Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Wombels - Folge 16-28

4.4 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 39,99 EUR 11,17

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Elisabeth Beresford, Dieter Hallervorden
  • Regisseur(e): Ivor Wood
  • Komponist: Mike Batt
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 21. April 2008
  • Produktionsjahr: 1973
  • Spieldauer: 70 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0012OVE4Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.316 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

VideoMarkt

Die Wombels sind kleine Wesen, die vom Aussehen her Teddybären ähneln. Bei ihren täglichen Streifzügen durch die Gegend von Wimbledon sammeln sie allerlei Müll, der achtlos weggeworfen wurde, und geben den Objekten eine neue Verwendung. Wombels leben auf der ganzen Welt, aber die Serie konzentriert sich auf die kleine Gruppe in Wimbledon. Angeführt von Onkel Bulgarien leben die niedlichen Tierchen nach dem Motto "Macht etwas Sinnvolles aus Müll." Die meisten Folgen beginnen damit, das einer der Wombels im Wald etwas Kurioses findet. Allein oder in der Gruppe wird dann überlegt, was man daraus machen könnte. Oft hat Onkel Bulgarien den entscheidenden Hinweis parat.

Video.de

Die Serie basiert auf den Büchern der britischen Kinderbuchautorin Elisabeth Beresford. Der Name "Wombles" soll entstanden sein, als ihr Sohn den Namen "Wimbledon" falsch aussprach. Für die Entstehungszeit des ersten Buches, 1968, war der "grüne" Hintergedanke erstaunlich weit entwickelt. Die Wombels wurden in ihrem Heimatland schnell derart populär, dass sogar Sportvereine aus Wimbledon als "Wombles" bezeichnet wurden und werden. Die erste TV-Adaption entstand von 1973 bis 1975 in Stop-Motion-Technik. Die jeweils fünfminütigen Episoden wurden auf deutsch von Dieter Hallervorden gesprochen. 1998 gab es für zwei Jahre eine Neuauflage.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 5. Juni 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 7. Mai 2008
Format: DVD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Dezember 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 10. April 2013
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 30. November 2009
Format: DVD
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Mai 2008
Format: DVD
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?