Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt

Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Diese verrückten 90 Minut... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Genehmigte Taschenbuchausgabe, 1. Auflage Taschenbuch München : btb, 2016. Durch Stempelaufdruck am unteren Schnitt des Buches gekennzeichnetes ( Preisreduziertes) Mängelexemplar. Lager-, Druck-, Schlagstellen am unteren Schnitt des Buches
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Diese verrückten 90 Minuten: Das Fuss-Ball-Buch Taschenbuch – 11. April 2016

4.7 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 3,99
59 neu ab EUR 9,99 11 gebraucht ab EUR 3,99

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie interessieren sich für Fußball? Dann entdecken Sie auch unseren Bundesliga Fan-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Diese verrückten 90 Minuten: Das Fuss-Ball-Buch
  • +
  • Einfach mal frei Schnauze: Mit Buschi unterwegs zu den Großen des Sports
  • +
  • Am Ende kackt die Ente: Aus dem Leben eines Sportverrückten
Gesamtpreis: EUR 41,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"BILD hat "Diese verrückten 90 Minuten" - "Das Fuss-Ball-Buch" gelesen: Er kann nicht nur reden, er kann auch schreiben." (BILD-Zeitung)

„Sehr unterhaltsam geschrieben. Wer den Fuss’schen Humor bei seinen Kommentierungen mag, wird Spaß an seinem Buch haben.“ (Hörzu)

"In seinem Buch "Diese verrückten 90 Minuten" bringt Wolff-Christoph Fuss sein Sprachtalent zu Papier." (br.de)

„WM-Lektüre: Ball-Einsichten von Wolff-Christoph Fuss. Für Fußball-Fans und Liebhaber der detailgenauen Spielanalyse. Unzählige Anekdoten, immer witzig formuliert.“ (Handelsblatt)

„‘Diese verrückten 90 Minuten. Das Fuss-Ball-Buch‘ lässt sich lockerleicht konsumieren wie ein Champions-League-Knaller nach Feierabend bei einem Glas Rotwein oder einem kühlen Pils. Und das Wichtigste: Das „Fuss-Ball-Buch“ hält, was der Titel verspricht.“ (Wetzlarer Neue Zeitung)

"Wer seine Stimme liebt, der wird auch dieses Buch schätzen." (Westfalen-Blatt) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolff-Christoph Fuss, Jahrgang 1976, ist einer der erfolgreichsten TV-Sportkommentatoren Deutschlands. Seine Emotionen und sein Wortwitz machten ihn zum Publikumsliebling, für seine mitreißenden Livereportagen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Wolff-Christoph Fuss arbeitete u. a. für DSF, sport1, SAT.1 und Premiere. Seit 2012 kommentiert er für Sky Deutschland die Begegnungen der Bundesliga und internationale Topspiele.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist bereits alles von den Vorrednern gesagt. Wolff Fuss bringt seine Geschichten auf den Punkt. MIt Humor und Ironie, aber immer ohne jemand bloß zu stellen, ausser vielleicht sich selbst, aber wer über sich lachen kann ist mir eh am liebsten. Humor wie in man gern hat. Ich hoffe das noch eine Fortsetzung gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr gutes und interessantes Buch !
Mit viel Blick auch hinter die Kullissen eines absoluten Top Kommentators.
Leider nur etwas viel über Bayern sonst absolute Kaufempfehlung. Für die Bayernfans ein 5 Sternebuch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch habe ich förmlich in mich aufgesagt. Ich schätze Wolff-Christoph Fuss als Kommentator sehr und daher war die Entscheidung genau dieses Buch zu lesen ein leichtes für mich. Herrliche, zum Teil unglaubliche Geschichten die hier erzählt wer. Absolute Empfehlung für jeden Fussballfan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von xyz am 22. Mai 2017
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Schreibt wie er redet, super Ding. Kann man sich jederzeit geben, denn ist mit Humor und Inhalt gespickt. Wolf Fuss halt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Bisher hielt ich Wolff-Christoph Fuss nicht gerade für den sympathischsten Fußballkommentator Deutschlands. Warum ich das Buch dann trotzdem lese? Ganz einfach: Ich liebe Fußball und interessiere mich nicht nur für die Dinge, die auf dem Platz passieren. Außerdem war ich gespannt, ob sich das Bild eines parteiischen, etwas selbstverliebten Kommentators bewahrheitet.

Super finde ich, dass Wolff-Christoph Fuss in so manchen Situationen auch das Fußballgeschäft kritisch hinterfragt. Es werden immer wieder Beispiele aufgezeigt, wo man sich als Leser UND Fußballfan fragt: Was soll das? Es ist doch NUR Sport. Die Verantwortlichen scheinen das ja manchmal wirklich zu vergessen. Gut, dass auch Wolff-Christoph Fuss das manchmal kritisch hinterfragt.

In "Diese verrückten 90 Minuten" macht man eine kleine Zeitreise in das Fußballgeschäft der letzten 20 Jahren. Man wird wieder an Situationen in der Bundesliga erinnert, die man schon fast vergessen hat, wenn man nicht unbedingt Fan von ausgerechnet diesem Verein war. Wolff-Christoph Fuss zeigt sich dabei sehr neutral und unparteiisch, was ich sehr überraschend, aber als angenehm empfand.

Die nationalen Berichte waren zwar nett, aber richtig unterhaltsam wurde es erst, wenn der Ball auf internationalen Plätzen rollte. Man merkt beim Lesen einfach, dass diese Reisen für Wolff-Christoph Fuss ein Erlebnis sind und er genießt jede Minute. Mit Begeisterung schreibt er da von der Mentalität der Fans und irgendwann hat man das Gefühl, als ob man selber schon dagewesen wäre.

Gestört haben mich die Statistiken der Fußballspiele, die mitten in den Kapiteln auftauchen und für mich eigentlich uninteressant waren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, da ich Wolff Fuss Sprache in den Live Reportagen für journalistisch einwandfrei, erfrischend spaßig und metaphorisch bzw allegorisch für sehr gelungen halte. Zudem ist Fuss ein wirklicher Fußballfachmann. Die Geschichten, die er in dem Buch zum Besten gibt, sind sehr kurzweilig und erwartungsgemäß witzig formuliert.
Dennoch muss ich zwei Sterne abziehen, da mir die Beweihräucherung meiner Ansicht nach völlig überbewerteter Ex-Fußballer wie Lothar Matthäus, Michael Ballack und vor allem Franz Beckenbauer extremst auf den Sender geht!
Wie gesagt, ansonsten ein netter Zeitvertreib.
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin ja totaler Fan von Borussia Dortmund und wir haben uns extra Sky angeschafft, damit wir alle Spiele sehen können. Früher oder später kommt man da auch in den Genuss, Wolff Fuss als Kommentator zu hören. Ich "liebe" seine Art und Weise ein Spiel zu kommentieren, seine bildhafte Sprache, die ganze Art und Weise. Er macht das nicht so bierernst wie manche Kommentatoren und er hat manchmal derart witzige Kommentare auf Lager.
Wer ihn also als Kommentator liebt, wird auch dieses Buch mögen. Er schildert auf seine unnachahmliche Weise, wie er zum Kommentieren gekommen ist und schildert auch so manche Panne, die er bis jetzt erlebt hat und unter welchen Bedingungen er teilweise so manches
Spiel verfolgen musste. Einfach genial.

Ich hatte das Buch an drei Abenden durchgelesen und konnte es kaum weglegen. Ein echter "Pageturner" eben.

Hier gibt es eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Leichte Unterhaltung… Man bekommt jede Menge Geschichten geliefert, die irgendwie den einen oder anderen Sportsmann bauchpinseln. Vielleicht ist Herr Fuss ja auch ein ganz Netter, der einfach mit Land und Leute klar kommt. Das ist weder verrückt und schon gar nicht spannend. Wolffs große Erkenntnis: Den Job bekommt man nur durch sehr viel Glück; zur richtigen Zeit am richtigen Ort die machtvolle Person treffen. Und immer schön nett sein. Aber, Herr Fuss kann lustig sein. Bisweilen erinnern seine Anekdoten und Kuriositäten sehr an Klamauk und Slapstick aus dem Fernsehprogramm. Vielleicht soll es auch sympathisch erscheinen, dass Herr Fuss sich selbst gerne als großen trotteligen Bären darstellt, einen, den Frau immer knuddeln will, weil er doch so süß ist. Naja, was soll‘s… man bekommt etwas, was man nicht erwartet hat, und das ist dann sogar manchmal schmunzelig. Die Kickernote wäre eine 4,5. Hier gibt es zwei Sterne.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen