Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die heilende Kraft des Lichts: Der Einfluss des Lichts auf Psyche und Körper Taschenbuch – 1996

4.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,99
11 gebraucht ab EUR 18,99 1 Sammlerstück ab EUR 30,00

Frühling - Höchste Zeit, die Bücherregale neu zu befüllen.
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

.

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 24. Januar 1999
Format: Taschenbuch
Einleuchtend
"Die Bekämpfung von Luftverschmutzung, Wasserverschmutzung und Fehlernährung gehört zu den zentralen Fragen unserer Gesellschaft. Wer aber kümmert sich um die weitverbreitete Felbeleuchtung?" Für David Liberman gehört Licht zu den unverzichtbaren Nährstoffen - Licht im gesamten Spektrum, das die Sonne abgibt. Ein großer Teil davon fehlt unseren Glühbirnen und Leuchtstoffröhren. Libermans Gründe, nur noch Vollspektrum-Leuchtstoffröhren für künstliches Licht zu benutzen, sind buchstäblich einleuchtend. Bei Sonnenbrillen ist es ähnlich. Braune oder grüne Gläser dämpfen das Spektrum sehr ungleichmäßig, deshalb sollten Graue bevorzugt werden. Mit zahlreichen Beispielen belegt er die Bedeutung des Lichts für den Stoffwechsel des Menschen; ein bekannter Fall ist die Sonnenlicht-abhängige Bildung von Vitamin D in der Haut. Auch das verteufelte UV-Licht ist notwendig - in der richtigen Dosis und Wellenlänge. Als Augenarzt geht Liberman vor allem von Sehstörungen aus. Er gehört zu den "Syntronics-Therapeuten". Diese Gruppe von Ärzten versucht, nicht nur Sehfehler, sondern ganz allgemein das physische und psychische Gleichgewicht des Menschen durch Bestrahlung mit verschiedenfarbigem Licht zu beeinflussen. Liberman berichtet von verblüffenden Heilungen. Blaues Licht hilft gegen Arthritis, rotes Licht stoppt Migräne. Hier hätte ich mir noch Informationen über Bräune und über Herpes gewünscht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Vor der Entdeckung der Antibiotika war es gang und gäbe, dass sich die Menschen mit Hilfe der Sonne kurierten.Im Gegensatz zur allopathischen Medizin wurden nicht die Symptome behandelt, sondern es wurde ergründet, warum der Mensch aus dem Gleichgewicht geraten ist. Dieser ganzheitliche Ansatz brachte dauerhaftere Erfolge und zwang den Patienten dazu, sich verantwortlich für die eigene Gesundheit und Heilung zu aktivieren.Es bleibt nicht beim Arzt stehen. Es ist erschütternd, wie Erkenntnisse, die wesentlich zu unserer Gesunderhaltung beitragen, nicht in die Praxis umgesetzt werden. Ich empfehle dieses Buch jedem, der sich mit Farb- und Lichttherapie beschäftigt und sich die Sonne als Quelle für sein eigenes Leben erschließen möchte. Es ist spannend und unterhaltsam geschrieben.
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Er ist nicht gerade ein begnadeter Schreiber, aber sein Buch hat mir die Augen geöffnet für gutes Licht.
Ich habe früher Lampen gekauft nach aussehen und dabei war mir nie klar, dass das Licht viel wichtiger ist für die Raum/Wohlfühl-Atmosphäre.
Ich habe mir bis Jetzt drei Räume mit Tageslicht-Glühlampen ausgestattet. Ich sehe die Farben klarer und fühle mich wohler.
Und dass trotz Winter.
Winterdepressionen ein stück ade...
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist, wie sie in anderen Rezessionen lesen können, interessant und macht neugierig. Auch wenn man nicht glauben mag, dass ein wenig grünes oder blaues Licht Schmerzen vertreiben soll, wo sonst starke Spritzen helfen (Arthrose), kann ein Selbstversuch einen vom Gegenteil überzeugen. Ich bin gespannt ob die anderen Farben auch die beschriebenen Wirkungen zeigen. Man braucht keine teuren Geräte für etwas farbiges Licht, es genügt die Sonne, ein Diaprojektor oder Kaltlichtleuchte mit Filtern. Ein gelungenes Buch mit vielen guten Literaturhinweisen.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden