Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,96
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die kleine Marmeladenfee: Die kleine Marmeladenfee Bd.1 Gebundene Ausgabe – 14. Oktober 2009

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,96
9 gebraucht ab EUR 0,96

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Véronique Witzigmann, wurde 1970 in Washington D.C. geboren. Ihre Leidenschaft, hochwertige Produkte zu verarbeiten, hat sie von Vater Eckart Witzigmann quasi in die Wiege gelegt bekommen. 2005 wurde die Firma Véronique Witzigmann Buffet gegründet. Deren Sortiment besteht aus fruchtigen Konfitüren, leckeren Chutneys und würzigen Pestos.
Caren Zacharias wohnt mit ihrer Familie, einem Hund und zwei Katzen in einem kleinen Haus mit großem Garten. Dort wachsen Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kirschen, Quitten, jede Menge Beeren und sogar Pfirsiche. Im Herbst wird natürlich geerntet und ganz viel Marmelade gekocht! -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meine 3-jährige Tochter ist begeistert von Marinella, Knuffel und Co. Und auch wir als Vorleser finden die Geschichten von der kleinen Marmeladenfee durchaus lesenswert. Auch wir waren gespannt, wie es weiter geht und konnten viel schmunzeln. Unsere Tochter fieberte fleißig mit und ist enttäuscht, dass es bisher nur zwei Geschichten von der Marmeladenfee gibt!
Bis zur Fortsetzung kochen wir nun Marmelade nach dem Rezept der kleinen Fee.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stefan Erlemann HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 5. Dezember 2009
Format: Audio CD
33! Seit dreiunddreißig Tagen Sonne, Das ist auch für die kleine Fee ein bisschen viel gutes Wetter. Da käme ein richtiger Sturm gerade Recht. Doch wo hat sie nur ihren Zauberstab? Im Strumpf, wo sonst. Und wo ist ihr Zauberbuch? Nicht aufzufinden. Überall im großen Feengarten fliegt sie umher, doch nirgends eine Spur ihres Zauberbuchs. Wo sie doch keinen einzigen Reim zustande bringt, um das gewünschte Gewitter herbei zu zaubern.
Doch die kleine Fee findet keine Zeit mehr, noch einmal mit der Suche zu beginnen. Denn urplötzlich taucht aus dem Nichts der Graue Rat der Feen auf. Kaum hat sich die kleine Fee von dem Schock erholt, eröffnen ihr die drei Feen, dass heute der Tag der großen Prüfung ist. Die kleine Fee muss nur herausfinden, welche der vielen hundert Speisen, Getränke und Zaubertränke auf dem gewaltigen Tisch, der aus dem Nichts auftaucht, zu ihr passt. Doch zu ihrem Entsetzen und zur großen Verwunderung des Grauen Rats spürt die kleine Fee nichts, aber auch gar nichts. Sie ist durchgefallen. Das gab es noch nie. Vor allem Toxina, die mächtigste der dunklen Feen, ist äußerst erbost und fordert die kleine Fee auf, als ihre Schülerin mitzukommen. Nur das beherzte Einschreiten von Crispella, der heiteren Fee des Grauen Rates, kann das verhindern. Sie beschließen, bis morgen zu warten und die Prüfung noch einmal abzuhalten. Dumm nur, dass Toxina bemerkt, dass sämtliche Himbeersträucher im Garten geplündert sind - wo doch die kleine Fee die Aufgabe hatte, die Früchte zu bewachen. Toxina setzt durch, dass die kleine Fee ihre Schülerin wird, wenn die große Prüfung am nächsten morgen mit dem selben Ergebnis wie heute endet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben dieses Buch eher zufällig im Urlaub entdeckt. Unsere Tochter (knapp 5) und auch ich als Vorleserin sind total begeistert von der Geschichte. Sie ist flüssig, witzig und sogar spannend geschrieben. Wir wollten nach jedem Kapitel immer sofort wissen, wie es denn nun weitergeht. Für ein wenig Spannung sorgt die böse Fee Toxina, aber es sind genügend liebenswerte Charaktere enthalten, so dass die Kinder hiervon sicher keine Alpträume bekommen. Wir können dieses Buch sehr empfehlen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Dies ist ein wunderschoenes Buch es geht um Marmelade, Selbstebewusstsein und Freundschaft. Alles spielt in einem magischen Land. Es ist witzig und froehlich, spannend und es stimmt auch nachdenklich. Ein ganz schoenes Buch ich kaufe es nun schon zum drittem mal um es weiter-zuverschenken und der 2te Teil ist auch wunderbar... hoffentlich geht die Geschichte bald noch mit einem 3ten Teil weiter. Danke Veronique Witzigmann. Besonders wenn es eine Grossmutter oder Tante gibt die gerne Marmelade einkocht ist dies ein wunderbares Geschenk - denn was gibt es schoeneres als im Wald Fruechte zu sammeln um sie dann einzukochen.
Die Illustrationen sind sehr liebevoll und zahlreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden