Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands - Vom Beginn der Neuzeit bis 1914 (Band 2) von [Fabian, Frank]
Anzeige für Kindle-App

Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands - Vom Beginn der Neuzeit bis 1914 (Band 2) Kindle Edition

3.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Länge: 260 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

+++ Neuerscheinung +++ Band Zwei der Trilogie +++ Leser sind begeistert +++

Jetzt das eBook zum Einführungspreis sichern oder hier für die gedruckte Version klicken.
Die ungefilterte Wahrheit über Deutschlands Vergangenheit

Dieses Werk fordert den Leser heraus, Fragen zu stellen. Es richtet sich an den kritischen Leser, der sich nicht länger an der Nase herumführen lassen will. An den Leser, der hoch sensibilisiert ist, was Lüge und Wahrheit angeht. An den Leser, der sich nicht mehr manipulieren lassen will.

Der Autor Frank Fabian berichtet provokativ und hoch spannend, wie es wirklich gewesen ist. Er entkleidet die deutsche Geschichte ihrer Mythen und Mythologien. Unwahrheiten, Halbwahrheiten und Irreführungen, um die jeder wissen sollte, kommen so ans Tageslicht.

Was selbst Historiker verschweigen
Geschichtsschreibung ist nie wirklich neutral. Nicht zu Unrecht sagte schon der renommierte US-Historiker Will Durant: "Ach Geschichte! Das ist nichts anderes als das, worauf man sich am Schluss einfach einigt." Speziell in Deutschland wurde sie über Jahrhunderte von den verschiedensten Instanzen und Meinungsführern beeinflusst und sogar bewusst manipuliert. Das führte zu einem verfälschten Bild über die Deutsche Geschichte.

Band II: Vom Beginn der Neuzeit bis 1914
♦ Was über Martin Luther nur hinter vorgehaltener Hand berichtet wird
♦ Wer die wirklichen Anstifter des Dreißigjährigen Krieges waren
♦ Auf welche Weise der unaufhaltsame Aufstieg Preußens inszeniert wurde und wie die genauen Erfolgs-Formeln lauten, die noch heute anwendbar sind
♦ Welches die Erfolgsgeheimnisse von Bach, Beethoven, Mozart und Lessing, Goethe und Schiller waren und was Musiker und Schriftsteller heute noch von ihnen lernen können
♦ Welche Informationen über Napoleon systematisch unter den Teppich gekehrt wurden
♦ Warum die Revolution 1848 in Deutschland scheiterte
♦ Was über Reichskanzler Otto von Bismarck bis heute verschwiegen wird
♦ Welche dubiose Rolle der letzte deutsche Kaiser spielte

Leser über das Buch
"Wahrheit... Vieles was in unseren Geschichtsbüchern steht ist nur das was die damaligen Machthaber hören wollten - Frank Fabian räumt mit allen Mauscheleien und Manipulationen auf. Was dann zum Vorschein kommt ist höchstinteressant." - Hennes B. auf Google+

"Ich als Geschichtsstudent dachte immer ich weiß über alles Bescheid - weit gefehlt... schaut euch dieses Buch mal an!" - Thorsten Koenig auf Facebook

"Wirklich spannend zu lesen wie die großen Männer es geschafft haben, dass sogar heute kaum jemand die Wahrheit über sie weiß. Ein super Buch!" - Kerstin Mangold, Probeleserin

Jetzt zum Einführungspreis in den Warenkorb legen und sparen!


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2988 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 260 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Fachverlag für Geschichte (22. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GW2L7PC
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #52.770 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Deutsche Geschichte im Schweinsgalopp. Für jene, die sich bisher wenig damit befasst haben nicht schlecht. Auch die Aufbereitung ist nicht uninteressant. Aber was soll daran geheim sein; wegen des reißerischen Titels und der gehäuften Rechtschreibefehler selbst in Namensbezeichnungen zwei Sterne Abzug. Dies gilt uneingeschränkt auch für die beiden anderen Ausgaben der Reihe
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Geht man davon aus, daß 1 Stern ein grottiges Buch darstellt, 2 Sterne unter dem Durchschnitt liegen, 3 Sterne Durchschnitt sind, vier Sterne ein gutes Buch kennzeichnen, und 5 Sterne nur die TOP100 Bücher bekommen, die man im Leben so liest, dann ist diese Bewertung vielleicht besser nachzuvollziehen.

EIn (ziemlich spannendes) Fachbuch, das alles enthält, was man als Geschichtsinteressierte(r) wissen muß - und von "langweilig" weit entfernt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Was ist eigentlich so geheim an dem, was uns Fabian in seinen drei Bänden mitteilt?
Auch ich wurde anfänglich durch den reißerischen TItel angezogen und war begierig darauf zu erfahren, was denn nun diese Geheimnisse seien und vor allem WER sie uns vorenthielte. Ich wartete auf die Entdeckung neuer Tatsachen, den Fund neuer Dokumente, oder die Öffnung bisheriger Geheimprotokolle, die uns dazu zwingen würden, bestimmte Personen und Ereignisse der Geschichte anders zu beurteilen.
Doch weit gefehlt! Sicher - in der Schule hört man nichts oder wenig vom Sachsenschlächter Karl dem Großen, vom Judenhasser Luther oder vom Menschlichen und Allzumenschlichen bei Bismarck. Aber, wer an Geschichte interessiert ist, hat schon lange davon gehört und weiß wie schwierig - wenn nicht unmöglich- es ist, sich ein objektives Bild von vergangenen Ereignissen zu machen. Vor allem aber hat der geschichtlich Interessierte es gelernt, dass eine Klassifizierung in Gut und Böse oder Schwarz und Weiß fast immer falsch ist. Und genau das tut Fabian bei dem Versuch der Umetikettierung von Personen und Ereignissen. Dabei ist eine seiner wichtigsten Thesen, dass die Geschichte von einzelnen Personen gemacht wird, die über Wohl und Wehe entscheiden. Kein ernst zu nehmender Historiker wird sich dem anschließen können. Wo sind die Berater, Helfer, Komplizen? Wer und welche Ereignisse haben den damaligen Zeitgeist geprägt und zu bestimmten Entscheidungen und Beschlüssen geführt? Gibt es etwas, das wir noch wissen müssten, um urteilen zu können? Mit seinem simplifizierten Weltbild wendet sich Fabian an den Schlagzeilenkonsumenten der Sensationspresse.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich war von dieser Form die Geschichte Deutschlands zu schreiben entäuscht. Erstens historische Fehler. Heinrich III. IV. und V. gehörten dem Geschlecht der Salier an und nicht den Ottonen. Die Schlacht bei Dürnkrut zwischen Rudolf von Habsburg und Ottokar von Böhmen fand 1278 statt und nicht 1289. Es wurden dann wichtige historische Persönlichkeiten wie Karl IV. und Maximilian I. überhaupt nicht erwähnt. Unter geheim gehaltener Geschichte verstehe ich etwas anderes, also Geheiminformationen die in den allgemeinen Geschichtsbüchern nicht erwähnt werden. In dieser Geschichte werden nur pro und contra einiger geschichtlicher Persönlichkeiten wie z.B. Luther beschrieben. Auch wurde Bismarck falsch interpretiert. Solange er Reichskanzler war, bestand durch seine geschickte Politik nicht die Gefahr des Ausbruchs eines Weltkrieges. Die Einteilung in destruktive und konstruktive Persönlichkeiten ist zu weit schwarz-weiß. Kein Politiker ist rein konstruktiv und umgekehrt nicht rein destruktiv.
.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich liebe es, daß Frank Fabian auch die Biographien von Goethe, Schiller, Lessing, Mozart, Beethoven, Haydn und so weiter als "geschichtswürdig" erachtet.
Sind diese Lebensläufe nicht wichtiger als alle elenden Schlachten zusammengenommen?
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch stellt die deutsche Geschichte mit all ihren wichtigen Geschehnissen und daraus resultierenden Folgen dar ohne auf die Verfälschungen aus dem allgemeinen Geschichtsverständnis bzw. des Geschichtsunterrichtes der Schule Rücksicht zu nehmen. Das was man als Geschichtsinteressierter Mensch eigentlich oft zwischen den Zeilen der "deutschen Geschichte" zu lesen ahnte wird hier noch einmal klar und deutlich herausgearbeitet und auch direkt an Persönlichkeiten festgemacht. Keine Sensationsenthüllungen (so geheim gehalten jetzt auch nicht) aber klare und vor allem neutrale Beurteilungen der Entscheidungsträger der deutschen (und der dazugehörenden europäischen) Geschichte und der Folgen ihrer Handlungen.
Dies gilt auch für die anderen Teile dieser Geschichtstrilogie. In wenigen Bereichen schweift der Autor etwas zu weit ab (meine Meinung) aber ansonsten sehr gut zu lesen. Für Interessierte sehr empfehlenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Geschichte in engagierter Form kompakt und in einprägsamem Überblick zu liefern, so dass man die Lust daran nicht verliert, ist ein lobenswertes Vorhaben, das hier aber nicht vollständig gelingt.
Abgesehen von gelegentlich allzu populärem Grundton hat bei diesem Band wohl - angesichts vieler Fehler - der Lektor noch Urlaub gehabt. Es ist ärgerlich, gelegentlich das Gefühl haben zu müssen, man lese eine Rohfassung, die nur zufällig an die Öffentlichkeit gelangt ist.
Hier sollte schleunigst nachgearbeitet werden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover