Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,19
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die letzte Wette Gebundene Ausgabe – 2001

4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 1,19
Taschenbuch
EUR 2,86
12 gebraucht ab EUR 1,19
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit seinem Debütroman Top Job erschien Jason Starr auf dem Krimiparkett als Erbe der unerbittlich zynischen Autoren Jim Thompson und James M. Cain. Sein Nachfolgewerk, Die letzte Wette, bestätigt Starrs Position an der Spitze der Renaissance des klassischen amerikanischen Krimi Noir und beschreibt in scharfen Konturen Leben voller erloschener Chancen und kleiner Sorgen, die sich irgendwie zu großen Verbrechen anhäufen.

Der glücklose Joey DePino -- gestraft mit dem unheilbaren Optimismus und, was noch viel schlimmer ist, dem Pech eines Spielers -- sieht sich mit dem tödlichen Zorn aufgebrachter und unbezahlter Buchmacher konfrontiert. Wie kommt er nun aus dieser verzwickten Lage wieder heraus? Klar ist: Er braucht Geld, und zwar viel und sehr bald. Warum nicht im Bekanntenkreis nachschauen, ob jemand zu Hilfe kommen kann? Joeys Frau Maureen und Jessicas Mutter Leslie sind bereits seit ihrer Kindheit miteinander befreundet, und Joey hat bereits genug todlangweilige Abende in der Wohnung der Sussmans in der New Yorker Upper East Side ertragen, um Anspruch auf ein wenig Anerkennung zu haben. Da reift in ihm ein viel versprechender Plan. Sein Pech nur, dass Jessicas Vater David Sussman gerade dabei ist, eine Affäre mit einer psychopatischen Kollegin zu beenden. Das Ergebnis ist ein heilloses Durcheinander von Tatmotiv, Verwechslung und Mord. Das Leben der Sussmans und das der DePinos -- so verschieden sie an der soliden respektive angeschlagenen Oberfläche auch sind -- bilden parallele Handlungsfäden, die sich verknüpfend und steigernd auf einen düsteren Tiefpunkt zusteuern.

Als Genre ist Noir etwas gewöhnungsbedürftig -- seien Sie deshalb gewarnt, dass Starr dazu neigt, Charakterentwicklung und Plausibilität zu Gunsten einer in äußerst groben Zügen dargebrachten Ironie zu vernachlässigen. Es kann Ihnen ohne weiteres passieren, dass Ihnen die Sussmans und die DePinos zunehmend auf die Nerven gehen. Aber vielleicht wird es Sie beruhigen, dass Starr seine Figuren ebenso wenig schätzt und nur allzu bereit ist, sie fallenzulassen -- und zwar im Finale, als Opfer einer gnadenlos heftigen Abendgesellschaft. --Kelly Flynn

Pressestimmen

"Jason Starr erinnert an Patricia Highsmith und geht deshalb über das Genre des Krimis hinaus. Wie er mit seinem glänzenden Psychothriller-Plot die Stimmung der Amerikanischen Billigjob-Konjunktur decouvriert - das ist fabelhaft und sprengt die Grenzen der Gattung." (Profil, Wien)
"Starr malt schwärzer als schwarz: Erst dreht er seine Helden durch die Mangel, dann hängt er sie zum Trocknen auf." (Kirkus Review, New York)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 28. Juli 2005
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2006
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2005
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: außen thermometer, hygrometer luftfeuchtigkeit

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?