Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Welt der Elemente - D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von abcversandantiquariat
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 1. Auflage gebundene Ausgabe Weinheim, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, 2007. 111 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen Buch in Querformat, kleinere Gebrauchsspuren, Einband etwas berieben und bestossen, einige Seiten mit kleinem Knick, Anstreichungen und Notizen, sonst innen sauber und ordentlich J63 Sicherer und schneller (1-2 Werktage) Versand per DHL-Paket mit Trackingcode ab Euro 6,01 Rechnungsbetrag (nur Inland)
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Welt der Elemente - Die Elemente der Welt (Englisch) Gebundene Ausgabe – 20. November 2006

4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 17,90
EUR 16,90 EUR 11,00
67 neu ab EUR 16,90 11 gebraucht ab EUR 11,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Welt der Elemente - Die Elemente der Welt
  • +
  • Treffen sich zwei Elemente ...: Verblüffende Geschichten aus der Welt der Chemie
  • +
  • Die Elemente: Bausteine unserer Welt
Gesamtpreis: EUR 42,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Rundschau für Fleischhygiene und Lebensmittelüberwachung
 
März 2008
"Mit einer Fülle von Details beschreibt Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger, ehemaliger Forschungsvorstand der BASF und Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), die Geschichte von jedem Element, seine Entdeckung und seine physikalischen und chemischen Eigenschaften. Der Autor schrieb kein Lehrbuch, eher ein >Buch des Wissens<, aus dem sich viel erfahren und lernen lässt...Das Buch wendet sich an alle naturwissenschaftlich Interessierten und vor allem auch an das junge Publikum. Es ist hervorragend geeignet für Schule, Vorlesungen und andere Studienveranstaltungen."
PZ- Pharmazeutische Zeitung
 
"Im wunderschön gestalteten Buch >Die Welt der Elemente - Die Elemente der Welt< stellt Autor Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger neben der historischen Aufarbeitung der Entwicklung von Periodensystem und Atommodell alle Elemente vor und nennt Eigenschaften, Entdecker und Anwendungsgebiete. Gerade wegen der Kürze der Texte dient das farbenfrohe Buch als Nachschlagewerk oder einfach nur zum Stöbern."
Osnabrücker Zeitung
Bersenbrücker Kreisblatt / Meppener Tagespost / Wittlager Kreisblatt
Grafschafter Nachrichten
 
"Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger erklärt die chemischen Elemente mit Hilfe eines historischen Posters mit Informationen zu den einzelnen Entdeckern. Das Buch ist reich illustriert und bietet kleine Anekdoten als Begleitung zu den Beschreibungen." Universum
 
"...schildert anschaulich den historischen Forschungsweg bis zu unserem heutigen Periodensystem und berichtet darüber hinaus allerlei Wissenswertes und Kurioses aus der Welt der Elemente...Quadbeck-Seeger haucht den abstrakten Atomsymbolen mit konkreten Fakten über deren Entdeckungsgeschichte, Vorkommen und industrielle Nutzung Leben ein und weckt dabei beim Leser Neugierde und Spaß an einem oftmals ungeliebten Lehrfach und beweist, dass die Chemie der Elemente nicht nur für Wissenschaftler hinter verschlossenen Labortüren interessant ist." Der Neue Apotheker
 
"Angereichert mit einer Fülle von interessanten Details und ansprechend grafisch gestaltet bietet das Buch neben abwechslungsreicher Lektüre zahlreiche überraschende Erkenntnisse." Giesserei Rundschau
 
"Im wunderschön gestalteten Buch stellt Autor Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger neben den historischen Aufarbeitungen der Entwicklung von Periodensystem und Atommodell alle Elemente vor und nennt Eigentschaften, Entdecker und Anwendungsgebiete. Gerade wegen der Kürze der Texte dient das farbenfrohe Buch als Nachschlagewerk oder einfach nur zum Stöbern."
Osnarbrücker Zeitung
 
"Das Buch wendet sich an alle naturwissenschaftlich Interessierten und vor allem auch an das junge Publikum. Es ist hervorragend geeignet für Schule, Vorlesungen und andere Studienveranstaltungen."
Pharmazeutische Zeitung
 
"Dieses Buch vermittelt die bunte Vielfalt dieser Welt mit vielen Beispielen und Anekdoten."
Die Welt
 
"Dieses mit viel Liebe zum Detail zusammengestellte Büchlein gibt nach einem 24seitigen Abriss der Historie des Atommodells auf jeweils einer Seite Auskunft darüber, wer wann welches Elemet mit welchen Eigenschaften entdeckt hat. ... Buch wie Poster sind in einem erfrischenden Layout zusammengestellt, so dass es Spaß macht, sich mit der andernorts vielfach etwas staubig-trockenen dargebotenen Historie zum Periodensystem zu beschäftigen. Das Buch sollte auf dem Bücherregal eines jeden Chemielehrers, das Poster in jedem Chemiefachrauch zu finden sein. Natürlich können beide auch jedem Amateur empfohlen werden, der auf unterhaltsame Art mehr über das Periodensystem lernen möchte."
Mikrokosmos
 
"... in einem grafisch gut aufgemachten Buch..."
Neues Deutschland
 
"...In der vorliegenden Form ist das Buch nicht nur für Chemiker, sondern allgemein für interessierte Bürger ein kompakter Überblick über das Periodensystem und die Elemente und kann angesichts des günstigen Preises nur empfohlen werden."
Lebensmittelchemie 06/2007
 
"Diese beiden Kapitel stellen einen Zusammenhang zu dem von Quadbeck-Seeger konzipierten und von Gunther Schulz gestalteten Poster 'Das historische Periodensystem - Wer hat was entdeckt?' (Wiley-VCH, Weinheim, 2006, ISBN: 978-3-527-31679-3, 19,90 1) her. Gerade die Kombinierbarkeit beider Werke ist eine originelle Idee und macht deren Einsatz in der Lehre an Schule und Uni für jeden guten Dozent geradezu zu einem Muss."
BIOspektrum
Nov. 07
 
"Seit das Poster mit dem historischen Periodensystem im Flur der Wuppertaler Chemiedidaktik hängt, bleiben viele davor stehen - auch solche, die es eigentlich recht eilig haben. Und als die Lehramtstudierenden das kleine griffige Büchlein ... vorgelegt bekamen, griffen so wie alle zum Stift um sich die Bestellnummer zu notieren."
Praxis der Naturwissenschaften
Chemie in der Schule
November 2007
 
"Die Zielgruppe des vorgestellten Buchs sind aus meiner Sicht auf jeden Fall Lehrer, Schüler, Dozenten und Studenten, denn durch fehlende Erklärungen verwendeter Fachbegriffe und durch manche ungeschickte Formulierung wird es bei Lesern mit lediglich elementarem Chemie-Wissen leider manchmal zu größeren Missverständnissen kommen."
http://www.wissenschaft-online.de/artikel/913592 Februar 2008
 
"Wie die 92 natürlichen Elemente entstanden sind, wie sie entdeckt wurden und zu ihrem Namen gelangten, wo sie vorkommen und wie sie technisch genutzt werden, beschreibt Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger in dem Buch..."
FAZ, 12.03.2008
 
"Durch die systematische, sehr übersichtliche und kompakte Darstellung eignet sich das Buch als kleines Nachschlagewerk für all die, die sich einen einführenden Überblick über chemische Elemente verschaffen wollen."
Rundschau für Fleischhygiene und Lebensmittelüberwachung
März 2008

Buchrückseite

Sie wissen, dass man Sauerstoff zum Atmen braucht, Neon leuchten kann und Chrom glänzt - aber hätten Sie auch gewusst, dass sich Arsen in Ihrem Handy befindet, Rhodium in Ihrer Brille und dass die Zinnpest keine Krankheit ist? Und könnten Sie auch nur drei der Forscher benennen, denen wir all diese Erkenntnisse zu verdanken haben?
Prof. Quadbeck-Seeger, jahrelanges Mitglied im Vorstand der BASF, geht in seinem Buch in kompakter und verständlicher Weise diesen und anderen Fragen nach. Basierend auf dem Periodensystem der Elemente, dem zentralen Nachschlagewerk eines jeden Naturwissenschaftlers, erläutert er die Kriterien, die einem Element seinen Platz im Periodensystem zuweisen und ihm seine besonderen Eigenschaften verleihen. Anschaulich und knapp schildert er für jedes Element die Geschichte seiner Entdeckung, seine physikalischen und chemischen Eigenschaften sowie seine Rolle in unserem täglichen Leben. Angereichert mit einer Fülle von interessanten Details und komplett grafisch durchgestaltet bietet das Buch neben abwechslungsreicher Lektüre so auch einige überraschende Erkennnisse. Besserwisser und Freunde von Statistiken werden in dem umfangreichen tabellarischen Anhang ihren Durst stillen können.
Ideal mit dem Poster "Das historische Periodensystem" kombinierbar, wendet sich das Buch vor allem an das junge Publikum und ist hervorragend geeignet für Schule, Vorlesungen und andere Studienveranstaltungen.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ja, das ist jammern auf hohem Niveau. Nachdem ich ein anderes Buch über die Elemente kritisch zerrissen habe, bin ich über dieses gestolpert, dachte, es muss doch besser gehen! Ja, es geht.

Zuerst zum dominierend positiven:

Ein Abriss über die Chemie, die Entdeckung des Atoms, die gesamte Historie, kurz gehalten, aber seit der Neuzeit.
Vom linearen System bis hin zum Periodensystem. Sehr schön zusammengefasst.

Dann geht es schon los: Die Elemente, Kerndaten, Daten zu den Entdeckern, Kommentare, wo kommt der Name her, chemische Eigenschaften, Bilder zur Anwendung, zu den Erzen etc., woraus gewonnen, Vorkommen, Häufigkeit, Herstellung.
Aber keine langweile Anreihung von Fakten, Zitat: "... Silicium gehört zwar zur Gruppe des Kohlenstoffs, kann aber im Gegensatz zu ihm keine stabilen Doppelbindungen bilden. Leben auf Basis von Silizium ist daher äußerst unwahrscheinlich. Vorkommen des Elements ist unbegrenzt, wie Sand am Meer... Nach Sauerstoff das zweithäufigste Element der Erdrinde."

Dieser Stil ist für das Büchlein prägnant. Beispiel Kobalt: "... Berühmt-berüchtigt ist ist das Isotop 60-Co, das ein starker Gamma-Strahler ist. (Positiv: Tumorbehandlung; negativ: Lanzeitverseuchung durch Atomwaffen.) Überraschenderweise ist Kobalt essentiell für die meisten Lebewesen. ..."

Das gefällt mir, das kommt bei mir an. Das Buch endet dann mit einer Art Bruch und der Autor fügt nun interessante Texte an, welche Elemente sind wichtig für unser Leben? Biologisch? Zitat: "Warum die Evoluation nur diese Elemente in Anspruch genommen hat, lässt sich nicht beantworten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Für die längst fällige, grafisch hübsch aufgemachte, aktuelle und wissenswerte Übersicht der chemischen Elemente - notabene zu einem vernünftigen Preis - kann man dem versierten Autor Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger und dem Wiley-VCH-Verlag nur gratulieren!

Im Deutschen Sprachraum fehlte bislang einfach eine entsprechende Zusammenstellung. Die Welt der Elemente - Die Elemente der Welt" ist eine auf nur 118 Seiten zwar relativ knapp gefasste aber überzeugende Bereicherung der naturwissenschaftlich-chemischen Bücherwelt.

Auf jeder Seite werden zwei Atomsorten, informativ und reich bebildert vorgestellt. Dazu finden sich Artikel z.B. zur Geschichte des Periodensystems oder der Atommodelle, ferner ganzseitige, übersichtliche und farbige Diagramme z.B. zur wirtschaftlichen Bedeutung oder der Häufigkeit der Elemente (im Universum, in der Atmosphäre, in der Erdkruste und im Menschen), ihrer chronologischen Entdeckung & der Entdecker, sowie Tabellen mit den spezifischen Eigenschaften (Atom- & Ionenradien, physikalisch-chemische Daten, etc.) - alles sehr logisch, sachlich und einsichtig dargestellt.

Die Welt der Elemente - Die Elemente der Welt" ist als Buch ganz allgemein nicht nur jedem naturwissenschaftlich Interessierten zu empfehlen, sondern speziell jedem Naturkunde-, Chemie- und Physiklehrer wärmstens empfohlen - egal welcher Stufe - die Schüler werden's danken!

Viel Spass beim Stöbern, db
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Danny B. TOP 1000 REZENSENT am 5. Juli 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Dieser Band ist eine gelungene Einführung in die Welt der chemischen Elemente. Zu jedem der (bislang) entdeckten 114 Elemente des Periodensystems gibt es ein kleines Foto und einen erklärenden Text. Es werden immer auch irgendwelche Besonderheiten, z. B. aus der Geschichte, die im Zusammenhang mit der Entdeckung des jeweiligen Elementes stehen, erwähnt.

Dabei sind es die vielen Details zu jedem Element, die das Buch ausmachen (z. B. Herkunft des Namens, Eigenschaften usw.) Eine Einführung in das Thema, ein Artikel über die Historie des Atom-Modells sowie das Kapitel "Wissenswertes rund ums Periodensystem" am Schluss des Buches runden das überaus gelungene Werk ab.

Ich kann dieses Buch jedem an Chemie interessierten, aber auch Schülern wärmstens empfehlen. Es ist erwiesen, dass sich Lerninhalte besser einprägen, wenn man zum Schulstoff eine kleine Geschichte erfährt oder der Stoff durch eine Abbildng (be-)greifbarer gemacht wird. Die chemischen Elemente lassen sich auf diese Art und Weise leichter einprägen als durch schlichtes Auswendiglernen einer Tabelle des Periodensystems.

Wenn man in diesem Buch blättert, möchte man am liebsten noch einmal die Schulbank drücken (mir erging es beim Lesen dieses interessanten und sehr informativen Büchleins jedenfalls so)!
;-)
Fazit: Note eins (sehr gut)!
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Fantastisches Buch, welches gut illustriert und bebildert ist. Angenehme Buchgröße.
Ein sehr guter Aufbau mit Beschreibung der einzelnen Elementen mit Eigenschaften und Nutzen der jeweiligen Elemente.

Im vorderen Teil sind allgemeingehaltene wichtige chemische Besonderheiten zusammengefasst.
Sehr übersichlich und durchdachte Zusammenstellung mit den wesentlchen Eigenschaften der einzelnen Elementen.
Ich empfinde es als gutes und brauchbares Nachschlagewerk für den Laien.
Ob es für den Spezialisten ebenfalls interessant ist, kann ich nicht beurteilen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen