Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest

Dies Meer hat keine Ufer: Klassische Sufi-Mystik Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Länge: 385 Seiten

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seit über tausend Jahren wird jeder offizielle Islam von mystischen Dimensionen durchströmt, verfeinert, vertieft, abgewandelt, auch unterlaufen. Merkwürdige Derwische, Scheiche, Asketen, mystische Dichter, Ekstatiker, Qalandare (Wanderderwische), Theologen, Denker und Ketzer trugen zwischen 800 und 1300 n.Chr. zur Blütezeit des Islam bei. Von sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten wurden Anekdoten, Biographien, Aussprüche, Verse überliefert, hier nach Themengruppen sortiert, und pro Kapitel chronologisch dargeboten. Ausgegraben aus vergriffenen, abgelegenen Quellen, zusammengetragen, großenteils neu übersetzt bis nachgedichtet, vieles erstmals auf deutsch, mit ausführlichem Nachwort, Namensindex, Tabelle persisch-arabischer Fachausdrücke, Literaturverzeichnis.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulrich Holbein, geb. 1953 in Erfurt, wohnt in Hessen, als Autor von 900 Publikationen in FAZ, FR, SZ, ZEIT, WDR, SWF u.v.a. und 24 Büchern, darunter ein Lexikon heiliger Narren, mit vielen Querbezügen zu persisch-arabischen Mystikern.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1101 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 385 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3865392075
  • Verlag: marixverlag; Auflage: 1 (29. Juni 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008H419XS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #355.120 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Kankin Gawain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch zerfällt in zwei Teile. Im ersten Teil werden unter verschiedenen Kapitelüberschriften Zitate bedeutender Sufi-Mystiker jeweils thematisch gesammelt. Im zweiten Teil wird das Leben des Bayezid Bistami behandelt, und in einem längeren Nachwort gibt der Autor Holbein seine eigenen Gedanken zum Thema "Islamische Mystik" zum besten.
Das Bestreben Holbeins ist dabei nach eigenem Bekunden, gerade die frühen Sufis in Zitaten zu Wort kommen zu lassen, die sich nicht passgenau in eine "universelle Mystik", wie sie heute oft praktiziert wird, einfügen lassen, sondern irgendwie sehr "spezifisch islamisch" - oder einfach nur eigenartig, denkwürdig, merkwürdig sind. Holbein schreibt dabei aus der Außenperspektive eines Menschen, der keiner spirituellen Schule angehört; dementsprechend wird seine Zitatensammlung eher zu einem Kuriositätenkabinett, dass dem interessierten Leser vorgezeigt wird, ohne dass dieser darin eine innere Ordnung entdecken könnte.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr gut geeignet für alle, die sich für das Gedankengut anderer Religionen interessieren. Interessant und aufschlussreich sind viele Aussagen, Weisheiten, sprichwortähnlichen Zitate aus dem Literaturschatz, bzw. der Mysthik des Islam, die mindestens inhaltlich auch in der Literatur des Christen - und Judentums, es alten China usw. zu finden sind.
Das Buch kann zum Nachdenken über das Verhältnis der Religionen untereinander anregen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
... -um weiterzukommen.

"alle sind wir in gewisser weise beschränkt - und wählen uns Führer die ebenso sind" ... um in umserer unwissenheit zu verharren. ebenso unsere künstler, filosofen, und besonders gilt das für die Schulen, die meist sicherstellen, dass unsere kinder von jeder eigenen initiative kuriert werden und damit zu willigen arbeitern am feld der konsumindustrie mutieren -. der film alphabet: Angst oder Liebe von Erwin Wagenhofer scheint das zu beweisen. [...]
dieses buch hat genug impulse und ideen in sich, um einige jahre vorwärts zu kommen und getrost sich vom hamsterrad abzuwenden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover