Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die große Heuchelei: Wie ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 13,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von rekord-hamburg
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Noch versiegelt!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: die-buecher-insel
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Die große Heuchelei: Wie Politik und Medien unsere Werte verraten Gebundenes Buch – 15. März 2019

4.5 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Gebundenes Buch
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 15,90
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die große Heuchelei: Wie Politik und Medien unsere Werte verraten
  • +
  • Feindbild Islam: Zehn Thesen gegen den Hass
  • +
  • Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
Gesamtpreis: EUR 34,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über das Produkt

Die Außenpolitik des Westens beruht auf einer zentralen Lüge: Seine weltweiten blutigen Militärinterventionen dienen nicht den Menschenrechten, sondern kurzsichtigen ökonomischen und geostrategischen Interessen. Jürgen Todenhöfer belegt dies mit erschütternden Beispiele und fordert: Der Westen muss die Menschenrechte endlich vorleben, anstatt sie nur vorzuheucheln.

Unter dem Vorwand edler Ziele verfolgt der Westen mit seinen Militärinterventionen seit Jahrhunderten eine gewaltsame Interessenpolitik ‒ längst nicht nur in Afghanistan, Irak, Syrien, Libyen oder im Jemen. Diese Politik der großen Heuchelei, die heute von mächtigen Medien mitgetragen wird, zerstört nicht nur andere Völker und Zivilisationen, sondern auch die Legitimität und Glaubwürdigkeit des Westens. Und sie gefährdet ihn selbst, denn ein Weitermachen wie bisher bedeutet mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass nicht nur die Menschen weltweit, sondern auch in Europa wieder und wieder die Katastrophen ihrer Geschichte durchleben müssen. Jürgen Todenhöfer belegt seine Thesen mit packenden Beispielen, zusammen mit seinem Sohn recherchiert in den gefährlichsten Krisengebieten der Welt. Er fordert: Der Westen muss endlich die Interessen anderer Völker mitberücksichtigen, anstatt sie mit Füßen zu treten. Nur wenn er die humanistischen Werte, die er für sich selbst in Anspruch nimmt, vorlebt und weltweit fair agiert, hat er eine Zukunft.

Klappentext

Es ist eine systematische Heuchelei: Unter dem Vorwand edler Ziele verfolgt der Westen seit Jahrhunderten eine brutale Interessenpolitik. Weltweit, nicht nur in Afghanistan, Irak, Syrien, Libyen, Palästina oder im Jemen. Diese Politik der großen Heuchelei, mitgetragen von mächtigen Medien, zerstört andere Völker und Kulturen, aber auch die Legitimität und Glaubwürdigkeit des Westens und seiner Demokratien. Ein Weitermachen wie bisher bedeutet mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass nicht nur die Menschen anderer Zivilisationen, sondern auch die Menschen Europas die Katastrophen ihrer Geschichte wieder und wieder durchleben werden. Jürgen Todenhöfer belegt seine Thesen mit packenden Reportagen aus den gefährlichsten Krisengebieten der Welt, recherchiert zusammen mit seinem Sohn Frederic, dem Co-Autor dieses Buches. Er fordert: Der Westen muss endlich seine jahrhundertealten zivilisatorischen Versprechen einlösen. Er muss andere Völker und Kulturen so behandeln, wie er selbst behandelt werden will. Er muss seine kulturelle Apartheidpolitik beenden. Nur dann hat er eine Zukunft.

Alle Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Verlags


53 Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

TOP 1000 REZENSENT
15. März 2019
Format: Gebundene Ausgabe
55 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
TOP 100 REZENSENT
15. März 2019
Format: Gebundene Ausgabe
45 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
16. März 2019
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
16. März 2019
Format: Gebundene AusgabeVerifizierter Kauf
17 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden