Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Dieter Hallervorden - Die große Didi-Movie Kult Collection [6 DVDs]

4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 59,99
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 59,77

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dieter Hallervorden, Iris Berben, Jacques Martin, Catherine Alric, Tilo Prückner
  • Regisseur(e): Jean Girault, Ottokar Runze, Reinhard Schwabenitzky, Christian Rateuke
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 530 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0081G3MYQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.010 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Disc 1: "Didi auf vollen Touren"
Lieber Gott, schmeiß Hirn vom Himmel! Didi rast auf vollen Touren ins absolute Chaos! Schlimm genug, daß einer wie unser Didi den Führerschein kriegt- aber daß er auch noch mit einem selbstvermurksten LKW durch die Gegend gondeln darf?! Natürlich muß es wieder zur Lachkrampfkatastrophe kommen. Didis Convoy gilt jetzt schon als schwärzester Tag in der Geschichte des Straßenverkehrs. In Panik werden die Autobahnen geräumt, Entsetzen fegt die Landstaßen leer, und die Todesangst der Fische bringt die Flüsse zum Brodeln. Didi hat sie einfach nicht alle auf der Latte, was jeder Motorrad-Polizist zwischen Flensburg und Marseille bestätigen kann. Klar, daß seine Auftraggeber Dreck am Stecken haben - denn wer Didi, die 2000-PS-Lachmaschine auf die armen Autofahrer losläßt, kann keine guter Mensch sein. Didi ist nicht zu stoppen, Didi - auf vollen Touren.
Laufzeit: ca. 88 Min.
Produktionsjahr: 1986
Regie: Wigbert Wicker
Darsteller: Dieter Hallervorden, Hans-Peter Hallwachs, Gert Haucke, Bernard Menez, Pierre Tornade, Günther Ungeheuer;

Disc 2: "Didi - und die Rache der Enterbten"
Gustav verabschiedet sich von dieser Welt und hinterläßt 30 Mio DM. Die gierige Verwandtschaft ist auch sofort zur Stelle: der berüchtigte Kongo-Otto, Florentine, die geizige Alte, Albert, der Erfinder von Gottes Gnaden, Emilio, der Mafiosi und Titus, der Vielfraß. Aber das Testament schlägt ein wie eine Bombe. Didi Dödel, der einzige, der Gustav nie angepumpt hat (weil er dessen Adresse nicht rausfinden konnte), soll alles erben. Plötzlich sind sich die lieben Verwandten einig. Das darf niemals geschehen - Dödel muß weg. Der liebenswerte Verlierer ahnt von der Erbschaft nichts. Schnell wird er zur Zielscheibe raffinierter Mordanschläge...
Laufzeit: ca. 88 Min.
Produktionsjahr: 1984
Regie: Dieter Hallervorden, Christian Rateuke
Darsteller: Dieter Hallervorden, Christoph Hofrichter, Wolfgang Kieling, Karl Schulz, Manfred Tauchen, Gerhard Wollner;

Disc 3: "Didi - Der Doppelgänger"
Der Chef des internationalen Multikonzerns und der Besitzer einer schlecht gehenden Kneipe haben eines gemeinsam - sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Als der Millionär eines Tages merkt, daß Kidnapper seine Entführung planen, hat er eine teuflisch gute Idee. Er heuert den ahnungslosen Kneipenwirt als seinen Doppelgänger an. Aber statt den Kidnappern auf den Leim zu gehen, krempelt er den Konzern völlig um. Gerne würde der Konzernchef jetzt alles rückgängig machen, aber es ist leichter, einen Doppelgänger zu engagieren, als ihn wieder loszuwerden.
Laufzeit: ca. 95 Min.
Produktionsjahr: 1984
Regie: Reinhard Schwabenitzky
Darsteller: Gerard Burkart, Elfi Eschke, Winfried Glatzeder, Hans-Joachim Grubel, Dieter Hallervorden, Arno Jürging, Götz Kauffman, Ruth-Maria Kubitschek, Manfred Lehmann, Barbara Nielsen, Tilo Brückner, Karl Schulz;

Disc 4: "Didi - Der Schnüffler"
Der harmlose Berliner Taxifahrer Herbert Böckmann hat einen schlechten Tag erwischt: Zwei mysteriöse Herren setzen ihm die Leiche von Boris Stravinski, einem russischen Wirtschaftsfachmann, ins Auto. Nichts ahnen bringt Herbert den "Fahrgast" nach Ostberlin. Dort gerät Böckmann in die Fänge des sowjetischen Geheimdienstes KGB, der ihn für einen Top-Agenten des CIA hält. Als Herbert schließlich wieder im Westteil der STadt ankommt, wartet bereits der CIA auf ihn, der den Taxifahrer wiederum verdächtigt, ein Top-Agent des KGB zu sein. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Herbert den wahren Mörder von Stravinski finden. Ein geheimnisvolles Fläschchen, an dem er in Extremsituationen schnüffelt, verhilft ihm dabei zu erstaunlichen Kräften und ungeahnten Fähigkeiten. Als Superagent "Herbie Melbourne" mischt Herbert die Agentenszene auf. Aber zwischen den Fronten gerät er in die Schusslinie professioneller Killer...
Laufzeit: ca. 88 Min.
Produktionsjahr: 1982
Regie: Ottokar Runze
Darsteller: Catherine Alric, Tilo Brückner, Nikolaus Dutsch, Dieter Hallervorden, Peter Kniper, Manfred Lehmann;

Disc 5: "Didi - Der Experte"
Eigentlich ist Willi Schulze ein Normalbürger wie jeder andere auch, und betreibt mehr schlecht als recht eine kleine Kfz-Werkstatt. Eines Tages wird Willi in einen folgenschweren Autounfall verwickelt: Totalschaden - Blackout - Vollmeise! Willi verliert sein Gedächtnis. Polizei, Ärzte und Politiker verwechseln ihn mit dem deutsch-amerikanischen Wahlkampfexperten Willy Schneider, der just an diesem Tag aus New York erwartet wird. Nach intensiver Behandlung durch einen Psychiater glaubt Willi sogar selbst, dass er der Experte ist.
Laufzeit: ca. 88 Min.
Produktionsjahr: 1987
Regie: Reinhard Schwabenitzky
Darsteller: Walter Buschhoff, Elfi Eschke, Dieter Hallervorden, Gert Haucke, Walo Lüönd;

Disc 6: "Ach du lieber Harry"
Ach Du lieber Didi, auf was hast Du Dich da eingelassen? Nach dem Motto: "Vergiß das Gruseln und das Morden lieber mal mit Hallervorden" präsentiert sich Fernsehliebling Dieter Hallervorden "Nonstop" und mit viel "Nonsens" in seinem ersten zwerchfellerschütternden Kriminalabenteuer.
Harry ist Privatdetektiv. Eine freundliche alte Dame hat ihn gerade als Reisebegleiter und Beschützer für einen gewissen Mister Theo engagiert. Harry kombiniert, daß Mr. Theo ein hohes Tier sein muß, sonst wären keine Gangster im Priesterrock und andere undurchsichtige Typen hinter Mt.Theo her. Ein hohes Tier ist Harrys Schützling tatsächlich: nämlich ein preisgekröntes Karnikel! Harrys abenteuerliche Reise gerät zur zwerchfellerschütternden Farce, bei der wirklich kein Auge trocken bleibt.
Laufzeit: ca. 80 Min.
Produktionsjahr: 1980
Regie: Jean Girault
Darsteller: Iris Berben, Dieter Hallervorden, Lisa Hellwig, Manfred Lehmann;

VideoMarkt

"Ach du lieber Harry!": Ein Privatdetektiv muss sich mit einem Zuchtkaninchen und Kunstdieben herumschlagen. "Der Schnüffler": Ein Berliner Taxifahrer gerät zwischen die Fronten von Ost und West. "Didi - Der Doppelgänger": Als Zielscheibe für Kidnapper engagiert, stellt ein Kneipier die Firma seines millionenschweren Doppelgängers auf den Kopf. "Didi und die Rache der Enterbten": Nachdem Didi von seinem Onkel 30 Millionen geerbt hat, will ihm die leer ausgegangene Verwandtschaft ans Leder. "Didi auf vollen Touren": Ein LKW-Fahrer wird unwissentlich in einen Giftmüllskandal verwickelt. "Didi - Der Experte": Ein Kfz-Mechaniker wird mit einem amerikanischen Wahlkampfexperten verwechselt und mischt den deutschen Wahlkampf auf.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 22. Januar 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: Netzteile & Akkus, Akkus & Ladegeräte

Ähnliche Artikel finden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?