Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die grosse Roboterprüfung Hörkassette – Audiobook, 1998

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Hörkassette, Audiobook, 1998
"Bitte wiederholen"
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von pholker HALL OF FAME REZENSENT am 10. Oktober 2002
Die Hörspielfassung von "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" ist wirklich sehr schön gemacht, eine gelungene Buchumsetzung, die meiner Meinung nach das Buch selbst sogar noch toppt.
Das auf zwei Cassetten verteilte Hörspiel wird aus der Perspektive des kleinen Erfinders Tobbi erzählt, was ich für eine ausgesprochen gute Idee halte. Der kindliche Ich-Erzähler ist bestens dazu geeignet, Kinder mit auf die akkustische Reise zu nehmen und sich mit ihm zu identifizieren.
Die Verteilung auf zwei Hörspielfolgen, die jeweils zudem aussergewöhnlich lang sind (habe es nicht mehr genau im Kopf, aber ich glaube jede Cassette hatte ungefähr eine Stunde), lässt genug Raum, um die Geschichte ausführlich und ohne Raffungen zu erzählen.
Teil eins erzählt also hauptsächlich von Robbi und Tobbis Zusammentreffen, dem Beginn der Reise und dem Lösen der ersten der drei Aufgaben der Roboterprüfung (die Suche nach dem gelbschwarz geringelten Leuchtturm).
Das Rätsel um das "Z" am Nordpol und das Geheimnis der Dreieckigen Burg sind Inhalt der zweiten Episode.
Alles in allem kann ich das Hörspiel allen kleinen Erfindern ab dem Vorschulalter ganz warm ans Herz legen, und auch ältere Kids können sich mit Sicherheit von der Geschichte noch begeistern lassen, ganz zu schweigen von den Kind gebliebenen auf der Suche nach einem Stück Nostalgie.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wie viele viele Menschen zwischen 30-40 Jahren bin ich auf der Suche nach "Kindheitserinnerungen". Hier ist eine. Schoen, daß amazon eine davon verkauft, im TV ist sowas nicht mehr zu sehen! Unbedingt kaufen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden