Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Weihnachtsgans August... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Weihnachtsgans Auguste

4.3 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 10,49
EUR 5,15 EUR 3,85
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Weihnachtsgans Auguste
  • +
  • Alle Jahre wieder - DDR TV-Archiv (Weihnachtsgeschichten - Die Weihnachtsklempner - Zwei Nikoläuse unterwegs) [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 23,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Barbara Dittus
  • Regisseur(e): Bodo Fürneisen
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 26. November 2010
  • Produktionsjahr: 1988
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003SX4PMU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.359 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Kammersänger Löwenhaupt erwirbt eine lebendige Gans, die zu Weihnachten als Festtagsbraten verspeist werden soll. Sein jüngster Sohn Peterle durchkreuzt diesen Plan. Er befreundet sich mit der Gans, die seltsamerweise sprechen kann, und alle Versuche des Vaters, zu seinem Geliebten Braten zu kommen, schlagen fehl.
Eine herzergreifend schöne Weihnachtsgeschichte frei nach der gleichnamigen Erzählung von Friedrich Wolf. Es sangen Klaus König und der Staatsopernchor Dresden. Es spielten die Staatskapelle Dresden und das DEFA-Sinfonieorchester. Unter Verwendung der Oper "Lohengrin" von Richard Wagner und unter freier Verwendung der Oper "Der Freischütz" von C.M. von Weber. Neben dem Buch und der Verfilmung wurde Die Weihnachtsgans Auguste auch als Hörspiel und als Theaterstück (welches als Bonus verfügbar ist) umgesetzt. Der Film wurde auf dem Nationalen Festival "Goldener Spatz" für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen 1987 uraufgeführt und am Heiligabend des Jahres 1988 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt. Die Autoren Manfred Freitag und Joachim Nestler verlegten die bekannte Geschichte von Friedrich Wolf - die bereits 1985 als Puppentrickfilm schon einmal verfilmt wurde. Die wohl berühmteste Weihnachtsgans aller Zeiten.

Extras:
- Die Weihnachtsgans Auguste - ein musikalisches Spiel nach der Erzählung von Friedrich Wolf
- Durch das Theaterstück führt Jürgen Trott ("Hochhausgeschichten")
- Die Komposition wurde verlegt bei der Edition Peters.VEB Leipzig
- Booklet inkl. Hintergrundinformationen, Interviews u.v.m.

VideoMarkt

Opernsänger Ludwig Löwenhaupt freut sich schon auf den weihnachtlichen Gänsebraten. Früh hat er eine lebende Gans erstanden, die bis zum Fest gemästet werden soll. Allerdings macht ihm seine Familie, allen voran Söhnchen Peter, einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Der Kleine gewinnt das neue Haustier so lieb, dass er die Gans Auguste partout nicht als Weihnachtsbraten verspeisen will. Also wird Ersatz besorgt. Um den Vater zu täuschen, muss Auguste sogar Federn lassen und wird mit einem Pullover gewärmt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Was gibt es schöneres als diesen tollen Defa Film sich immer wieder anzusehen. Ich kann es wirklich kaum glauben, das ich mir diesen Film dieses Weihnachten auf DVD anschauen darf. Habe ihn auf einer alten VHS Kassette mal vom Fernseher aufgenommen und schaue ihn mir öfter mal an. Die Schauspieler sind alle super, für mich definitiv mit die Besten die es in der DDR gab. Auch meine Kinder lieben diesen Film. Es ist so schön, dass diese Erinnerungen an die Kindheit nicht verloren gehen, dann damit bin ich aufgewachsen und ich glaube dass sich auch viele andere auf diesen Film freuen.Für mich eines der besten Weihnachtsfilme die es gibt. Danke schön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Da ich in der DDR groß geworden bin, finde es sehr schön, dass man diese alten und sinnvollen Kinderfilme noch auf DVD brennt. Denn eines ist sicher. keiner konnte so gute Kinder und Märchenfilme drehen und schreiben wie die DDR Schauspieler und Schriftsteller.
Trotz des betagten Alters der Original Datei ist es sehr ordentlich auf DVD verewigt. Es macht viel Spaß mit den Enkeln und anderen interessierten Familienangehörigen den Film anzuschauen. Das Bonusmaterial ist auch sehr angenehm und verleitet die Kinder zum Nachspielen.

Fazit: Sehr empfehlenswert für die kleinen und (großen) ;-)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Pünktlich zum Erscheinungstag wurde mir dieser Film geliefert. Endlich kann ich das alte, ausgenuddelte Video entsorgen. Ton ist gut, Bild ist soweit in Ordnung. Letztendlich ists doch das Nostalgische, was zählt. Freue mich auf weitere Veröffentlichungen von alten Kinderfilmen und Sendungen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Weihnachtsgans Auguste

Es ist wohl ohne Zweifel eine der bekanntesten und zugleich beliebtesten durch das DEFA-Studio für Spielfilme verfilmten deutschen Weihnachtsgeschichten, die mit der hier durch das Studio Hamburg an den Start gebrachten DVD zur Veröffentlichung gelangt. Den beiden Drehbuchautoren Jochen Nestler und Manfred Freitag, dieser im damaligen Fernsehen der DDR am Heiligabend 1988 erstmals gezeigten Verfilmung, gelang es die aus dem Jahr 1946 stammende literarische Vorlage von Friedrich Wolf (1888-1953) zeitgemäß und modern erzählt umzusetzen. Aus der Feder des Schriftstellers und Gründungsmitglieds der DEFA Friedrich Wolf stammen auch die literarischen Vorlagen für so große deutsche Filme wie zb. "Professor Mamlock" (1938) oder auch "Thomas Müntzer - Ein Film deutscher Geschichte" aus dem Jahr 1956.

Die Regiearbeit bei dem hier auf bzw. von DVD vorliegenden Film, mit dessen erzählter Geschichte über "Die Weihnachtsgans Auguste", lag in den Händen von Bodo Fürneisen. In seiner Regiearbeit widmete sich dieser in den letzten Jahren wieder erneut verstärkt dem Genre der Märchenfilme und machte mit Neuverfilmungen von Stoffen wie "Frau Holle" (2008), "Rapunzel" (2009) oder auch "Die Prinzessin auf der Erbse" (2010) und "Jorinde und Joringel" (2011) auf sich aufmerksam.

Im Hause von Kammersänger Löwenhaupt (Dietrich Körner 1926-2001) und dessen Frau (Barbara Dittus 1939-2001) nebst deren drei Kindern stehen die Weihnachtsfeiertage vor der Tür. Für Vater Ludwig gibt es kaum etwas leckeres wie die zum Fest gehörende knusprige und ordentlich fette Weihnachtsgans auf dem Tisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
...ob ich den Film wie meine Vorredner im August sehen muss sei dahingestellt, aber es war wieder wie die Weihnachtszeit in meiner Kindheit. Na ja, es ist ja doch "nur" Nostalgie, aber es weckt halt die schönen Kindheitserinnerungen. Aber ich muss sagen, dass Kinderfilme zu DEFA- Zeiten mehr Gefühl hatten. Wenn man so Produktionen neueren Datums ansieht fehlt das "gewisse Etwas". Sehr zu empfehlen sind da auch die Spuk- Serien. In diesem Sinne: Viel Freude mit dem Film!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die etwas andere Weihnachtsgeschichte, sehr nah am Buch umgesetzt und äußerst witzig, wenn aus dem geplanten Weihnachtsbraten ein Familienmitglied wird - ein Klassiker aus dem Osten in brillianter Besetzung. Lehre der Geschicht - kauf den Braten niemals lebendig nicht.

Für Familien mit Kindern bis ca. 12 Jahre ein großer Spaß - vor allem für Kinder verständlicher als Charles Dickens Weihnachtsgeschichte.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film ist die Rettung, wenn an den Feiertagen die Flachheit auf dem Bildschirm Einzug hält. Große Schauspieler, vor allem die kürzlich verstorbene Käthe Reichel in einer Paraderolle der Komik. Es gibt Gunter Emmerlich als genervten Dirigenten der Oper und ganz zum Schluß einen blutjungen Tom Pauls auf dem Dresdner Hauptbahnhof. Sehr liebevoll und detailverliebt gemacht, ein Film für`s Fest und ein Fest für die Zuschauer.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe mir den Film gekauft um ihn in der Weihnachtszeit gemeinsam mit meiner Grundschulklasse zu schauen.Ich habe mich gefreut, dass die Kinder (genau wie ich damals) so begeistert waren. Mit einigen Erklärungen meinerseits haben sie diesen alten DEFA-Steifen genossen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden