Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17
A Different Life

A Different Life

23. März 2007
4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
A Different Life
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 23. März 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99

Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 7,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
5:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
Why
Why
6:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
5:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
6:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
5:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
5:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
5:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
6:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
5:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
5:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
6:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich kenne bessere Musik, das Album kann man aber durchaus weiterempfehlen. Wer Diorama mag, mag auch dieses Album. Ist in Ordnung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
endlich ist es da: das langerwartete neue diorama-album. nach der veröffentlichung der maxi 'synthesize me' konnte ich es kaum erwarten, bis der silberling veröffentlicht wurde, und ich kann nur sagen, das warten hat sich gelohnt! diorama präsentieren sich elektronisch, energiereich, dunkel und ein wenig zornig, wobei jedoch auch die leisen töne nicht zu kurz kommen. torben wendts charismatische stimme geht unter die haut, die musik ist klug und abwechslungsreich und die texte tiefgründig und kritisch wie gewohnt.

das album ist von vorn bis hinten brillant - in meinen augen stellt nur der song 'sands' einen tiefpunkt dar, da er für meinen geschmack leider etwas nervig überdreht bzw. übersteuert daherkommt. produktion und arrangement sind genial wie immer.

anspieltips zu geben, fällt mir schwer, aber screenface, why und kein mord stellen für mich absolute highlights dar.

für mich bereits jetzt das album des jahres!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
orben Wendt entführt uns ein weiteres Mal in eine schonungslose Gefühlswelt. Waren seine ersten Werke eher von einer leichten Melancholie geprägt, so wird mit jedem weiteren Album Hoffnungslosigkeit und Abgründe aufgedeckt. Das mittlerweile sechste Studioalbum hat die Band in einen ganz eigenen Klangkosmos geführt und nun liegt es am Hörer, dass er den Jungs in diesen Kosmos folgt. Ist aber nicht ganz einfach, denn schon der Opener „Screenface“ beginnt brachial und ungewohnt hart. Verzerrte Vocals und monotone Rhythmen sind ein Novum, das am Anfang schockieren mag. Ab schon mit dem nächsten Stück „Definition Power“ wird eine Brücke zu dem Vorgängeralbum „Amaroid“ geschlagen, so dass man sich nicht zu stark fürchten muss. Was aber dieses Stück und das nachfolgende „Why“ deutlich machen: Diorama sind härter geworden, gehen noch kompromissloser in surreale und verschrobene Beats, als sie es früher getan haben. So werden die eigentlich weichen Synthiesequenzen in Kontrast gestellt. Am eingängigsten ist diese Gegenüberstellung bei „Synthesize Me“ und „Exit The Grey“. Einen wirklich bleibenden Eindruck hinterlässt „Sands“, das zwar ruhig anfängt, aber im Finale mit einem Sturm aus verzerrtem Gesang und einer Wand aus Rhythmen wie ein Hilfeschrei in rauer See klingt. Wie ohnehin das ganze Album ein Seelensturm darstellt, der erst mit den letzten ruhigen Stücken „Blessed“ und „Colder“ sich zur Ruhe legt. Ein gewagtes Album, das die Fans bestimmt nicht vorbehaltlos aufnehmen werden, das aber aufgrund seines Mutes zur schonungslosen emotionalen Offenlegung sehr viel Respekt verdient. Sehr abwechslungsreich und anspruchsvoll!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
..eine band gibt, die es über jahre hinweg musik zu machen, die was bedeutet, dann gebührt dieser respekt und dankbarkeit. mit ihrem neuen album schaffen diorama es, die brücke vom unerwarteten zur sehnsucht zu schlagen. täglicher wahnsinn wird in einen kontext gekleidet, der alle etwas angeht. zunächst fragte ich mich, was auf mich einstürzen wird, als die ersten töne von "a different life" erklangen, die nächsten beiden tracks knallten mir die dermaßene wucht elektronischer gandenlosigkeit um die ohren und ich freute mich auf meinen nächsten clubbesuch, der in einem tanzrausch mit "why" enden soll. doch schon holen einen "burning out", "protected world" und 10000 meter waves" auf den boden und noch weiter, in die schlucht der nach--denklichkeit zurück. während des psychopharmaka "sands" erlischt der glaube an besseres, denn was soll man in dieser welt schon noch, wer lebt das eigene leben? und schon beruhigt einen "exit to grey", nicht durch dessen lyrics, mehr aber mit geschmeidigen streicheleinheiten und so klingt das album aus, über viereinhalb weitere stücke, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und doch eines hinterlassen..

repeat-all

danke diorama, erneut
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden