Facebook Twitter Pinterest
Die drei Fragezeichen - F... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,59

Die drei Fragezeichen - Folge 4: und die schwarze Katze

4.2 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 15. Oktober 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 4,97 EUR 1,97
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
70 neu ab EUR 4,97 12 gebraucht ab EUR 1,97

Die drei ??? - Limitierte Steelbook-Edition
Entdecken Sie die Folgen 1 bis 10 in der limitierten Steelbook-Edition.

Hinweise und Aktionen


Die drei ???-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Die drei Fragezeichen - Folge 4: und die schwarze Katze
  • +
  • Die drei Fragezeichen - Folge 5: und der Fluch des Rubins
  • +
  • Die drei Fragezeichen - Folge 6: und der sprechende Totenkopf
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Oktober 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Europa (Sony Music)
  • ASIN: B00005Q4X3
  • Weitere Ausgaben: Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.048 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Haltet den Dieb
  2. Peter beweist seinen Mut
  3. Andy wundert sich
  4. Wer sucht eine schwarze Katze?
  5. Der Mann mit der Tätowierung
  6. In der Falle
  7. Justus kombiniert
  8. Der Räuber wird entlarvt

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

DIE DREI ??? 4, SCHWARZE KATZ

Aus dem Redaktionsbüro

Deutschland ist die Hörspielnation Nr. 1 und die „Drei ???“ sind die erfolgreichste Hörspielserie der Welt.

Die drei Fragezeichen stehen für die drei Jungdetektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Der etwas pummelige Justus ist der Anführer und das Hirn des Trios. Peter ist unter ihnen der größte Sportler, aber zugleich auch der größte Angsthase. Bob ist bei den „Drei ???“ für Recherchen und Archiv zuständig. Die Jungs wohnen im kalifornischen Küstenort Rocky Beach bei Los Angeles. Als Detektivbüro dient ihnen ein alter Wohnwagen. Dieser steht auf einem Platz für Trödel und Schrott, der den Adoptiveltern von Justus, Onkel Titus und Tante Mathilda, gehört. Die Idee zu den Geschichten rund um die „Drei ???“ stammte vom US-amerikanischen Autor Robert Arthur. Sein erstes „Drei ???“-Buch wurde schon 1964 in den USA veröffentlicht. Alfred Hitchcock, dessen Name auf den ersten Büchern groß zu lesen war, steuerte nie eine Zeile zu den Geschichten bei. Sein Name wurde nur zu Werbezwecken verwendet. 1968 erschien der erste übersetzte Band der „Drei ???“-Buchreihe in Deutschland. Ab 1979 veröffentlichte man in der Bundesrepublik die Abenteuer der drei Detektive zusätzlich in Form von Hörspielen. Die Hörspielsprecher von Justus, Peter und Bob sind seitdem Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich. In den USA stellte man die „Drei ???“-Buchreihe Anfang der 90er Jahre ein, weil die Verkäufe zurückgingen. In Deutschland fuhr man jedoch fort. Bis heute werden mehrere neue „Drei ???“-Geschichten pro Jahr von deutschen Autoren verfasst, da die Krimis mit den drei Detektiven in Buch- und Hörspielform zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen eine riesige Fangemeinde haben. Sie sind einfach Kult!

Nach Umfragen unter Fans sind die ersten 40 Hörspiel-Folgen die beliebtesten. - Björn Akstinat / www.imh-service.de


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
... aus den Anfangstagen der drei Detektive aus Rocky Beach, die ich immer wieder gerne höre. Eine wirklich nette und liebenswerte Folge um Justus, Bob und Peter aus dem Jahre 1979, in der die drei Hauptsprecher vom Stimmbruch noch meilenweit entfernt waren (verglichen mit den heutigen Folgen klingt das echt lustig).

Eine kleine schwarze Katze wird gestohlen; keine echte, nein, lediglich eine Stoffkatze, der aktuelle Hauptgewinn an Andy's Schießbude. Andy's Vater gehört ein kleiner Wanderzirkus, auf dem sich auch unsere drei Helden die Zeit vertreiben und praktisch Zeuge des Vorfalls werden.

Auch Peters Katze, die er nach fünf erfolgreichen Schüssen von Andy erhält, wird gestohlen. Was will der Dieb mit diesen Stoffkatzen? Vor allem stellt sich aber die Frage, wie der Dieb entkommen konnte.

Die drei Fragezeichen werden es herausfinden.

Volle Punktzahl und Kaufempfehlung.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Max Lupin TOP 50 REZENSENT am 28. November 2015
Format: Audio CD
Eine handwerklich gut gemachte, aber beileibe nicht die Beste aller "frühen" Folgen. Für mich rangiert sie eher im Mittelfeld, ich kann aber auch verstehen, wenn es Leute gibt, die sich für den Plot durchaus begeistern können. Ich allerdings halte ihn für zu flach - die Spannung kommt hier mitunter zu kurz, obwohl es kurze Lichtblicke diesbezüglich gibt, die aber nicht ausreichen, um die Schwarze Katze auf das Niveau eines übrigens sehr ähnlichen Die drei Fragezeichen - Folge 6: und der sprechende Totenkopf oder gar eines Die drei Fragezeichen - Folge 2: und der Phantomsee zu heben. Dafür ist die Hintergrundgeschichte einfach für sich genommen bereits zu flach und trivial bzw. so verweltlicht für diese "frühe" Phase der ??? in der auch noch richtige Abenteuer erlebt werden konnten und das Detektivische zwar prägnant, aber nicht dominierend war.
Die Schwarze Katze gehört zu jenen Hörspielen, die ich über Jahre hinweg abends zum Entspannen und ggf. zum Einschlafen gehört habe. Der überschaubare Spannungsbogen und die zwar wenig packend, dafür aber handwerklich gut erzählte Geschichte mit ihren wie immer (in der Frühphase) famosen Sprechern ist zeitlos und würde eher eine 4,5 verdienen, wenn es die gäbe als "nur" eine schnöde, "gute" 4. Aber irgendwo muss man mal differenzieren und die "Katze" ist einfach nicht die beste Folge der ???, obwohl sie dem üblichen Schema "gruselig-mystischer-Anfang-spannender-Mittelteil-realistische-Auflösung" folgt, das für die ??? typisch ist. Somit ist die "Katze" eine regelrecht (arche)typische "frühe" Folge.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
In einer Schießbude auf einem Rummelplatz von einem Zirkus werden schwarze Stoffkatzen geklaut. Selbst Peter wird bestohlen. Der Täter wird verfolgt doch plötzlich verschwindet er wie vomErdboden verschluckt. Justus, Peter und Bob gehen der Sache auf die Spur...
Es ist eine schöne Geschichte, aber die Spannung koppt viel zu kurz. Sonst ist es eine sehr gute Leistung. Fazit: Vier Sterne
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Die schwarze Katze" ist ein gelungener Klassiker in dieser Hörspielreihe:

Während sich Justus, Peter und Bob auf einem Zirkusgelände aufhalten, werden sie Zeugen eines Diebstahls. Der Täter kann entkommen, doch heften sich die drei Fragezeichen an seine Fersen, obwohl der Zirkuseigentümer damit nicht einverstanden ist. Was hat es mit den rätselhaften schwarzen Katzen auf sich, die der Dieb zu suchen scheint? Und was ist eigentlich ein Fliegenmensch?

Der Fall ist gekonnt vertont worden. Das Hörspiel ist spannend und rätselhaft. Das Miträtseln erübrigt sich leider für die HörerInnen. Um selbst die Identität des geheimnisvollen Bösewichtes aufklären zu können, werden zu viele Fakten erst zu spät bekannt. Dennoch gefällt mir diese Episode 4 sehr gut. Ihr wohnt eine große Portion Kreativität inne, so zeigt sie auf, dass es auch mit wenigen Mitteln möglich ist ein gutes Hörspiel zu inszenieren.

Die SprecherInnen sind gewohnt professionell. Besonders René Genesis überzeugt in der Rolle des Khan auf der ganzen Linie!

Diese Folge gibt hohe Maßstäbe für spätere Episoden vor. So wurde beispielsweise im Fall "höllischer Werwolf" auf eine eher lächerliche Art und Weise versucht, einen ähnlichen Fall zu konstruieren. Zwar stehen in genanntem Hörspiel Plüschteddybären und nicht schwarze Katzen im Mittelpunkt, die Ähnlichkeiten zu dieser Folge 4 bezüglich jenem Geheimnis, welches die Diebesbeute in sich trägt, ist aber offensichtlich.
Im Fall "Tatort Zirkus" wurde wieder versucht eine Zirkusepisode in die Tat um zu setzen ... die Betonung liegt hier allerding auf v e r s u c h t! Der Fall ist langatmig und nicht halb so rasant, wie die vorliegende Episode.

5 Sterne für diesen gelungenen Klassiker!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zum ersten Mal ein Punktabzug für die drei Fragezeichen.
Der Fall um die schwarze Katze ist etwas müde geraten. Zwar ist diese Folge alles andere als lahm zu bezeichnen und verdient immer noch zu Recht als Klassiker bezeichnet zu werden aber im Vergleich zu den drei ausgezeichneten Folgen zuvor verliert die schwarze Katze doch deutlich an Qualität.
Es scheint als ob jeder Hörspielserie ihre Zirkusfolge braucht und somit schlagen sich auch die drei ??? mit Löwen und Artisten herum.
Das ganze recht spannend und in Teilen auch lustig aber eben nie mit der Qualität eines Super Papageis oder einens geheimnisvollen Phantomsee.
So ist auch die Lösung schnell erraten und der Bösewicht enttarnt.
Immer wieder schön zu hören, aber nicht eine der besten Folgen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren