Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die sex. Disziplinierung der Frau: Dein Wille liegt in meiner Hand (Überarbeitete Neuauflage) Taschenbuch – 1. November 2010

3.3 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. November 2010
EUR 9,95 EUR 8,95
2 neu ab EUR 9,95 3 gebraucht ab EUR 8,95

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es gibt Bücher, die werden geschrieben, um Wissen zu vermitteln oder zu unterhalten. Und: es gibt Bücher, die lediglich geschrieben werden, um leere Seiten zu füllen.
Im vorliegenden Fall handelt es sich um Letzteres. Mit allen Mitteln hat Ina Stein versucht, die 168 Seiten dieses - in gut zwei Stunden zu lesenden - Büchleins zu füllen. Einem ausuferndem Vorwort folgt eine fast inhaltsgleiche Einführung. Kurz wird auch die Wissenschaft angeführt mit mit Hinweisen auf Freud & Co. ein Hauch von Seriosität bemüht.
Dann geht's munter weiter mit "angeblichen" Interviews von praktizierenden BDSMlerInnen. Diese sind vom Stil und der Wortwahl her so weitgehend ident, dass sich der Eindruck aufdrängt, es müsse sich um gefakte Interviews handeln oder zumindest um redaktionell so stark redigierte Beiträge, so gleichförmig liest sich der "Brei" der Erfahrungswerte.
Neben einer mehr als unvollständigen Strecke von Anlaufadressen für Interessierte über mehrere Seiten (wen interessiert sowas in Zeiten von Google?) folgt eine Auflistung von Praktiken und Spielzeuge mit hanebüchenen Hinweisen.
Wer hätte schon gedacht, das BDSM-Möbel nicht im herkömmlichen Handel oder gar beim schwedischen Möbelhaus erhältlich sind???
In Summe also nicht nur eine Enttäuschung für Szene-Kenner, sondern auch eine Verar...ung für EinsteigerInnen, denen mit dem reißerischen Titel der Mund wässrig gemacht wird.
Knappe 10 Euro für 168 Seiten warme Luft sind zwar verschmerzbar, aber dennoch hinausgeschmissenes Geld.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich kann die negative Kritik an dem Buch absolut nicht nahvollziehen. Wie "schlimm" eine Fantasie ist, das empfindet doch (zum Glück!) jeder unterschiedlich. Ich jedenfalls finde die Kurzgeschichten in dem Buch durchaus gut und erotisierend, sie regen die Fantasie an und lockern den sachlichen Inhalt auf. Eine gute Mischung. Und was den möglichen Wahrheitsgehalt der Storys angeht: Es gibt in diesem Bereich der Sexualität so viel Bizarres, sehr Ungewöhnliches, für viele sogar Undenkbares - wieso sollten diese Berichte nicht wahr sein können?? Außerdem: Was soll daran falsch sein, das S/M-Zubehör, also mögliche Bondage-Hilfsmittel und Schlagwerkzeuge sowie Fetisch-Möbel, aufzulisten? Auch dass von einer Bondage mit Nylonstrümpfen abgeraten wird, ist durchaus sinnvoll. Es zeigt einmal mehr, dass der Sicherheitsaspekt in diesem Ratgeber groß geschrieben wird. Fazit: Für mich als Neuling auf diesem Gebiet der Erotik war das Buch zum Einstieg genau richtig. Es ist sicher nicht das einzige Werk, das ich zu diesem Thema lesen werde. Aber es hat mich unterhalten, informiert und neugierig gemacht auf mehr - das ist doch ein guter Mix!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Da wollte mir jemand etwas Gutes tun und schenkte mir dieses Buch. Vielversprechender Titel, nettes Coverbild...
Aber das isses dann auch schon was zu dem Buch positives zu sagen ist.
Nach einer ganz netten Einleitung, die dem "Neuperversen" die Angst vor der entdeckten Neigung nehmen soll, kommt nur noch inhaltlicher Dummfug.
Schlecht erzählte Kurzgeschichten die Wahrheitsgehalt haben sollen und erschreckend ungewöhnlich sein sollen.
Dabei findet man inzwischen in fast jedem erotischen Kurzgeschichtenband - auch ohne SM-Kontext - weit "schlimmere" Phantasien.
Aber der Abschuss ist dann die Aufstellung des "Zubehörs" für angehende Perverse, am Ende des Buches. Vom Gürtel, über das Halseisen, zum Draht ist alles vorhanden was sich ein krankes Hirn nur ausdenken kann. Und von Bondages mit Seidenstrümpfen ist dringend abzuraten... steht da geschrieben. Vielen Dank für diese Auskunft!
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer eine Anleitung erwartet, der wird enttäuscht. Mehr als Erfahrungsberichte und einer sachlichen Auflistung von Ausprägungen des besprochenen Themas ist dieses Buch nicht.
Jedoch finde ich es immer wieder spannend genau solche Bücher zu lesen. Auch die Qualität der textlichen Arbeit ist hochwertiger als bei manch anderen Titeln zu diesem und ähnlichen Themen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Zuerst hatte ich eine flache Abhandlung erotischer Spielweisen erwartet. Doch nach einigen Seiten war ich positiv überrascht. Sachlich und anschaulich wurden die Themen beschrieben. Die Beispiele und Erlebnisberichte haben mir Mut gemacht bei meiner Partnerin den Blümchensex als erledigt zu betrachten und mit einfachen Fesselspielen zu beginnen. Nun erlaube ich mir meine eigene Dominanz ganz offen auszuleben und die verschiedenen erotischen Arten machen mir und meiner Partnerin sehr viel Spaß und bescheren uns ein völlig anderes Sexualleben. Und dabei spielen wir erst in Grundzügen die im Buch aufgezeigten Möglichkeiten durch. Nun, ich habe meiner Partnerin absichtlich nicht gesagt das ich dieses Buch gekauft und gelesen habe, ich dominiere nun unser Sexualleben, und es macht nicht nur mir sehr viel Spaß.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Sehr einfach geschrieben, enthält nichts "neues", was man sich mit etwas Nachdenken nicht auch selbst hätte aneignen können.
Ich habs zurückgeschickt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden