Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die schönsten Rituale für Kinder (GU Ratgeber Kinder) Broschiert – 6. Februar 2008

4.2 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 6. Februar 2008
EUR 12,99 EUR 0,86
2 neu ab EUR 12,99 11 gebraucht ab EUR 0,86

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

In diesem bewährten GU-Ratgeber erhalten Eltern viele Anregungen, wie sie alte Rituale neu beleben sowie neue, eigene gestalten können. Rituale geben Kindern Sicherheit und machen Eltern das Leben leichter: Kinder gewinnen Kraft, Zuversicht, Vertrauen in sich und andere, Eltern können so die Familie festigen, aber auch den Alltag sowie kleine und größere Erziehungskrisen besser bewältigen. Dieses Buch enthält zahlreiche schöne und sinnvolle Rituale für Kinder von 0-10: für den Tagesablauf, die Jahreszeiten und Familienfeste, aber auch, um typische Alltagssituationen und Entwicklungshürden besser zu meistern. Extra: GU-Folder Mit Ritualen durch das Jahr

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Petra Kunze hat Germanistik, Soziologie und Ethnologie studiert und sich bereits während der Stu-dienzeit mit dem Thema Rituale beschäftigt. Heute hat sie zwei Kinder und arbeitet als freie Journa-listin und Autorin.

Catharina Salamander hat drei Kinder und ist Grundschullehrerin mit internationalem Montessori-Diplom. Fast zehn Jahre lang leitete sie eine Montessori-Schule in München und war als Ausbilderin für Montessori-Pädagogik tätig. 1992 hat sie das Diplom für Kinder- und Jugendpsychologie gemacht und arbeitet seitdem in eigener Praxis in München.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 25. Februar 2008
Format: Broschiert
Auf meiner Suche nach Ordnungsmustern im menschlichen Gehirn stiess ich auf Rituale. Denn sie schaffen Sicherheit und erleichtern Übergänge. Mein primäres Interesse am Buch von Petra Kunz galt also weniger neuen Erziehungsmethoden als den Ritualen, die sich eventuell in die Erwachsenenwelt übertragen lassen. Die Autorin fasst in ihrer Einführung das Wesentliche von Ritualen knapp und sehr anschaulich zusammen. Zudem gibt sie auch gleich die Regeln bekannt, ohne deren Befolgung selbst die besten Rituale ihrer Wirkungskraft beraubt werden. Dem Leser wird so auch schnell bewusst, dass er keinen der neuen Disziplin-Ratgeber in den Händen hat.

Im Folgenden präsentiert die Autorin eine Fülle von alt bewährten, aber oft vergessenen Ritualen. Geordnet sind die einzelnen Beispiele in drei grosse Kapitel. In "Rituale im Kinderalltag" wird über den Tagesbeginn, das Essen, die Freizeit und das Schlafengehen gesprochen. In "Wichtige Schritte und schwierige Zeiten" finden wir Rituale vor und nach der Geburt, Rituale als Krisenhelfer für Kleinkinder, Abschiede von daheim oder Situationen der Angst und Trauer. Das Kapitel "Für besondere Zeiten" stellt Rituale für das Familienleben und für den Gang durchs Jahr vor. Ein Serviceteil mit empfehlenswerten Büchern und Internetadressen sowie einem Sachregister runden das schön gestaltete Buch ab.

Wenn andere Rezensenten der Meinung sind, hier werde alter Wein in neuen Schläuchen verpackt, kann ich dem weitgehend zustimmen. Aber ich bezweifle, ob die alten Rituale in den Familien auch wirklich so gelebt werden, wie das viele behaupten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ansprechend gestaltet ist das Buch schon; es liest sich auch nett und kann leicht an einem Abend durchgeschmökert werden. Auch die Struktur und Anlage des Buches ist gut durchdacht. Doch das sind auch schon die Vorteile dieses Ratgebers. Dafür gibt es immerhin drei Sterne.
Nach der Definition von Ritualen und der Beschreibung, was Rituale zu leisten vermögen - nämlich den Tag zu strukturieren, uns Orientierung, Halt und Geborgenheit zu geben und uns so das Leben erleichtern helfen - werden eine ganze Reihe von Ritualen vorgestellt. Dabei sind:
1. Alltagsrituale (Wecken, Waschen, Mahlzeiten, Spielen, Fernsehen, Streiten und ins Bett gehen),
2. Wochenendrituale,
3. Krisen-Rituale für Krankheiten, Ängste, Trauer und Eifersucht,
4. Rituale für bestimmte Lebensabschnitte (Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit, Abstillen, Sauber Werden, Trotzalter, Kindergarten- und Schulbeginn, Familienfeste und Geburtstage)
5. Rituale im Jahreskreis (Jahreszeitentisch sowie die üblichen verdächtigen Ostern, Weihnachten etc.).
Das liest sich in dieser Rezension sehr üppig. Die Autorinnen listen in der Tat auch so einige Rituale auf. Viel neues erfährt der Leser jedoch dabei nicht. Viele dieser hier schick präsentierten Rituale werden in den meisten Familien bereits gelebt - ohne vorher Kenntnis von diesem Buch gehabt zu haben. Ein paar neue Schmankerln sind schon dabei; nur darauf kommt man auch von allein, wenn man sich ein wenig Gedanken über ein sinnstiftendes Miteinander in der Familie macht.
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Da haben sich wohl zwei Autorinnen dazu berufen gefühlt, systematisch unsere überlieferten völlig selbstverständlichen Rituale in einem netten Büchlein für alle Ewigkeiten festzuhalten: Weihnachten backen wir Plätzchen, Ostern malen wir Eier an, auf St.Martin ziehen wir mit selbstgebastelten Laternen durch die Stadt, abends erzählen wir eine Gute-Nacht-Geschichte usw. Ich hatte mir von diesem Buch wesentlich mehr versprochen. Ein Buch für die Arche-Noah. So gerät jedenfalls nichts in Vergessenheit, könnte ja passieren, dass irgendwann einmal die Eltern nicht mehr wissen, was man zu Weihnachten macht, aber hier kann man es nachschlagen! Ärgerlich...
1 Kommentar 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Also das Buch ist okay, man muss es aber nicht unbedingt haben.
Gut finde ich es für Leute für die das Thema Familie Kinder ect. noch Neuland ist bzw. wenn man selber noch nicht genug Ideen für Rituale gefunden hat oder ohne/mit wenigen Rituale aufgewachsen ist.
Wenn man allerdings ein Ritualmensch ist und auch schon mit vielen Ritualen aufgewachsen ist und sie auch selber praktiziert und noch dazu gläubig ist dann braucht man dieses Buch eigentlich nicht es sei denn man hat einfach Lust was sinnvolles zu lesen.
Obwohl ich zugeben muss das sogar ich als "altes Ritualtier" mir sogar noch zwei ganz witzige Ideen rausgepickt habe (Handwaschsalat um den Kindern das Händewaschen lustiger zu gestalten)
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
In einer Gesellschaft, in der Rituale und das Wissen um ihre Bedeutung nicht in allen Familien die Rolle spielen, die ihnen zustehen sollte, gewinnt dieses Werk zunehmend an Bedeutung. Selbst die Familien, die bereits kindgerechte Rituale pflegen, werden noch die eine oder andere Anregung finden können.
Es ist ein einfach zu lesender Ratgeber, der bei manchen vielleicht "nur" Dinge auffrischt - ist denn das allein nicht schon genung, wenn es unseren Kindern (nach der erfolgreichen Integrierung mancher Rituale in den Alltag) hilft und noch mehr Halt gibt?
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden