Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Totenjägerin: Thrille... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Totenjägerin: Thriller Taschenbuch – 12. Mai 2014

4.6 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 5,50 EUR 0,61
64 neu ab EUR 5,50 20 gebraucht ab EUR 0,61

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Totenjägerin: Thriller
  • +
  • Der Seelensammler: Thriller
  • +
  • Der Todesflüsterer: Thriller
Gesamtpreis: EUR 29,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Hochspannung!«, Tiroler Tageszeitung, 16.10.2014

»Eine klug konstruierte und wunderbar erzählte Geschichte.«, www.krimirezensionen.wordpress.com, 11.06.2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Donato Carrisi, geboren 1973 in einem Dorf in Apulien, lebt in Rom. Er studierte Jura und spezialisierte sich in Kriminologie und Verhaltensforschung. Nach einer kurzen Tätigkeit als Anwalt arbeitet er heute als Drehbuchautor für Kino und Fernsehen. Sein Thriller »Der Todesflüsterer« war ein großer internationaler Erfolg und schoss auch in Deutschland weit nach oben auf die Spiegel-Online-Bestsellerliste. Zuletzt erschien von ihm auf Deutsch »Die Totenjägerin«.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Marius VINE-PRODUKTTESTER am 26. Mai 2014
Format: Taschenbuch
Mit „Die Totenjägerin“ legt Donato Carrisi seinen dritten Thriller um die Sonderermittlerin Mila Vasquez vor. Wer die Vorgängerbücher „Der Todesflüsterer“ und „Der Seelensammler“ gelesen hat, ist beim aktuellen Buch im Vorteil, zwingend erforderlich ist die Lektüre der beiden sehr spannenden Vorgänger aber nicht.

In der namenlosen Stadt, in dem Mila lebt, ereignet sich eine Reihe von mysteriösen Morden. Vor Jahren verschwunden kehren einige Menschen wieder um zu erbarmungslosen Mördern zu werden. Doch wo waren diese Menschen in der Zwischenzeit? Was hat es mit ihrem Verschwinden auf sich? Was verbindet diese aus dem Schatten zurückgekehrten?
Mila wird zusammen mit dem geächteten Ermittler Simon Berish auf eine Schnitzeljagd geschickt, die sie von einem Mord zum nächsten Tatort führt. Von Cliffhanger zu Cliffhanger hetzt Carrisi seine Protagonisten.

Der italienische Autor weiß routiniert Spannung zu erzeugen, der Aufbau seiner Geschichte ist einfach stimmig. Stets hetzt man noch ein Kapitel weiter, weil man einfach wissen will, wie es mit Mila und Simon auf ihrer Tour de Force weitergeht! Wem die beiden Vorgängerbücher gefallen haben oder wer sich einfach für gute zeitgenössische Thriller begeistern kann, dem sei „Die Totenjägerin“ wärmsten ans Herz gelegt!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Logan Lady TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 9. Juni 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mila Vasquez arbeitet im Limbus, der Abteilung für vermisste Personen. Sie gibt die Fälle auch nach Jahren nicht auf. Deshalb wird sie eines Tages an einen blutigen Tatort gerufen. Der Täter? Ein vor 17 Jahren verschwundener Mann. Das Motiv? Im Dunklen. Vasquez muss sich nun ihrer eigenen Vergangenheit stellen, wenn sie den Fall lösen will. Denn viel zu schnell kommt es zu weiteren Morden...

"Die Totenjägerin" ist der 3. Thriller von Donato Carrisi und er hat mir sehr gut gefallen. Die Ermittlerin Mila Vasquez spielte bereits in seinem Debüt "Der Todesflüsterer" eine Rolle und wird nun wieder mit ihren Ängsten konfrontiert.

Die Geschichte um Vermisste, die zu Tätern werden, hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen. Für mich ist diese Art der Erzählung neu und ich fand es sehr gut, wie der Autor sowohl seine Ermittler als auch seine Leser in die Irre führt. Dabei greift er auf klassische Ermittlertätigkeit nach dem Whodunnit-Prinzip zurück. In seinem Thriller sind Spürnasen gefragt und keine überragende Technik. Das hat mir sehr gut gefallen.

Seine Figuren, allen voran Mila und der später hinzustoßende Simon Berish, sind nicht perfekt, aber auch nicht zu kaputt, als dass sie ins Klischee abdriften würden. Das Privatleben der beiden bleibt weitesgehend im Hintergrund und spielt nur dann eine Rolle, wenn es für die Story notwendig ist.

Donato Carrisi hält sich mit blutigen Details zurück. Dennoch ist sein Buch spannungsgeladen, da er auf die psychische Komponente bei Morden und Vermissten setzt. Zudem erzählt er die Geschichte so leise, aber fesselnd, dass man beim Lesen gar nicht merkt, wie die Seiten verfliegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 29. Mai 2014
Format: Taschenbuch
Eine Unternehmerfamilie wird in ihrem Haus in den Bergen regelrecht hingerichtet. Nur der jüngste Sohn darf überleben und die Polizei anrufen, weil der Mörder das so wollte. Für die Ermittler ist er kein Unbekannter, sondern einer aus einer merkwürdigen Gruppe von spurlos verschwundenen Leuten. Die Ermittlerin Mila Vasquez kennt diese Fälle und wird deshalb zu den Untersuchungen zu diesem Mehrfachmord hinzugezogen. Doch dann geschehen neue Morde. Und immer existiert lediglich diese Klammer zu den Verschwundenen.

Wenn man dieses nicht gerade schmale Buch nicht hintereinander weg liest, kann es durchaus sein, dass man gelegentlich den Faden verliert, weil die Verbindung zwischen den einzelnen Fällen zunächst nur fiktiv über die Zugehörigkeit der Mörder zu dieser ominösen Gruppe existiert. Die ganze Geschichte wäre schließlich auch kein Thriller, wenn man zu schnell hinter die Wirklichkeit käme. Allerdings zieht sich hier alles dann doch ziemlich in die Länge, zumal der Autor es auch nicht lassen kann, immer wieder falsche Spuren zu legen.

Zwar ist das Buch durchaus spannend und lebt von der sorgsam geplanten Undurchsichtigkeit dieses komplexen mysteriösen Falles, doch mir erschien so einiges an der ganzen Geschichte arg konstruiert zu sein. Wie der Autor am Ende schreibt, reizte ihn eine Handlung rund um das spurlose Verschwinden von Menschen. Manche von ihnen hatten vielleicht beschlossen, dass ihr Untertauchen der einzige Weg ist, um tatsächlich ein völlig neues Leben zu beginnen. Andere mussten aus verschiedenen Gründen einfach weg und erhielten dabei sogar offizielle Hilfe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Buchkann man nur in einem Zug verschlingen. ein ungewöhnliches Thema, das in unserer Gesellschaft imemr wieder vorkommt, von einer ganz anderen Seite beleuchtet und faszinierend verpackt. Leider habe ich das Vorgänger Buch nicht gelesen, was manche Passagen schwer verständlich macht. Das hole ich aber umgehend nach!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden