Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17

Die Welt aus Kinderaugen

Dr. Ursula Kempf
 
Raum: Roman
Raum: Roman
"Eine dunkle, wunderschöne Geschichte über die Beziehung zwischen Mutter und Kind, erzählt von dem hinreißendsten Fünfjährigen, den man sich nur vorstellen kann."
Tom Sawyer und Huckleberry Finn
Tom Sawyer und Huckleberry Finn
"Spannend und gruselig, humorvoll und traurig – das sind die Geschichten des Waisenjungen Tom Sawyer und des jungen Landstreichers Huckleberry Finn."
Der Junge im gestreiften Pyjama (Schatzinsel TB)
Der Junge im gestreiften Pyjama (Schatzinsel TB)
"Konsequent erzählt der Ire John Boyne seinen Holocaust-Roman aus der kindlich-naiven Perspektive eines neunjährigen Jungen, der nicht nur vorgibt, nicht zu wissen, sondern der wirklich nichts weiß."
Nebenan ein Mädchen: Roman
Nebenan ein Mädchen: Roman
"Aus der Perspektive des pubertierenden Moritz schildert Stefan Kiesbye in seinem Debutroman eine Dorfgemeinschaft mit zwei rivalisierenden Banden. Die Dachse und die Füchse."
Der Freitag NACH DEM Freitag nach dem SONNTAG
Der Freitag NACH DEM Freitag nach dem SONNTAG
"Das Buch beschreibt die Geschichte einer mehr oder weniger "normalen" Familie mit zwei Söhnen, von denen einer auf einmal verschwindet. Erzählt wird aus der Sicht des neunjährigen Bruders Harry."
Lenin kam nur bis Lüdenscheid: Meine kleine deutsche Revolution
Lenin kam nur bis Lüdenscheid: Meine kleine deutsche Revolution
"Prechts Verquickung aus persönlichen Erinnerungen und Zeitgeschichte der 1960er und 1970er Jahre ist liebevoll, amüsant und oft sehr poetisch."
Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna
Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna
"Eines der schönsten, anrührendsten, menschlichsten, heitersten, melancholischsten Bücher, das je erschienen ist!"
Anna schreibt an Mister Gott: Neues von Anna über Gott und den Lauf der Welt
Anna schreibt an Mister Gott: Neues von Anna über Gott und den Lauf der Welt
"Die Welt aus Sicht der kleinen Anna Teil II."
Oskar und die Dame in Rosa: Erzählung
Oskar und die Dame in Rosa: Erzählung
"Sterben und Tod im Krankenhaus aus der Sicht des 10-jährigen leukämiekranken Oskar. Ein Hymne an das Leben!"
Superhero (detebe)
Superhero (detebe)
"Donald Delpe ist 14, voller unerfüllter Sehnsucht, Comiczeichner. Er möchte nur eines wissen: Wie geht Liebe? Doch er hat wenig Zeit - er ist schwerkrank. Ein ganzes Leben im Schnelldurchlauf!"
Der Zementgarten
Der Zementgarten
"Vier Kinder zwischen 6 und 16 Jahren verlieren zuerst den Vater und dann die Mutter und mit dem Verlust beginnt ein unwirklicher, heißer Sommer, in dem sich die Geschwister entfremden und entwickeln."
Little Bee
Little Bee
"Ein absolut herausragender Roman mit realem Hintergrund, der die Asylthematik in all ihrer Härte aufgreift. Erzählt wird aus der Perspektive einer 16-jähigen Nigerianerin."
Rubas Geheimnis
Rubas Geheimnis
"Erzählt aus dem Blickwinkel einer Achtjährigen führt Nathalie Abi-Ezzi ihre Leser in den Libanon der 1980er Jahre und den nicht enden wollenden Bürgerkrieg."
Ein springender Brunnen: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Ein springender Brunnen: Roman (suhrkamp taschenbuch)
"Wasserburg am Bodensee im Jahr 1932: Erzählt wird der Beginn des Nationalsozialismus aus der Sicht des kleinen Johann ab seinem fünften Lebensjahr."
Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
"Christopher Boone ist 15 Jahre, 3 Monate und 2 Tage ... und Autist. Dieses Buch ist ein großartiges Portrait einer kindlichen Seele mit tiefen Einblicken in die autistische Denkweise."
Das Brot jener Jahre: Ein Kind erlebt die Leningrader Blockade.<br>Aus dem Russischen von Sophia Klöpzig. <br>Einführung und historischer Überblick von Heidelore Kluge.
Das Brot jener Jahre: Ein Kind erlebt die Leningrader Blockade.
Aus dem Russischen von Sophia Klöpzig.
Einführung und historischer Überblick von Heidelore Kluge.
"Während der 900 Tage andauernden Belagerung, besonders im Winter 1941/42, starben in Leningrad mehr Menschen als je zuvor in einer modernen Stadt. Mit Kinderaugen die Belagerung Leningrads erleben."
Die hellen Tage: Roman
Die hellen Tage: Roman
"Ein Buch über Freundschaft und Verrat, Liebe und Lüge über eine Vergangenheit, die erst allmählich ihre Geheimnisse enthüllt, und die Sekunden, die unser Leben für immer verändern."
Die Asche meiner Mutter: Irische Erinnerungen
Die Asche meiner Mutter: Irische Erinnerungen
"Aus Kindersicht in ärmlichsten Verhältnissen aufwachsen mit einem Vater, der stets arbeitslos und betrunken ist und einer Mutter, die selbstaufopfernd für das Überleben ihrer Kinder sorgt."
Schloss aus Glas
Schloss aus Glas
"Was dich nicht umbringt, macht dich stärker! Ein weiterer kindlicher Überlebenskampf in einer chaotischen, oft genug durch Hunger und Not, aber immer viel Liebe geprägten Welt. Bewegend!"
Sonnennebel
Sonnennebel
"Das Leben ist anderswo, denkt der 15-jährige Alfred Halstenbach, jedenfalls nicht hier, in dem kleinen Rheinkamp im Ruhrgebiet, wo alles eng und muffig ist, und er das Gefühl hat, zu ersticken."