Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
100
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. September 2005
Als männliches Wesen, das unebedingt herausfinden wollte, wie Frauen denken und fühlen, habe ich mir dieses Buch gekauft. Beim ersten Lesen verstand ich gar nichts. Ich hatte das Gefühl, es ist schon in dieser speziellen "Frauensprache" geschrieben, die niemand außer Frauen selbst verstehen kann. Aber ich gab mir Mühe und hatte den Satz im Hinterkopf "Um Himmels Willen, Frauen sind doch auch Menschen, es muss doch zu verstehen sein!". Und tatsächlich. Heute (es hat ungefähr 3 Jahre gedauert) verstehe ich genau, was gemeint ist, wenn die Autorin mit ihren Geschichten versucht, ganz normale menschliche Bedürfnisse nahe zu bringen. Und besser noch: dieses Buch ist zwar nur über Frauen, aber ich konnte einen gewaltigen Teil davon auch auf Männer übertragen. Es ist also gar nicht so schlimm alles wie wir denken. Das einzige Problem sind immer nur wir selbst mit unseren Zweifeln, Ängsten und der alles unterbindenden Bequemlichkeit. Seit ich verstehe, worum es geht, kann ich bei anderen Menschen (bei Frauen und Männern natürlich!) sehen, was los ist. Ich maße mir nicht an, dass es bis in alle Tiefe ist, aber es ist nunmal so, dass es sehr viele Muster gibt.Ich sehe, wann sich eine Frau verbiegt, um weniger Konflikte in ihrer Beziehung zu haben, ich sehe, wann Männer die Krise bekommen, weil ihr Ego angegriffen wurde. Dieses Buch ist deswegen wunderbar, weil es diese ganzen Sachen, die in uns hocken, endlich mal anspricht und entmystifiziert, sie sogar einordnet und erklärt. Es steht natürlich kein explizites WIE drin, aber wenn man versteht, was die Autorin sagen will, wenn man es bei sich und anderen sieht, dann weißman ganz automatisch WIE. Dann handelt nämlich die Seele und auf die wird hier absolut eingegangen. Sehr, sehr lesenswert für alle!
44 Kommentare| 161 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2001
Zuerst sah ich das Buch "Die Wolfsfrau" auf dem Tisch einer Kommilitonin liegen, die ich nicht mochte, weil ich sie a) für eine verbissene Emanze hielt, ich b) Emanzen noch nie leiden konnte und c) schon gar nicht die Sorte intellektueller, lebensfremder und humorloser Spinner-Emanzen, für die ich diese Frau hielt. Überflüssig zu erwähnen, dass damit auch ihr Buch in einer der diversen Schubladen landete, die ich für solche Fälle bereit hielt, nicht wahr? - Erst viel später, nachdem mir andere Menschen aus anderen Schubkästen meines damaligen Lebens das Buch heiß und innig ans Herz legten, habe ich mich in die wunderschönen Geschichten und in die noch viel schöneren Gedankengänge der Clarissa Pinkola Estes vertieft. Und es war eine Offenbarung!! Heute verfügt meine Wolfsfrau-Ausgabe über Charakter: sie ist zerlesen, voller unterstrichener Abschnitte und gespickt mit Randbemerkungen. Immer wieder lese ich in ihr herum und gebe mir alle Mühe, das wilde Ding in meinem Inneren zu hegen und zu pflegen... Die Moral von der Geschichte? A) Vergesst alle Schubkästen! B) Weiber, lest dieses Buch! Und C) Sorry, Katrin!
0Kommentar| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2002
wegen der vermuteten Klischeeschilderungen der Frauenpower und Selbstbeweihräucherungen, dass Frauen die besseren Menschen sind, habe ich mich nach Jahren des Widerstands dann doch entschlossen, dieses Buch zu lesen. Und war begeistert!
Man kann die Geschichten sowohl als schöne -mir hauptsächlich unbekannte- Märchen lesen, dann läßt man die anschließende psychologische Deutung einfach weg. Oder man vertieft sich in die Geschichte und ihre Bedeutung für einen selbst. Am Anfang mögen einen die ständigen Wiederholungen, frau muß wieder zu sich selbst finden etc. etwas nerven. Aber wie bei der Werbung auch, haben Aussagen oft nur durch ständiges Wiederholen einen bleibenden Wert.
Ich habe auch eine Geschichte (Die Skelettfrau) einem Freund zum Lesen gegeben und er fand sie wie ich sehr schön, und die anschließende Interpretation der Autorin hat ihn zum Nachdenken angeregt. Was jede(r) daraus macht, liegt doch außerhalb der Macht von Schriftstellern.
Ich finde die Interpretationen sehr schön und auch nicht Männer ausschließend. Dies ist kein Buch nach dem Motto, wie wehre ich mich gegen Männer oder lege sie herein etc. Im Gegenteil, die Autorin versucht, einen gemeinsamen Weg für Frauen und Männer zu finden. Letztendlich geht es doch um Liebe und gegenseitigen Respekt, und die sind nicht geschlechterspezifisch, oder sollten es zumindest nicht sein.
0Kommentar| 112 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2002
Immer wenn ich mir unsicher bin, wenn ich das Gefühl habe mich selbst nicht mehr so zu spüren oder einfach eine Krise durchlebe, ruft mich dieses Buch richtig.

Dieses großartige Buch gibt mir ein Gefühl der "Richtigkeit" wie kein anderes. Es ist wie "Heimkommen", in eine Welt die nicht von Männern beherrscht wird.

Ich habe dieses Buch schon oft verschenkt, einfach weil jede Frau es lesen sollte.
0Kommentar| 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2006
Selten hat mich ein Buch so tief bewegt, mein Innerstes so sehr berührt, wie die "Wolfsfrau". Bei einigen Themen war es sehr hilfreich, eine Geschichte vorweg erzählt zu bekommen, ein "einfaches" Märchen, das jedes Kind versteht, als Metapher, um wirklich zu verstehen, um was es geht. Für manche in diesem Buch angesprochenen, nach Kapiteln unterteilten Themen war ich noch "blind" und wollte nicht erkennen, dass es auch mich betrifft, nicht nur die Anderen! Mit Verstehen meine ich das tiefe Verständnis und Wissen, das aus der Seele kommt, nicht das des logischen Verstandes. Ein wertvoller Wegweiser für Jede, die den Mut und die Selbstliebe hat, ihre Tiefen zu schauen, für ein besseres Erkennen was den Menschen (nicht nur die Frau) und sein irdisches Leben ausmacht.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
Ich kann allen Frauen empfehlen dieses Buch zu lesen und es an die Töchter weiter zu reichen. Es gibt einen Einblick warum sich Frau so wiederfindet wie es zur Zeit ( und immer noch) ist, auch liefert es Erklärungen in vielen Fragen zb, warum man sich in seiner Familie nie richtig zu Hause gefühlt hat. Mir hat das Buch die Augen geöffnet und geholfen . Ich schaue immer wieder hinein es hilft mir immer wieder !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2001
Ich hatte mir das Buch direkt nach dem Erscheinen gekauft und ungefähr 1/4 davon gelesen. Zu der Zeit lebte ich allein mit meinem Sohn und konnte sehr gut nachvollziehen, was die Wolfsfrau fühlt. Seit einem Jahr nun lebe ich wieder in einer Beziehung und erinnerte mich vor 1 Monat an dieses Buch. Es rief mich und ich konnte mich dem Drang, es wieder in die Hand zu nehmen und zu lesen, nicht entziehen. Ich begann wieder darin zu lesen und wurde sofort wieder in den Bann der Wolfsfrau gezogen. Sie gab mir Kraft und läßt mich meine Beziehung klarer sehen. Sie warnt mich, wenn ich nicht auf meine Seele aufpasse und hilft mir, mich für mich und meine Bedürfnisse einzusetzen. Ich kann dieses Buch jeder Frau empfehlen, die in Beziehungen zu Männern steht.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2002
Dieses Buch lese ich einmal im Jahr.Das spart mir den Psychater und gibt mir den Doktor in mir selbst.Ich verarbeite Vergangenes und finde neue Wege für die Zukunft.
Für mich ist dieses Buch:"Die Bibel der Frau."
Ich verschenke es gern an Frauen die nicht weiter wissen,aber auch nicht über sich gern sprechen,welche aber von Herzen gut sind.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Ich brauchte ein wenig Zeit, um in die blumige und "märchenhafte" Sprache abzutauchen. Aber von je her bin ich fasziniert von Märchen. Die Autorin analysiert Märchen und erklärt "einleuchtend" und auf eine wunderbare Art die Weisheit und Nachricht dahinter. Obwohl das Buch "esoterisch" daherkommt, ist für mich alles logisch und klar. Ich hatte beim Lesen viele Aha-Erlebnisse und konnte viele Ereignisse in meinem Leben in einem anderen Kontext sehen und verstehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
Seit Jahren begleitet mich dieses Buch und ich verschenke es regelmäßig an Freundinnen, weshalb ich es diesmal auch hier bestellt habe. Es ist in meinen Augen ein, wenn nicht DER wichtigste und wertvollste Ratgeber für uns Frauen, wenn wir uns wirklich heilen, entwickeln und zu unserer innersten Natur zurückfinden wollen.
Die Autorin verbindet in diesem Buch uraltes Wissen um die weiblichen Urinstikte aus verschiedenen Kulturen, das durch Märchen die Zeit überdauert hat und seit vielen Generationen weitergegeben wird, mit den Erkenntnissen der modernen Psychologie und hilft mir so sehr anschaulich, mich und meine Stärke zu entwickeln und im täglichen Leben zu bestehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden