Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Unvergänglichen: Thri... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Unvergänglichen: Thriller Taschenbuch – 24. Januar 2013

4.2 von 5 Sternen 60 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,05
2 gebraucht ab EUR 5,05

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Schwester
Ein Urlaub der zum Altraum wird: Neuer Thriller von Joy Fielding Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

New York Times Bestsellerautor Kyle Mills, Jahrgang 1966, lebt in Jackson Hole, Wyoming, wo er neben dem Schreiben von Thrillern das Klettern mit seiner Frau genießt. An der Westküste der USA in einer FBI-Familie aufgewachsen, hat er viel über die Kriminalpolizei mitbekommen, welches er jetzt beim Schreiben anwendet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Horrorfan VINE-PRODUKTTESTER am 7. April 2013
Format: Taschenbuch Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Mit Die Unvergänglichen legt der amerikanische Autor Kyle Mills einen typischen Science-Thriller vor, der sich mit einem medizinischen Thema befasst.

Im Kampf um das Leben seiner Tochter, die an der seltenen Krankheit Progerie leidet und daher sehr schnell altert, begibt sich Dr. Draman auf die Suche nach einer Möglichkeit zur Heilung der Krankheit. Durch die Arbeit seiner verstorbenen Kollegin sieht er eine Chance auf ein Heilmittel und beginnt daran zu forschen. Dabei stößt er auf ein Geheimnis und gerät in Konflikt mit anderen Interessengruppen. Schließlich wird aus der Suche nach einem Heilmittel ein Katz- und Mausspiel auf Leben und Tod.

Inhaltlich kommt der Thriller nicht an Autoren wie Michael Crichton heran, die das Genre der Science-Thriller geprägt haben, bietet aber spannende Unterhaltung und man folgt der Story regelrecht. Es gibt keine Hänger und die Geschichte läuft sehr flüssig voran. Dies mag aber auch daran liegen, dass die Charaktere und die Handlung recht einfach gezeichnet sind, ohne sehr tief darauf einzugehen.

Alles in allem ein ansprechender Science-Thriller, den ich gerne gelesen habe und auch gerne weiterempfehle. Eine angenehm kurzweilige Lektüre ohne großen Tiefgang.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ccheesy VINE-PRODUKTTESTER am 12. März 2013
Format: Taschenbuch Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Richard Draman ist ein hochintelligenter Biologe, der über die Krankheit Progerie forscht, an der seine Tochter Susie erkrankt ist. Als eine Kollegin von ihm stirbt, taucht deren Mann bei Draman auf und übergibt ihm einen USB-Stick mit Forschungsergebnissen. Mit dem Stick geht Draman zu dem lange verschollenen Star-Biologen Mason. Kurz darauf wird Draman wegen Industriespionage verhaftet. Er kommt zwar gegen Kaution frei, aber irgend jemand drangsaliert ihn. Als ein Unbekannter versucht, Susie umzubringen, tauchen Draman, seine Frau Carly und Susie unter. Sie finden Unterschlupf bei einem ehemaligen, dankbaren Patienten aus Dramans Krebsforschungszeiten. Doch die Jagd auf die Familie ist in vollem Gange. Mächtige Kräfte sind hinter ihnen her.

Das Buch ist insgesamt spannend, ja. Aber das gewisse Etwas hat mir gefehlt. Allzu routiniert hat der ganze Plot auf mich gewirkt. Er hat nichts wirklich Überraschendes. Stellenweise bin ich mir beim Lesen wie bei einem Déjà vu vorgekommen. Als wenn ich das alles schon mal gelesen habe. Ein paar Übertreibungen hier und ein paar Klischees dort reichen nicht für einen guten Thriller.
Die Charaktere habe ich als eher flach empfunden, wobei das vermutlich mit meinem Gefühl, alles schon mal gelesen zu haben, zusammenhängt.
Unterm Strich zwar kein schlechter Thriller, aber auch kein Muß.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Was für ein toller Roman. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Auf der einen Seite spannend, aber auch verstörend, wenn man sich die Folgen für die Erde oder die Gesellschaft vorstellt. Bitte mehr davon.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zum Inhalt wurde nun schon genug geschrieben. Mir persönlich hat der schnelle, spannende Schreibstil, das wissenschaftliche Thema (Progerie und Gentechnik) und die emotionale Komponente um die kranke Tochter der Hauptperson sehr gut gefallen. Das Buch hebt sich meiner Meinung nach alleine schon dadurch von anderen Thrillern ab, da die Hauptperson ein "normaler" Familienvater ist und kein depresseiv, verstörter Übermensch. Auch die anderen Charaktere kamen mir glaubwürdig vor. Nicht zuletzt hat mich das Buch durch seine spannenden Wendungen am Lesen gehalten.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von 'Buchwelten' VINE-PRODUKTTESTER am 18. März 2013
Format: Taschenbuch Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Dr. Richard Draman ist Mikribiologie und versucht verzweifelt ein Heilmittel für die Krankheit Progerie zu finden. Diese Krankheit lässt Kinder extrem schnell altern, die Kindern sterben jung an frühzeitiger Vergreisung. Seine Tochter Susie ist mit diesem Gendefekt geboren und 8 Jahre alt. Die Zeit drängt und das Geld für die Forschung ist knapp. Immer wieder muss Draman Gelder von Stiftungen zur Unterstützung seiner Arbeit erbetteln.

Als ihm der Witwer seiner kürzlich verstorbenen ehemaligen Kollegin Dateien mit den Forschungsergebnisses seiner Frau übergibt, keimt in Draman Hoffnung auf. Die Kollegin scheint der Entschlüsselung des Gendefektes, der für die Progerie Erkrankung verantwortlich ist, erstaunlich nahe gewesen zu sein.

Richard Draman sieht auf Grund dieser Dateien endlich die Möglichkeit ein Heilmittel zu entwickeln und seine Tochter zu retten. Doch offensichtlich gibt es Gegner, die ihn zum Schweigen bringen wollen. Unbekannte beginnen, ihn und seine Familie zu verfolgen. Sogar ein Mordanschlag auf seine kranke Tochter wird verübt. Menschen, mit denen Dr. Draman in Kontakt getreten ist, nachdem er die Dateien erhielt, kommen auf mysteriöse Weise ums Leben.

Der Biologe und seine Familie finden sich plötzlich aus ihrem Alltag herausgerissen und auf einer Flucht um Leben und Tod ….

***

Die Inhaltsangabe klang spannend und hat mich neugierig gemacht. Außerdem war ich zugegebenermaßen neugierig auf das Werk, welches im Amazon eigenen Verlag publiziert wurde.

Was die Qualität und das Erscheinungsbild des Taschenbuches angeht, bin ich absolut enttäuscht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden