Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Welt ist nicht immer Freitag: Live-Lesung aus dem BKA in Berlin. Audio-CD – Audiobook, 25. Juli 2011

4.3 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 38,00
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 9,89
4 gebraucht ab EUR 9,89

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Was lesen Sie so? Berühmte Autoren empfehlen Horst Evers stellt bei Was lesen Sie so? seine Lieblingsbücher vor.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Horst Evers, geboren 1967 in Niedersachsen, lebt seit 1987 in Berlin. Der erfolgreiche Kabarettist und Buchautor erhielt unter anderem den renommierten Kabarettpreis 'Salzburger Stier', den Paulaner-Solo-Preis in München und zuletzt den Deutschen Kleinkunstpreis 2008. Bei Eichborn erschienen bisher: 'Die Welt ist nicht immer Freitag' (2002) und 'Gefühltes Wissen' (2005). -- Horst Evers, geboren 1967 in Niedersachsen, lebt seit 1987 in Berlin. Der erfolgreiche Kabarettist und Buchautor erhielt unter anderem den renommierten Kabarettpreis 'Salzburger Stier', den Paulaner-Solo-Preis in München und zuletzt den Deutschen Kleinkunstpreis 2008. Bei Eichborn erschienen bisher: 'Die Welt ist nicht immer Freitag' (2002) und 'Gefühltes Wissen' (2005).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Carla HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 31. August 2010
Format: Audio CD
Als ich im vergangenen Jahr "Mein Leben als Suchmaschine" von Horst Evers las, gefiel mir der Humor auf Anhieb so gut, dass ich es in einem Rutsch ausgelesen habe. Ich mag "so Alltagsgeschichten" (so geht es wahrscheinlich vielen Menschen :) und kann mich nicht selten mit dem "Hängerhelden" identifizieren. Ich hab zwar keine Glatze und zahle auch brav meine GEZ-Gebühren, aber "To-do-Listen" führe ich auch sehr gerne.
Inhaltlich finde ich die Stories also auch ziemlich gelungen und kann darüber lachen. Ich finde, man kann sich ruhig mal den Stock aus dem Allerwertesten ziehen und zugeben, dass man auf Alltagshumor steht (muss ja nicht immer gleich politisches Kabarett oder so sein ;). Da geht es mal um die bereits erwähnten to-do-Listen, die man beim besten Willen nicht abarbeiten kann oder es geht um zerplatzte Fußballprofiträume. Am liebsten mag ich die Evers-Stories übrigens, weil er sich manchmal so bescheuerten Blödsinn ausdenkt, dass man einfach lachen muss... Ich denke da z.B. an den klingelnden Hund, dessen Besitzer 100 Euro Finderlohn verspricht und den Horst dann einem Kumpel für 20 Euro verkauft. Darauf muss man einfach kommen, äh, oder man muss es erlebt haben, meine ich natürlich! Denn bei manchen Geschichten sind angeblich 80 also bis zu 80% wahr! Unglaublich.
Es geht also um Handyhunde, um Flugangst und um Frauen (bildschöne Akademikerinnen, die dumme Männer suchen zum Beispiel!), es geht um Blind-Dates mit Internetbekanntschaften des Rentner-Nachbarn und um gewiefte GEZler, um lästige Anrufer, die eine Busreise buchen wollen und um was weiß ich noch alles... Es macht einfach Spaß, sich die Stories anzuhören!

So viel zum Inhalt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
horst du bist toll toll toll.
ich habe viele deiner bücher gelesen und hörbücher gehört. ich kringel mich jedesmal, auch wenn es teilweise die 5. wiederholung ist, wenn ich deine bücher lese bzw höre!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich höre solche Hörspiele gerne im Auto, teilweise eine Gefahr für den Strassenverkehr, denn an manchen Stellen habe ich mich vor Lachen geschüttelt und hatte Tränen in den Augen. Insgesmt leider nur 4 Sterne, da mir 2-3 Geschichten nicht so gefallen haben. Allatgskomik und Grotesken wie ich es von Horst Evers kenne und liebe.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eigentlich war das eine nette Atmosphäre im BKA-Zelt. Die Geschichten waren wie immer voller Humor und völlig abgedreht. Soweit so gut.

Aber: Es waren keine neuen Geschichten, wie mich das Erscheinungsdatum in 2010 und der neue Titel glauben machte, sondern schon im Jahre 2002 veröffentlicht. So kam es, dass sie mir als Besitzer der "Evers Box" aus der ersten CD "Horst Evers erklärt die Welt" schon ungefähr zur Hälfte bekannt waren. Die andere Hälfte auf der vorliegenden Doppel-CD war neu und echt gut.

Trotzdem, wenn ich das gewusst hätte, wäre ich vor dem hohen Preis dieser CD ("Die Welt ist nicht immer Freitag") zurückgescheut.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zugegeben, es ist schon etwas merkwürdig, wenn sich ein Autor erst nach über acht Jahren nach Veröffentlichung des Buches dazu entschließt, das dazugehörige "Hörbuch" herauszubringen. In diesem Falle ist es aber gut so, denn es zeigt in gewisser Weise eine Art Entwicklung des Protagonisten Horst Evers, die man besonders durch die Texte erkennt, denen man schon auf früheren CDs lauschen konnte. Ganz besonders hervorheben möchte ich da die Geschichte "Zwei Plätze für Scholz": Damals noch in betont langsamen und fast schon desinteressiert wirkendem Ton gesprochen, wirkt er hier viel frischer und in einem Everschem` Maße ;-) dynamischer! Wie ich schon einmal schrieb, mochte ich den "Schluffi" Horst aber genauso gerne, trotzdem gewährt er uns mit diesen Neuaufnahmen eine andere Einsicht.

Nun zu den noch nicht auf CD erschienenen Texten: Selbst wenn man das Buch "Die Welt ist nicht immer Freitag" x-Mal gelesen hat, kann man in der von Horst vorgetragenenen Weise, immer und immer wieder neue Nuancen, humoristische Feinheiten heraushören, die einem die Lachtränen in die Augen schießen lassen. Beim Lesen des Buches musste ich damals schon oft losprusten, aber diese Doppel CD toppt einfach alles! Natürlich ist nicht jede Stelle dazu geeignet, vor Lachen auf dem Boden zu liegen, aber wem sich auch nur ansatzweise bei gehörten Geschichten gleich Bilder im Kopf entwickeln, der dürfte ca. 2 Stunden zumindest mit einem Dauergrinsen beschäftigt sein. ;-)

Gerade das Stilmittel der Überzeichnung von alltäglichen Situationen macht den besonderen Reiz aus! Den Anfang von EversŽ Geschichten kann jeder meist nachvollziehen und hat sie so oder so ähnlich schon erlebt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden