hell.
Lösung: Verdeckt anschließen oder die 2 Torx schrauben lösen und den Aludeckel abnehmen und die LED abdecken. Einen Vorwiderstand lässt sich nicht einlöten, da sie mit auf der Platine sitzt. Ich hab sie mit einer getönten Klebefolie abgedeckt und nun stört sie meinen TV-Genuß nicht mehr.

Fazit: Top und viel preiswerter als die Konkurrenz.
6 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Obwohl bereits viele 5-Sterne Bewertungen vorliegen, möchte ich hier meine Eindrücke wiedergeben, weil dieses kleine unscheinbare Gerät über innere Qualitäten verfügt, die man in dieser Preisklasse einfach nicht erwartet. Den ersten Solisto kaufte ich, um den optischen Ausgang meines Fernsehgerätes mit einer Stereoanlage zu verbinden, wegen unbefriedigender Tonqualität des Kopfhörerausgangs. Die mitgelieferten Toslink- und 3,5 mm Klinke/Cinch(RCA)-Kabel eingesteckt, den Tonausgang des Fernsehers umgestellt und es konnte losgehen. Das Gerät werkelt bei mir inzwischen seit über einem Jahr absolut problemlos und unauffällig im Dauerbetrieb - so soll es sein! Der zweite Solisto kam dann ins Haus, nachdem ich meine zum Teil schon etwas betagte CD-Sammlung auf Festplatte gesichert hatte (1:1 WAV-Format) und für die Anbindung des Computers an meine andere, audiophile Stereoanlage (Vor- und Endstufe von Quad, Tannoys mit Alnico) eine Lösung gefunden werden musste. So manchen China-Kracher mit angeblich westlichem Engineering habe ich wieder zurückgehen lassen, bis mir schließlich die Idee kam, den Solisto einmal an den optischen Ausgang des Motherboards (ASUS F2A85-M) anzuschließen. Zu meiner Überraschung konnte diese Lösung mühelos mit meinem CD-Spieler der Tausend-Euro-Klasse mithalten, es war auch in Nuancen nicht der leiseste Unterschied feststellbar. Der verbaute Philips DA-Wandlerchip ist offenbar außerordentlich gut programmiert und lässt den Solisto in Verbindung mit der sauber gefilterten Versorgungsspannung derart hochklassig und musikalisch aufspielen, dass es einfach nur Spaß macht - gutes Quellmaterial vorausgesetzt. Die Bitratenbegrenzung auf max.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen