Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchruecken/Ecken/Kanten koennen leichte Gebrauchsspuren aufweisen, Versand innerhalb von 24 Stunden oder am naechsten Werktag als Buechersendung, Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen. 100% Zufriedenheitsgarantie, bei Nichtgefallen kostenlose Ruecknahme innerhalb von 14 Tagen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die blinden Passagiere: Roman Taschenbuch – 2000

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
15 gebraucht ab EUR 0,01
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Jan Brokken gelingt in seinem Roman Die blinden Passagiere eine bemerkenswerte Mischung aus Spannung, Abenteuer und subtiler Psychologie. Auch der Leser reist als blinder Passagier mit, erlebt Stürme, Feuer an Bord und den Lockruf der Tropen. Und immer schwingt ein Hauch von Seefahrer-Nostalgie mit - auch wenn längst kastige Containerfrachter die Weltmeere beherrschen, die schon gar nicht mehr wie Schiffe aussehen."
Brigitte

"Jan Brokkens neuer Roman ... belegt wiederum den hohen Stand der gegenwärtigen niederländischen Erzählkunst. Das Buch ist spannend, atmosphärisch dicht, auf hohem intellektuellen und künstlerischen Niveau und besitzt genau den Schuß Kolportage, der ihn unterhaltsam macht."
Jürgen Israel, Berliner Morgenpost

"Für die meisten an Bord wird es zu einer Reise ins eigene Ich, und blinde Passagiere sind sie in gewissem Sinne fast alle. Der niederländische Autor Jan Brokken hat einen packenden, spannenden, erotischen Abenteuerroman geschrieben."
Frauke Kaberka, Rhein-Zeitung -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jan Brokken, 1949 in Leiden geboren, studierte Journalistik in Utrecht und Politik in Bordeaux. Er war Journalist, bis er sich 1986 als freier Schriftsteller etablierte. Heute lebt er abwechselnd in Amsterdam und Curacao. Mit dem Roman »Die blinden Passagiere« gelang ihm 1995 der literarische Durchbruch.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Nach jetzt 15 Jahren habe ich den Roman wieder gelesen: Er ist wirklich so gut, wie ich ihn in Erinnerung hatte: Eine klare Empfehlung und wie schade, dass er momentan nicht mehr lieferbar ist!

Die Handlung spielt auf einem Containerschiff, das mit seiner 24-köpfigen Besatzung von Rotterdam nach Valparaíso unterwegs ist. Die Perspektive des entlang der Route linear erzählenden auktorialen Erzählers aber bestimmen kapitelweise drei andere Mitreisende: im Bauch des Schiffes zwei Russen, die als blinde Passagiere nach Amerika zu fliehen hoffen, an Deck ein niederländischer Gemälderestaurateur, der als einziger Privatpassagier auf der Suche nach sich selbst ist. („Er hatte begonnen, an sich selbst zu zweifeln, an seiner Art zu leben, an seiner Natur, an seinem Charakter.“) An Bord ist auch die Frau eines Matrosen, die ihren Mann auf See begleitet, da sie die Distanz zwischen ihnen zu verringern hofft. Während die blinden Passagiere, von Durst, Dunkelheit und Hitze geplagt, auf eine glänzende Zukunft hoffen und die Entdeckung fürchten, gleitet der Restaurator in eine Affäre mit der Frau. Dabei begegnet er immer mehr seiner Vergangenheit: Ist es zunächst nur die Erinnerung an seine vergangene Liebe, kommen bald Erinnerungen an seine Kindheit und seinen Vater hoch...
Wie hatte ihm der Kapitän zu Anfang der Reise versprochen: „Nichts bietet mehr Ablenkung als die See, gerade weil so wenig zu sehen ist. Man fängt an, auf die kleinsten Dinge zu achten, und die schenken einem mit der Zeit die größte Befriedigung. Auf meinem Schiff werden Sie wieder ganz der alte werden.“
Das Buch klingt still aus. Nicht nur die Reise des Holländers geht zu Ende
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein sehr gutes Buch, dass obwohl immer melancholisch doch nie nervig negativ ist und eine ansprechende Geschichte einer Reise der besonderen Art erzählt. Bestimmt nichts für jedermann, einfach gute Literatur ohne zu viel Anspruch und Überraschungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist ein absolutes Meisterwerk und sollte eigentlich in jede gute Huasbliothek gehören. Jan broken beschreibt sehr anschaulich nicht nur die einzelnen Handlungen sondern auch warum diese Person so handelt, was ich bei manch anderen Bücheren schmerzlich vermisse, auch regt dieses Buch sehr zum Nachdenken über politische Zusammmenhänge und über Misstände und Unterschiede von verschiedenen Ländern an. Auch die im Buch vorkommene Liebesgeschichte stellt einen schönen Gegenpol zu den handelsüblichen Hollywoodromanzen dar.Jeder der die üblichen Romanzen satt hat findet hier eine schöne und erschreckend reelle Alternative.Aber wie jedes Buch hat auch dies seine kleinen Fehler zum Beispiel bauscht Broken manchmal Spannung, was er eigentlich ziemlich geschickt macht, nur um sie dann durch dubiose Erklärungen uaf relativ schlechte Art und Weise zu verlieren.Trotzdem ist dies ein sehr lesenswertes Buch und jeder der mehr sucht als billige Abendunterhalung wird dieses Buch lieben.Sie werden Jan Broken für 2 sehr unterhaltsamme Abende mit seinem Buch danken.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist das beste, was einem in die Haende kommen kann, wenn man selbst gearde nicht genau weiss, wo sein Platz in der Welt ist und am liebsten weglaufen wuerde. Es ermoeglicht einem, sich ein Bild von der scheinbar unendlichen Weite des Meeres zu machen und loest in einem aus, dieses intensive Gefuehl so schnell wie moeglich nachempfinden zu wollen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden