Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Vereinigten Staaten v... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite Gebundene Ausgabe – 29. November 2013

3.9 von 5 Sternen 55 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 15,69
65 neu ab EUR 19,99 5 gebraucht ab EUR 15,69

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite
  • +
  • Das Kapitalismus-Komplott: Die geheimen Zirkel der Macht und ihre Methoden
  • +
  • Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt.
Gesamtpreis: EUR 62,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Die Vereinigten Staaten von Europa – lest mal nach, so seh’ ich’s auch!«
Xavier Naidoo

»Ein Hammer! In einem Zug durchgelesen! Ein Politthriller, aber mit realen, allseits bekannten Akteuren. Akribisch recherchiert und von exemplarischer begrifflicher Klarheit.«
Hans-Hermann Hoppe, Präsident der Property and Freedom Society und Prof. für VWL an der University of Nevada in Las Vegas (1986–2008)

»Oliver Janich hat nachgelegt. Und wie! Sein neues Buch wird Sie in Atem halten und dürfte Ihnen die Sprache verschlagen. Vor allem diejenigen, denen nicht klar ist, was der Staat im Grunde seines Wesens eigentlich ist und wohin er uns führt, sollten Janich lesen. Nach der Lektüre seines Buches dürften Sie Ihre politökonomische Unmündigkeit und alle verbliebenen Verklärungen erfolgreich überwunden haben. Ein Leseerlebnis, das Sie nicht verpassen sollten!«
Prof. Thorsten Polleit, Präsident des Ludwig von Mises Instituts Deutschland und Chefökonom der Degussa Goldhandel

»Seit diesem Buch zählt Oliver Janich für mich zur Gilde der akribischen Historiker. Wer einem fachkundigen Publikum in solchem Umfang völlig neue Dimensionen einer weithin erschlossen geglaubten Materie eröffnet, der hat augenscheinlich sehr sorgfältig gearbeitet.«
Carlos A. Gebauer, Buchautor, Anwalt und Richter am Anwaltsgericht

»Das Buch gab mir viele Antworten auf ungelöste Fragen. Die präzise Schilderung der Ereignisse, sowohl kühl analytisch als auch unterhaltsam, ist eine Wohltat. Das Buch verbindet Generationen, die anhand der gemeinsam erkannten Medienmanipulationen verstehen können, wie nahe doch ihre Wahrnehmungen beieinander liegen. Großartig!«
Christine Kaufmann, Golden-Globe-Gewinnerin, Schauspielerin, Buchautorin, Unternehmerin

»Überraschende und verblüffende Erkenntnisse sind garantiert. Wahrscheinlich wurde noch nie bei einem Thema so unterhaltsam so weit ausgeholt. Insgesamt warten spannende 440 Seiten auf den Leser.«
Gerhard Wisnewski, freier Dokumentarfilmer für ARD, ZDF und WDR und Bestellerautor

»Mit die Vereinigten Staaten von Europa legte Oliver Janich eines der wichtigsten politischen Bücher unserer Zeit vor, formuliert in einer klaren, humorigen und auch für die wenigen verbliebenen Nicht-Experten unserer Gesellschaft leicht verständlichen Sprache.«
Axel B. C. Krauss, eigentümlich frei

»Janich hat mit seinem Buch einen Meilenstein gesetzt.«
Ralf Flierl, Chefredakteur Smart Investor

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Oliver Janich, freier Journalist und Buchautor, schrieb unter anderem für Focus, Süddeutsche Zeitung und Euro am Sonntag. Als einer der ersten Journalisten wies er darauf hin, dass durch den Lissabon-Vertrag die Wiedereinführung der Todesstrafe erlaubt ist. Im Januar 2010 erregte seine Titelgeschichte über Widersprüche in der offiziellen Theorie zu 9/11 großes Aufsehen.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Buchkritik:
Es ist sehr gut, dass dieses Buch geschrieben wurde. Wie ist es um Europa in Wirklichkeit bestellt.
Dieser Tatsache wendet sich der Autor zu. Der Leser erfährt, wie es in Europa zur Zeit aussieht
und was für die europäischen Bürger am Ende übrig bleibt. Nach dem Lesen dieses Buches kann
sich der Leser seine eigenen Gedanken über das europäische Haus machen. Wie sieht es in
Wirklichkeit aus und werde ich als europäischer Bürger vielleicht am Ende von den Politikern
nur an der Nase herumgeführt. Wie sieht es mit der Mitbestimmung, der Beteiligung, dem Einbringen -
an oder - in die Politik wirklich aus. Ist der "Aufrechte Gang" der Menschen in so einem diffusen Gebilde
überhaupt noch möglich. Von oben kommt der Druck, dort schüttelt man sich gegenseitig die Hände,
versammelt sich, feiert sich, freut sich, und unten wird geduckteund gebückte Haltung. wird abgewartet,
weiter geübt, aber nicht der "Aufrechte Gang" der europäischen Bürger. zur Norm des alltäglichen Lebens
gemacht. Soll das unser aller Europa sein? Money, Money, Money,..............................................

Sag mir wie viel Euro - Sternlein stehn........
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nach wie vor unverständlich, dass Oliver Janich mit "Verschwörungtheorien" in Verbindung gebracht wird. Das Buch ist spannend, lehrreich und top recherchiert. Was benötigt wird ist ein offener Geist, der vielen Zeitgenossen heutzutage leider völlig abgeht. Allen anderen sei die (sehr ausführliche und sehr gut herausgearbeitete) Lektüre empfohlen. Das erste Kapitel ist natürlich etwas zäh, da viel erklärt und herausgearbeitet werden muss, aber in den folgenden Kapiteln wird es immer spannender und es ist klar, dass das theoretischen Rüstzeug aus dem 1. Kapitel wirklich benötigt wird.

Wer denkt, dass es sich hier nur um "Verschwörungstheorien"-Blabla handelt sollte um das Buch einen Bogen machen und sein "Wissen" weiterhin auf Spiegel-Online beziehen!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich wollte mal einen Oliver Janich lesen und siehe, er hat mich nicht enttäuscht. Schön prägnant geschrieben, klare Ideen, kritischer und liberaler bis libertärer Inhalt. Passt!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Kraftvoll, mit Elan geschriebenes Buch, dass gleichzeitig eine gute Einführung ist und auch viele schon bekannte Aspekte nochmals aufs Neue beleuchtet. Mitreißender und knapper Schreibstil, der auf keiner Seite langweilt. Wer das Buch gelesen hat, weiß ungefähr, wo der Hase hinläuft und hat sich viele Stunden Irrwege und Recherche erspart, um einen Überblick über die Gesamtsituation zu bekommen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer mal den Weg ohne Staat denken will, der sollte dieses Buch lesen. Viel Geschichte und Hintergrundwissen sowie gute psychologische Analysen, sehr schön.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der theoretische Rahmen ist wirklich extrem interessant und man überlegt sich pausenlos: Welches Land kommt diesem am nächsten? (Stichwort Privatrechtsgesellschaft)
Lesen! Und zwar alle die am aktuellen System zweifeln und denen der Linksruck sehr sauer aufstösst. Hier gibt es einen Gegenentwurf und zwar nicht die Vereinigten Staaten von Europa. Erschreckend, wo die Idee der EU eigentlich gebohren worden ist...
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Autor dieses sehr spannenden, faktenreichen und akribisch recherchierten politökonomischen Meisterwerks über die perfiden Pläne der Machtelite und das inhärent Böse in unserer Gesellschaft ist Gründer der Partei der Vernunft und schrieb bzw. schreibt als Enthüllungsjournalist u.a. für Focus, Financial Times Deutschland, Süddeutsche Zeitung, Euro/Finanzen, Euro am Sonntag, Focus Money und das Compact Magazin.

Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, da es spannender ist, als ein Krimi. Es gelingt Janich mit einer klaren, humorigen und leicht verständlichen Sprache Generationen übergreifend sowohl Laien als auch einem Fachpublikum überraschende und verblüffende politökonomische Fakten zu präsentieren, die einem geradezu die Sprache verschlagen. Er schaut der Machtelite bei ihrer Arbeit über die Schulter, deckt deren Vorgehensweisen und Machenschaften gnadenlos auf und präsentiert den Lesern somit einen realen Politkrimi.

Völlig undemokratisch peitscht dabei eine etatistische Herrscherklasse, bestehend u.a. aus Geldadel, Politik, Geheimdiensten und Geheimgesellschaften ihre Interessen durch. Das Ziel dabei ist, einen etatistischen Zentralstaat im orwell'schen Sinne zu implementieren. Die Dimension dieses Komplotts wird durch eine Vielzahl von Primärquellen akribisch belegt.

Nach der Lektüre dieses Buches dürfte der Leser seine politökonomische Unmündigkeit abgelegt haben. Er wird das inhärent Böse in unserer Gesellschaft und die Desinformationen, die uns über die Mainstream-Medien präsentiert werden, leicht erkennen und kann somit in Zukunft für sich und seine Familie bessere Entscheidungen treffen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen